Dienstag, 21. November 2017 04:35:02

medienhb.Glossar

DNS-Spoofing

Bezeichnung für einen Angriff auf die Internetsicherheit, bei dem es dem Angreifer gelingt, die Zuordnung zwischen einem Rechnernamen und der zugehörigen IP-Adresse zu verfälschen, indem ein Name in eine falsche IP-Adresse bzw. eine IP-Adresse in den falschen Rechnernamen umgewandelt wird

WERBUNG