Mittwoch, 22. November 2017 18:26:43

medienhb.Glossar

Digital Video Broadcasting - Terrestrial

(abgekürzt: DVB-T). Der Ausdruck definiert die digital-terrestrische Verbreitung von Radio- und Fernsehsignalen. Zum Empfang wird je nach Standort eine Zimmer-, Außen- oder Dachantenne sowie ein spezieller DVB-T-fähiger Receiver (Set-Top-Box) benötigt. Der Empfang ist aber auch via DVB-T-fähigem USB-Stick (siehe Bild) bspw. am Laptop möglich.

Mehr zu "Digital Video Broadcasting - Terrestrial" »

WERBUNG