Freitag, 17. November 2017 22:58:00

medienhb.Glossar

Blu-ray Disc

Die Blu-ray Disc, in Kurzform auch BD geschrieben, ist das Nachfolgeformat der DVD. Anfang des Jahres 2008 setzte sie sich gegenüber des Konkurrenzformates HD DVD durch und gilt seitdem als einziges Video-Medium, das Bilder in Full-HD-Qualität (1.080p) überträgt. Blu-ray Disks haben ein Umfassungsvermögen von 25 Gigabyte (GB) bei einer Single Layer Disc (Disc mit einer Datenschicht) und bis zu 50 GB bei einer Double Layer Disc (Disc mit zwei Datenschichten). Der Name der Blu-ray Disc ist zurückzuführen auf die Haupteigenschaft eines jedes Abspielgerätes, nämlich der des blau-violetten Abtastlasers. Aus dem blauen Strahl Blue-ray entwicklete sich auch aus markenrechtlichen Gründen (d.h. der Name um ein „e“ verkürzt) die heutige Kurzform Blu-ray.

WERBUNG