Freitag, 24. November 2017 18:16:13

medienhb.Glossar

720p

Die Zahl 720 gibt die Anzahl der horizontal dargestellten Bildzeilen an. Der Buchstabe „p“ steht für eine progressive Abtastung, also eine Darstellung der Bildinhalte im Vollbild-Verfahren. Das Format 720p bezieht sich auf eine Darstellung von 1280x720 Bildpunkten, wobei die Zahl 1280 für die vertikale Auflösung steht. Insgesamt können so knapp 1 Mio. Bildpunkte dargestellt werden, also doppelt so viel, wie bei der PAL-Auflösung (ca. 400´000 Bildpunkte). 720p ist eines der Formate, in denen MHP-Sendungen übertragen werden. Es eignet sich besonders für schnelle Bewegungen, wie sie z.B. in Sportsendungen vorkommen.

WERBUNG