Sonntag, 17. Dezember 2017 13:56:27

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© voltimum

voltimum.tv

Versionen
  • 2011
Beschreibung Anfang 2010 startet das Branchenportal Voltimum die offizielle Markteinführung von voltimum.tv im deutschen Elektrogroßhan- del, nachdem bereits im April des Vorjahres erste Bildschirme während einer Testphase bei teilnehmenden Elektrogroßhänd- lern in Betrieb genommen wurden, stationiert im Tresenbereich und Verkaufsraum der Elektrogroßhändler. Das Programm umfasst dabei unterhaltsame und informative Elemente einschließlich Produkt- und Brancheninformationen der Elektroindustrie sowie Nachrichten zu Politik, Wirtschaft und Sport. Genutzt wird voltimum beispielsweise zum Überbrücken von Wartezeiten bei der Abholung von Waren im Elektrogroßhandel. Das Projekt wurde bei zwei teilnehmenden Großhändlern, BTF GmbH & Co. KG in Cölbe und FAMO GmbH & Co. KG in Oldenburg, an insgesamt zehn Standorten im Rahmen einer Pilotphase deutschlandweit getestet. Die Testphase startete zunächst mit den Voltimum Gründerunternehmen ABB, Legrand, Osram, Philips, Prysmian und Schneider Electric.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Instore-TV
Programmschwerpunkte Informationen für den Elektrogroßhandel
Programmart Free-TV
Sendestart 04/2009 | Testbetrieb
01/2010 | offizielle Markteinführung
Sendegebiet bundesweit
Veranstalter Voltimum GmbH
Geschäftsführer Christian Szczensny
Bruno Hamon
Website www.voltimum.tv
www.voltimum.de
E-Mail kundenbetreuung@voltimum.de
Anschrift Programmveranstalter Voltimum GmbH
Kurfürstenanlage 3
69115 Heidelberg
Deutschland
Tel.: +49 (0) 6221 58987-0
Fax: +49 (0) 6221 58987-11
Jahr 2011
Karte
WERBUNG