Freitag, 19. Januar 2018 09:06:06

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© VIVA

VIVA

Versionen
Beschreibung Attraktiver, cooler, anders – das ist das brandneue VIVA im Jahr 2011. Mit frischem Programm, dem Besten aus der Welt von MTV Networks und einem komplett neuen, authentischen Senderdesign startet VIVA ins neue Jahr. Der Sender ist ab 1. Januar 2011 die exklusive Musik und Entertainment Adresse im Free TV für 14-29 Jährige. VIVA präsentiert im neuen Jahr gleich drei exklusive Free-TV-Premieren, darunter 'Keeping Up With The Kardashians', die achte Staffel von 'America's Next Top Model' und 'Holly's World'. In der erfolgreichen Reality-Show 'Keeping Up With The Kardashians'(ab 6. Januar 2011) dreht sich alles um das turbulente Familienleben des US-Shooting Stars Kim Kardashian. Super-Model und Beauty-Expertin Tyra Banks rekrutiert in 'America's Next Top Model 8' ab dem 14. Januar eine neue Laufsteg-Schönheit, während die einstige Hefner-Freundin und Playboy Mansion Bewohnerin Holly Madison in ihrer neuen Serie 'Holly's World' ab 14. Februar das Spielerparadies Las Vegas erobert. Ein weiteres Highlight bei VIVA ab 10. Januar 2011: Die brandneue Primetime prall gefüllt mit den besten eigenproduzierten Musik-Shows. Jeden Montag um 20:15 Uhr präsentiert der Musik- und Entertainment Sender bei 'NEU' die angesagten neuen Musik-Videos und -Trends. Dienstags gibt’s um 20:15 Uhr bei den 'VIVA Top 20' die aktuellen Top 20 der Media Control Charts und mittwochs zeigen die 'Retro Charts' (20:15 Uhr) Highlights und Kult-Tracks aus den letzten zwei Jahrzehnten Clipgeschichte. Das hochwertig produzierte Musik-Magazin 'MTV Top Ten' bietet jeden Donnerstag um 20.15 Uhr ein spannendes und informatives Ranking in einer unterschiedlichen Kategorie prall gefüllt mit Star-Interviews, darunter die zehn beliebtesten Lovesongs, Pop-Ikonen, Come Back Stories und viele mehr. Darüber hinaus nimmt VIVA ab 1. Januar erstmals Sitcoms ins Programm: Immer montags bis donnerstags zeigt VIVA um 16:15 Uhr die preisgekrönte US-Sitcom 'Friends' und um 17:45 Uhr die erfolgreiche deutsche Comedy Serie 'Alle lieben Jimmy' mit VIVA Star Gülcan Kamps in einer der Hauptrollen. VIVA-Zuschauer können sich zudem auf die beliebten MTV Eigenproduktionen 'MTV Home' und 'GAME ONE' freuen, die ab Januar um 21:15 Uhr bzw. 20:50 Uhr immer am Premieren-Freitag bei VIVA zu sehen sind. Darüber hinaus zeigt VIVA ab 2011 MTV Highlights wie 'MTV World Stage', 'Jersey Shore', 'The Hard Times Of RJ Berger', 'MTV Made', 'My Super Sweet 16' und 'My Life as Liz'. Über verrückte Stunts, wahnwitzige Selbstversuche, irre Gags und abgefahrene Aktionen können Fans schon bald bei VIVA lachen: Der Sender präsentiert die kultigen MTV Reality Shows 'Jackass', 'The Dudesons in America' und 'Bully Beatdown' ab Januar am späten Abend. Die derzeitige Zulassung für das Spartenprogramm VIVA erteilte die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) mit Bescheid vom 24. November 2008 für die Dauer von 5 Jahren, befristet bis zum 2. Dezember 2013. VIVA wird in den Ballungsräumen in Nordrhein-Westfalen (Köln/Bonn und Düsseldorf/Ruhrgebiet) digital-terrestrisch via DVB-T verbreitet. Per DSL kann VIVA via T-Home (Telekom), Alice und Vodafone D2 empfangen werden.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmschwerpunkte Musik, Unterhaltungsformate
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Zielgruppe 14- bis 29-jährige Zuschauer
Finanzierung Werbung und Sponsoring
Sendestart 01.12.1993
Aufsichtsbehörde Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, (LfM)
Lizenzzeitraum 02.12.2008 02.12.2013 aktuell
Claim Nur mit Dir.
Gesellschafter 100% | VIVA Media GmbH, Köln
Veranstalter VIVA Music Fernsehen GmbH & Co. KG
Geschäftsführer VIVA Music Verwaltungs GmbH, HR AG Berlin-Charlottenburg
Geschäftsführer:
Daniel Ligtvoet
Marco de Ruiter
Jugendschutzbeauftragter Heike Leidiger
Technische Verbreitungswege Satellit, Kabel, DVB-T, IPTV
Technische Reichweite 32.470.000 HH | Stand: 01.10.2009
Website www.viva.tv
www.twitter.com/vivaonline
www.facebook.com/viva
E-Mail info@viva.tv
Anschrift Programmveranstalter VIVA Music Fernsehen GmbH & Co. KG
Stralauer Allee 6 – 7
10245 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 (0) 30/ 700100-0
Fax: +49 (0) 30/ 700100-599
Zuschauerredaktion Zuschauertelefon: 01805/ 037730
Vermarktung TV VIACOM Brand Solutions
A division of MTV Networks Germany GmbH
Stralauer Allee 7
10245 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 (0)30 / 700 100 207
Fax: +49 (0)30 / 700 100 599
www.viacombrandsolutions.de
info@viacombrandsolutions.de
Vermarktung Teletext SevenOne Interactive GmbH
Beta-Straße 10, Haus I
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0)89 / 9507 4600
Fax: +49 (0)89 / 9507 4615
info@71i.de
www.sevenoneinteractive.de
Sendermarketing Imke Deigner
Sendeabwicklung die fernsehwerft GmbH
Stralauer Allee 8a
10245 Berlin
Tel: +49 (0)30 726 241 71 10
Fax: +49 (0)30 726 241 71 24
www.diefernsehwerft.de
info@diefernsehwerft.de
Satellit digital parallel:
Satellit: ASTRA 1M
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 78
Frequenz: 11,97300 MHz
Polarisation: vertikal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 3/4
seit 4.11.13: FTA (KabelKiosk)
Satellit: EUTELSAT 9A
Orbitalposition: 9,0° Ost
Transponder: 53
Frequenz: 11,78500 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
Satellit analog Einstellung am 1.1.2012, 3:00 Uhr
Satellit: ASTRA 1M
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 27
Frequenz: 11.612 MHz
Polarisation: horizontal
Jahr 2011
Karte
WERBUNG