Sonntag, 19. November 2017 01:38:06

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© HD PLUS

UHD1 by ASTRA / HD+

Versionen
  • 2015
BeschreibungSteht bisher die Vermarktung von Free-TV-Sendern in HD-Qualität im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit der HD PLUS GmbH, ver- spricht nun die nächste Entwicklungsstufe hochauflösenden Fernsehens Aussicht auf Erfolg: Ultra HD. Zum 4. September 2015 startet das Unternehmen gemeinsam mit ASTRA Deutschland ein eigenes TV-Programm im neuen Übertragungsstandard, das auf den Namen UHD1 by ASTRA / HD+ hört. Die Verbreitung erfolgt 24/7 europaweit über die eigenen satellitären Übertragungs- kapazitäten auf der Frequenz des bisherigen ASTRA Ultra HD Demokanals. Das Besondere: Je nach Tageszeit ist der Empfang entweder frei oder nur mit einer kostenpflichtigen HD+ Abo-Karte möglich. Immer von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr laufen kurze Clips und Trailer, unter anderem von den Ultra-HD-Spezialisten Katie und Jacob Schwarz aus den USA und dem europäischen Kultur- kanal ARTE. Dies soll in erster Linie auch dem Fachhandel bei der Veranschaulichung von Ultra HD dienen. Nach 20:00 Uhr will HD+ die eigenen Kunden bedienen. Ein Genre-Mix aus verschiedenen Themenclustern soll die Zuschauer von dem neuen Bild- erlebnis überzeugen, u. a. mit Inhalten aus den Bereichen Action, Lifestyle, Natur, Sport, Kunst, Kultur und Chillout. Mehr Material in der neuen Auflösung von 3840 × 2160 Pixeln produziert die HD PLUS GmbH im Rahmen des Projekts ‹‹Superpraktikum in Ul- tra HD››. Das Unternehmen gewinnt dafür Sascha Gottschalk und Tariq Khan als Praktikanten und stattet diese mit passendem 4K-Equipment zum Dreh von User Generated Content aus, der während des verschlüsselten Programms läuft. Für das Senden von UHD1 by ASTRA / HD+ liegt eine Betriebserlaubnis der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) vor. Vom 24. De- zember 2015 bis 3. Januar 2016 wird UHD1 by ASTRA / HD+ rund um die Uhr unverschlüsselt abgestrahlt. Mit dieser Aktion hofft der Anbieter Konsumenten mit UHD-Empfangsgeräten auf sich aufmerksam zu machen. Außer dem ersten UHD-Feuerwerk im Fernsehen gibt es währenddessen weitere Highlights zu sehen. Ab 11. April 2016 platziert der Abo-Sender MARCO POLO TV un- terschiedliche Reisereportagen im Programm. Unter der Marke ‹‹Spiegel TV UHD›› folgt ab 19. April 2016 ein weiterer Produzent mit der Ausstrahlung einer 10-teiligen Dokumentationsreihe, welche jedoch nur für HD+-Kunden sichtbar wird.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
Sendestart04.09.2015
Sendegebietbundesweit
AufsichtsbehördeBayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
VeranstalterHD PLUS GmbH
GeschäftsführerWilfried Urner (Vorsitz)
Georges Agnes
Martin Oberfrank
Timo Schneckenburger
Websitewww.uhd1.tv
www.hd-plus.de/uhd
E-MailKontaktformular
Anschrift ProgrammveranstalterHD PLUS GmbH
Betastraße 1-10
85774 Unterföhring
Deutschand
Tel.: +49 (0) 800 3000 222
Fax: +49 (0) 89
Satellit digitalSatellit: ASTRA 1N
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 1.035
Frequenz: 10,99400 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6
Jahr2015
Karte
WERBUNG