Dienstag, 21. November 2017 00:44:41

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© The Biography Channel

The Biography Channel

Versionen
  • 2007
BeschreibungTHE BIOGRAPHY CHANNEL ist ein digitaler Spartenkanal, der vom 31. März 2007 bis 22. September 2014 Teil des deutschen Abonnementfernsehens ist. Die Veranstalterin The History Channel Germany GmbH & Co. KG, ein Joint Venture von A&E Tele- vision Networks (AETN) und NBC Universal Global Networks Deutschland, hat bereits im November 2006 die notwendige Ge- nehmigung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) erhalten und verbreitet den deutschsprachigen BIOGRAPHY CHANNEL anfangs zunächst nur im digitalen Kabelnetz von Kabel BW und Kabel Deutschland im Programmpaket ‹‹Kabel Di- gital HOME››, wo das Sendesignal bereits am 29. März freigeschaltet wird. Mit einzigartigen Portraits und Berichten aus dem Leben berühmter Persönlichkeiten hat der Sender wissenswerte und spannende ‹‹Geschichten, die das Leben schreibt››, so lautet der Claim der Sendermarke, im Repertoire. Egal ob Hollywood-Stars, Führungskräfte, Künstler, Athleten oder berüchtig- te Verbrecher, das Programm von THE BIOGRAPHY CHANNEL befasst sich eingehend mit dem, was hinter den Kulissen des täglichen Lebens von Berühmtheiten abläuft, gewährt Einblicke in ihr Privatleben und zeigt den Ehrgeiz, von dem sie angetrie- ben werden. Mit Real-Life- und Lifestyle-Serien sowie dem ausgiebigen Blick in die Wohnzimmer der Stars führt der Kanal die Zuschauer täglich 24 Stunden mitten durch die Welt und verbindet dabei anspruchsvolle Unterhaltung mit Spannung und dem Glanz und Ruhm der Stars. Die Produktionen stammen aus dem Hause AETN, von ZDF und weiteren Zulieferern. Der jährlich erweiterte Katalog des Senders umfasst über 1400 Programmstunden, die auch Schwerpunkt-, Event- und Themenprogram- mierungen erlauben. Alle Einzelsendungen, Reihen und Serien werden in thematisch geordnete Kategorien unter festen Rubriktiteln programmiert. Der Sender ist auch bei T-Home im IPTV-Paket „Entertain Comfort Plus“ erhältlich. Seit 11. Juli 2011 ist The Biography Channel auch bei Facebook präsent.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptSpartenprogramm
ProgrammschwerpunkteLebensgeschichten Prominenter
ProgrammartPay-TV
Übertragungverschlüsselt
Sendezeit24 Std./Tag
FinanzierungAbo-Erlöse
Sendestart31.03.2007
Sendeende22.09.2014
AufsichtsbehördeNiedersächsische Landesmedienanstalt, (NLM)
Lizenzzeitraum21.11.2016
ClaimGeschichten, die das Leben schreibt.
Gesellschafter50 % The History Channel (Germany) Beteiligungs GmbH, Grünwald
50 % NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH, München
VeranstalterThe History Channel Germany GmbH & Co. KG
GeschäftsführerDr. Andreas Weinek
Websitewww.thebiographychannel.de
www.facebook.com/pages/THE-BIOGRAPHY-CHANNEL/10150103647610117
E-Mailinfo@thebiographychannel.de
Anschrift ProgrammveranstalterThe History Channel Germany GmbH & Co. KG
Theresienstr. 47 a
80333 München
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89/ 381990
Fax: +49 (0) 89/ 38199713
Vermarktung TVab 07.08.08
Das Vierte Media
Maria-Theresia-Str. 5
81675 München
Tel.: +49 (0)89 452 44 50 305
Fax: +49 (0)89 452 44 50 313
sales-service@das-vierte.de
www.dasviertemedia.de
ab 01.01.09
Premium Media Solutions GmbH
Beta-Straße 10, Haus G
85774 Unterföhring
Tel.: +49 (0)89 5480 74 0
Fax: +49 (0)89 5480 74 111
mail@premium-solutions.de
www.premium-solutions.de
SendeabwicklungVirtual Planet Group, München
Satellit digitalbisher: (Simulcastphase: 24.5. - .7.2011)
Satellit: ASTRA 1M
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 73
Frequenz: 11,87550 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 3/4
seit 1. Juli 2011:
Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 63
Frequenz: 10,92075 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 7/8
Jahr2007
Karte
WERBUNG