Dienstag, 17. Juli 2018 00:20:48

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© TD 1

TD 1

Versionen
  • 2005
Beschreibung TD1 ist seit dem 27. August 1985 auf Sendung und wird teils deutsch-, teils türkischsprachig veranstaltet. Die dazugehörige Sendeerlaubnis zur Veranstaltung des Fernsehprogramms im Berliner Kabelnetz erhielt die TD1 Türkisch-deutschsprachige Kabel-TV-GmbH mit Bescheid vom 27. Januar 1997. Bundesweit auf Sendung ist das 24- Stunden Vollprogramm, das sich an die türkischsprechenden Personengruppen in Berlin richtet seit Anfang April 2005. Mit Bescheid vom 27. April 2005 erteilte die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB) diese Sendeerlaubnis zur Veranstaltung des Fernsehvollprogramms TD1 im Berliner Kabelnetz der Kabel Deutschland GmbH sowie zur Verbreitung dieses Fernsehprogramms über Satellit. Die Sendeerlaubnis wird für die Dauer von 7 Jahren erteilt, beginnend ab dem 1. April 2005. Die Sendeerlaubnis des Kanals ist erloschen am 22. Januar 2008.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Vollprogramm
Programmschwerpunkte Unterhaltung, Serien, Magazine
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Finanzierung werbefinanziert
Sendestart 27.08.1985 (im Berliner Kabelnetz)
01.04.2005 (bundesweit, via Satellit)
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Medienanstalt Berlin-Brandenburg, (mabb)
Lizenzzeitraum 31.03.2012
Gesellschafter 70,0 % Dursun Yigit
30,0 % Atalay Özcakir
Veranstalter TD1 Türkisch-Deutschsprachige Kabel-TV-GmbH
Geschäftsführer Dursun Yigit
Programmdirektor Dursun Yigit
Jugendschutz Zühre Senevrensel
Technische Verbreitungswege Satellit, Kabel
Website www.td1.de
www.td1-tv.de
E-Mail info@td1.de
Anschrift Programmveranstalter TD1 Türkisch-Deutschsprachige Kabel-TV-GmbH
Pankstraße 53
13357 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 (0) 30/ 46008-100
Fax: +49 (0) 30/ 46008-121
Sendermarketing Serkant Topaloglu
Tel.: 030/ 46008-115
Satellit digital Senderkennung: Service:100, Satellit: EURASIA-Türksat, Orbitalposition: 42,0° Ost, Frequenz: 11945 MHz, Polarisation: vertikal, Symbolrate: 5925, FEC: 3/4, unverschlüsselt
Jahr 2005
Karte
WERBUNG