Sonntag, 27. Mai 2018 13:36:44

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© SPORT1

SPORT1 US HD

Versionen
  • 2013
Beschreibung Am 1. August 2013 geht mit SPORT1 US HD ein neues hochauflösendes Spartenprogramm für US-Sport auf Sendung, das via Satellit ausschließlich über die Abo-TV-Plattform Sky in Deutschland und Österreich übertragen wird. Aufgrund exklusiver Multifeed-Rechte können parallel stattfindende US-Sport-Events zudem temporär auf dem zusätzlichen Optionskanal SPORT1 US HD 1 empfangen werden, der bestimmte Abonnementsbedingungen voraussetzt. SPORT1 US HD selbst erfordert hingegen entweder das Fußball Bundesliga- oder Sport Paket von Sky mit Premium HD und Anhänger des US-amerikanischen Sports kommen in den Genuss umfangreicher Live-Übertragungen der National Football League (NFL), der National Basketball Association (NBA), von College- und Motorsport mit NCAA Football und NCAA Basketball sowie US-Motorsport mit der IndyCar Series. Ab 2014 läuft hier auch die US-Profifußball-Liga Major League Soccer (MLS). Die Deutsche Telekom listet SPORT1 US HD über das eigene Fernsehangebot Entertain auf Programmplatz 832, in der Schweiz ist der Sender bei upc cablecom verfügbar. Im Zuge der Einstellung des Abo-Angebots Disney Channel hat sich in der Nacht zum 3. Dezember 2013 die Satellitenfrequenz von SPORT1 US HD geändert, das nunmehr über Transponder 9 abgestrahlt wird. Eine weitere Verbreitungsplattform steht den Zuschauern ab dem 31. Januar 2014 auch mit Entertain zur Verfügung, dessen Bestandteil er in den Programmpaketen BigTV und Sport mit HD-Option ist. Am 30. Mai 2017 startet die Verbreitung von SPORT1 US HD über die Plattform ZATTOO in Verbindung mit dem Abo-Paket ZATTOO+. Die Verbreitung über Satellit auf der Plattform Sky endet am 30. Juni 2017. Bis zum 1. August 2017 informiert darüber eine Infotafel auf dem Satellitenprogrammplatz.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmschwerpunkte US-Sport, American Football, US-Motorsport, Basketball
Programmart Pay-TV
Übertragung verschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Finanzierung Abo-Erlöse
Sendestart 01.08.2013
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Bayerische Landeszentrale für neue Medien, (BLM)
Lizenzzeitraum 31.07.2017
Claim ‹‹Sports, Stars and Stripes››
Gesellschafter 100 % Constantin Sport Holding GmbH
Veranstalter SPORT1 GmbH
Geschäftsführer Leif Arne Anders
Programmdirektor Olaf Schröder
Jugendschutz Dr. Catharina Retzke
Technische Verbreitungswege IPTV
Kabel
Satellit
ZATTOO
HbbTV TV-Guide
Mediathek SPORT1 VIDEO
Website www.sport1.de
www.twitter.com/SPORT1
www.facebook.com/sport1us
www.youtube.com/user/SPORT1
E-Mail info@sport1.de
Anschrift Programmveranstalter SPORT1 GmbH
Münchener Str. 101 g
85737 Ismaning
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89 960 66-2700
Fax: +49 (0) 89 960 66-2709
Sendeabwicklung PLAZAMEDIA, Ismaning
Satellit digital bisher:
Satellit: ASTRA 2C
Orbitalposition: 19,2°Ost
Transponder: 73
Frequenz: 11,87550 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 3/4
3.12.13 - 30.6.17 (23:57 Uhr):
Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2°Ost
Transponder: 9
Frequenz: 11,33225 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 3/4
2.10.17: Aufschaltung (M7):
Satellit: EUTELSAT 9B
Orbitalposition: 9,0° Ost
Transponder: GE07
Frequenz: 12,36000 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
Jahr 2013
Karte
WERBUNG