Sonntag, 21. Oktober 2018 16:32:26

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© Select Kino

Select Kino

Versionen
Beschreibung Die Kunden von Kabel Deutschland haben seit Mitte Juli 2006 die Möglichkeit, über ihren digitalen Kabelanschluss oder ihr digitales Abo ganz einfach einzelne Filme auf Abruf zu bestellen. Der Pay-per-View-Dienst ergänzt das große Free TV- und Abo TV-Angebot von Kabel Deutschland. Das neue Angebot 'Select KINO'besteht aus aktuellen Filmtiteln von Top-Hollywood-Studios sowie großer deutscher Studios mit Weltruf, die ab sechs Monaten nach Kinostart bequem als TV auf Abruf in die deutschen Wohnzimmer geordert werden können. Bestellen kann der Kunde per Internet und Telefon; ab Herbst 2006 auch per SMS. Der Preis pro Film beträgt 3 Euro, eine Aktivierungsgebühr wird nicht erhoben, und ein Abo ist nicht erforderlich. Kabelkunden von Kabel Deutschland können im neuen TV auf Abruf-Angebot von 'Select KINO' aus bis zu 15 Kinofilmen auswählen. Zum Start stehen bekannte und erfolgreiche Kino-Produktionen wie 'Krieg der Welten', 'King Kong' oder 'Wallace & Gromit - Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen' zur Auswahl. Welche Kinofilme abrufbar sind, erfährt der KDG-Kunde unter www.kabeldeutschland.de, im 'Select KINO'-Informationskanal im Fernsehen und bald auch auf Extraseiten in der Programmzeitschrift 'TV Digital' (Kabel Digital Ausgabe). "Durch unser TV auf Abruf-Angebot bieten wir unseren Kunden einen zusätzlichen Mehrwert im Kabel. Der Zugang zu erfolgreichen und aktuellen Kinohits ohne Abo-Verpflichtung ist ein weiterer Anreiz für alle Fans des großen Kinos", sagt Dr. Manuel Cubero, Geschäftsführer Kabelfernsehen und Content von Kabel Deutschland. Kabelkunden sparen sich so den Gang zur Videothek und Filme sind nie vergriffen. Nach Angaben Kabel Deutschlands ist Select KINO Kino für das Wohnzimmer. So einfach geht's: Film aussuchen und Wunsch-Startzeit wählen. Zur Wunschzeit kommt der Film auf den Fernsehbildschirm, direkt über den Kabelanschluss von Kabel Deutschland. Bei 'Select KINO' erlebt man das Neueste und Beste der internationalen Filmstudios - bequem zu Hause auf dem Sofa. Topaktuelle Kino-Filme ab 6 Monate nach Kino-Start, kein Abo, keine Grundgebühr und einfach online oder per Telefon bestellen.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Pay-per-View
Programmschwerpunkte Filme
Programmart Pay-TV
Übertragung verschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Finanzierung PPV-Einnahmen
Sendestart ??.07.2006
Sendegebiet bundesweit
Veranstalter Kabel Deutschland GmbH
Geschäftsführer Dr. Manuel Cubero del Castillo-Olivares
Herb Hribar
Paul Thomason
Christof Wahl
Rainer Wittenberg
Jugendschutz jugendschutzbeauftragte@kabeldeutschland.de
Technische Verbreitungswege Kabelnetz (Kabel Deutschland GmbH)
Website www.kabeldeutschland.de
E-Mail info@kabeldeutschland.de
Anschrift Programmveranstalter Kabel Deutschland GmbH
Betastraße 6 - 8
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89/ 960 10-0
Fax: +49 (0) 89/ 960 10-999
Zuschauerredaktion Service-Hotline: (0180) 52 333 25
Jahr 2006
Karte
WERBUNG