Sonntag, 21. Januar 2018 14:34:17

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© RTL

RTL NITRO HD

Versionen
  • 2012
Beschreibung Am 28. August 2012 startet das hochauflösende Programm von RTL NITRO als simulcast über das Netz des Breitbandunter- nehmens Kabel Deutschland als Bestandteil des Senderpakets ‹‹Privat HD››. Bestandskunden finden darin den Kanal ohne Zusatzkosten auf Programmplatz D498 und vom 1. September 2012 an speisen auch die Telekommunikationsunternehmen NetCologne und NetAachen als bisher einzige Anbieter in Nordrhein-Westfalen den Sender auf Programmplatz 239 ein. Der Spartensender bietet einen Programm-Mix aus US-Serien, US-Sitcoms, Spielfilmen und Factual Entertainment. Free-TV-Pre- mieren wie ‹‹Modern Family››, ‹‹Nurse Jackie›› und ‹‹Chase›› als auch Serien-Klassiker wie ‹‹Knight Rider››, ‹‹Simon & Simon›› und ‹‹Drei Engel für Charlie›› sowie die Kult-Sitcoms ‹‹Wer ist hier der Boss?›› oder ‹‹Hör mal, wer da hämmert!›› sind die prägenden Inhalte des neuen RTL-Senders, der sich an ein breites, vorwiegend männliches Publikum richtet. Zum 5. November 2013 erweiterte die TV-Plattform Eutelsat KabelKiosk das Programmpaket ‹‹BasisHD›› um RTL NITRO HD und weitere Programme. Zum 16. April 2014 nimmt die Satellitenplattform HD+ RTL NITRO HD offiziell in das Senderangebot auf, wobei der Empfang hier bereits seit dem 8. April 2014 möglich ist. Anlässlich der Qualifikation zur EM-Endrunde 2016 in Frankreich überträgt RTL NITRO drei Spiele temporär unverschlüsselt.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmschwerpunkte Unterhaltung
Programmart Free-TV
Übertragung verschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Finanzierung Werbeeinnahmen
Sendestart 28.08.2012
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM)
Claim FERNSEHEN FÜR HELDEN
Gesellschafter 100 % UFA Film und Fernseh GmbH
Veranstalter RTL Television GmbH
Geschäftsführer Anke Schäferkordt
Programmdirektor Sender-Verantwortlicher: Oliver Schablitzki
Jugendschutzbeauftragter Karla Durchleuchter
karla.durchleuchter@rtl.de
Technische Verbreitungswege Kabel
Satellit
Teletext ab 23. Oktober 2012:
RTL NITRO Teletext
Mediathek RTL NITRO NOW
Website www.RTLNITRO.de
www.facebook.com/rtlnitro
www.facebook.com/Fernsehen.fuer.Helden
E-Mail webmaster@rtlnitro.de
Anschrift Programmveranstalter RTL Television GmbH
Picassoplatz 1
50679 Köln
Tel.: +49 (0) 221 4567 0
Fax: +49 (0) 221 4567 1690
Zuschauerredaktion DE: 0900-1-676867 (0,49 EUR/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, Mobilfunktarife ggf. abweichend)
CH: 0900-1-676867 (1 SFR/Min.)
AT: 0900-1-50181 (0,45 EUR/Min.)
Vermarktung TV IP Deutschland GmbH
Vermarktung von Medienwerbung
Picassoplatz 1
50679 Köln
Tel.: +49 (0) 221 456 20
Fax: +49 (0) 221 456 26 999
kontakt@ip-deutschland.de
www.ip-deutschland.de
Sendeabwicklung Cologne Broadcasting Center GmbH
Picassoplatz 1
50679 Köln
Tel.: +49 (0) 221 4564 0
Fax: +49 (0) 221 4567 -----
info@cbc.de
www.cbc.de
Satellit digital Aufschaltung: 4.11.13 (KabelKiosk)
Satellit: EUTELSAT 9A
Orbitalposition: 9,0° Ost
Transponder: 79
Frequenz: 12,28400 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
Aufschaltung HD+ am 8.4.14:
Satellit: ASTRA 1N
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 41
Frequenz: 11,08225 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 3/4
15.10.15: (Transponderwechsel)
Satellit: EUTELSAT 9A
Orbitalposition: 9,0° Ost
Transponder: 77
Frequenz: 12,24500 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
9.3.16: (Vollbetrieb) M7
Satellit: EUTELSAT 9B
Orbitalposition: 9,0° Ost
Transponder: GE 04
Frequenz: 12,24534 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
Jahr 2012
Karte
WERBUNG