Samstag, 20. Oktober 2018 17:46:40

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© RTL

RTL HD

Versionen
  • 2009
Beschreibung RTL HD startet am 1. November 2009 zunächst über die Satelliten-Plattform HD+. Im digitalen Kabelnetz verbreitet Kabel BW den Sender ab 1. Juli 2011 als Bestandteil des TV-Pakets ‹‹MeinTV HD Plus›› auf Kanal K48. Weitere Informationen finden Sie auch im RTLtext auf Seite 874.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Vollprogramm
Programmschwerpunkte Unterhaltung, Information, Film
Programmart Free-TV
Übertragung verschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Finanzierung Werbung und Sponsoring
Sendestart 01.11.2009
16.02.2011 | Vodafone TV
01.07.2011 | ‹‹MeinTV HD Plus› (Kabel BW)
24.04.2012 | HD Option (Unitymedia)
05.09.2013 | HD Start (Entertain)
20.02.2018 | Comfort HD/Deluxe HD (Magine TV)
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM)
Lizenzzeitraum 01.07.2013 bis: 30.06.2018
Claim Besser sehen. Mehr erleben.
Gesellschafter 100 % UFA Film und Fernseh GmbH, Köln
Veranstalter RTL Television GmbH
Geschäftsführer Anke Schäferkordt
Jugendschutz Dieter Czaja
jugendschutzbeauftragter@rtl.de
Technische Verbreitungswege IPTV
Kabel
Satellit
DVB-T2
Teletext RTLtext
Website www.rtl-hd.de
E-Mail zuschauerredaktion@rtl.de
Anschrift Programmveranstalter RTL Television GmbH
Aachener Straße 1044
50858 Köln
Deutschland
Tel.: +49 (0)221 456-0
Fax: +49 (0)221 456-1690
Zuschauerredaktion Zuschauertelefon: 0900/1/676867 (kostenpflichtig)
Vermarktung TV IP Deutschland GmbH
Vermarktung von Medienwerbung
Aachener Straße 1042a
50858 Köln
Tel.: +49 (0)221 / 5886 0
Fax: +49 (0)221 / 5886 999
kontakt@ip-deutschland.de
www.ip-deutschland.de
Vermarktung Teletext RTL Interactive GmbH
Am Coloneum 1
50829 Köln
Tel.: +49 (0)221 / 780 0
Fax: +49 (0)221 / 780 40 89
www.rtl-interactive.de
Sendeabwicklung CBC Cologne Broadcasting Center, Köln
Satellit digital bisher:
Satellit: ASTRA 1M
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 1.057
Frequenz: 10,83225 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 2/3
01/2010:
Satellit: EUROBIRD 9A
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 79
Frequenz: 12,28370 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
1.3.12: Flottenumbenennung
Satellit: EUTELSAT 9A
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 79
Frequenz: 12,28370 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
15.10.15: (Transponderwechsel)
Satellit: EUTELSAT 9A
Orbitalposition: 9,0° Ost
Transponder: 77
Frequenz: 12,24500 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
9.3.16: (Vollbetrieb) M7
Satellit: EUTELSAT 9B
Orbitalposition: 9,0° Ost
Transponder: GE 04
Frequenz: 12,24534 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
Jahr 2009
Karte
WERBUNG