Samstag, 18. November 2017 21:51:03

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© QVC

QVC PLUS

Versionen
BeschreibungAm 1. September 2010 startet mit QVC PLUS der zweite Teleshoppingsender von QVC. Die Ausstrahlung erfolgt dabei via Sa- tellit. QVC PLUS fasst die beliebtesten Produkte und Sendungen des Stammsenders QVC zusammen und zeigt rund um die Uhr abwechslungsreiche Shows aus den sechs beliebtesten Sortimenten ‹‹Beauty & Vitalität››, ‹‹Haushalt & Technik››, ‹‹Mo- de & Accessoires››, ‹‹Küche & Genuss, ‹‹Schmuck & Uhren›› und ‹‹Wohnen & Hobby››. Nach und nach baute der Sender sei- ne Verbreitungswege aus und startete am 15. Februar 2011 im digitalen Kabelnetz von Kabel BW. Zum 12. April 2011 erfolgte die Einspeiung in die Kabelnetze von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen. Als Bestandteil des Programmpakets ‹‹BasisHD›› steht QVC PLUS seit 1. Juni 2011 im Eutelsat KabelKiosk zur Verfügung. Die dortige verschlüsselte Übertragung endete übrigens am 4. November 2013, sodass QVC PLUS nun auch hier über den inzwischen in EUTELSAT 9A umbenann- ten Satelliten frei empfangen werden kann. Kabel Deutschland speist QVC PLUS seit 3. Juni 2014 ein. Zwischenzeitlich steht QVC PLUS auch über ZATTOO zur Verfügung.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptMediendienst
ProgrammschwerpunkteTeleshopping
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
Sendezeit24 Std./Tag
Sendestart01.09.2010
Sendegebietbundesweit
AufsichtsbehördeLandesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, (LfM)
Gesellschafter99 % QVC International Management LLC & Co. KG
1% QVC Deutschland GP, Inc.
VeranstalterQVC Deutschland Inc. & Co. KG
GeschäftsführerDr. Ulrich Flatten, CEO
Technische VerbreitungswegeKabel
Satellit
ZATTOO
Livestream
Websitewww.qvc.de
E-Mailkundenservice@qvc.com
Anschrift ProgrammveranstalterQVC Deutschland Inc. & Co. KG
Plockstraße 30
40221 Düsseldorf
Deutschland
Tel.: +49 (0) 221 30 07 0
Fax: +49 (0) 221 30 07 51 00
ZuschauerredaktionBestellhotline: 0800 29 33 333 (Deutschland, Österreich)
00800 29 33 33 33 (weitere Länder Europas)
Satellit digitalfrei empfangbar:
Satellit: ASTRA 1G
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 108
Frequenz: 12,55150 GHz
Polarisation: vertikal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6
KabelKiosk:
Satellit: Eurobird 9A
Orbitalposition: 9° Ost
Transponder: 53
Frequenz 11,78500 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
Norm: DVB-S2 – 8PSK
03/2014: (Satellitenwechsel):
Satellit: ASTRA 1N
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 108
Frequenz: 12,55150 GHz
Polarisation: vertikal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6
Jahr2010
Karte
WERBUNG