Freitag, 17. November 2017 17:32:46

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© Premiere

PREMIERE SPORT Portal

Versionen
  • 2005
BeschreibungAm 4. Juni 2005 startete PREMIERE das neue PREMIERE SPORT Portal, das es Sportfans ermöglicht, ein einzigartiges TV-Er- lebnis zu erhalten. Auf nur einer Portalseite kann Premiere von bis zu 15 Sportereignisse parallel berichten. Mittels moderner Bild-im-Bild-Gestaltung bietet das PREMIERE SPORT Portal einen komfortablen Überblick über alle laufenden Sportübertragungen. Mit der Optionstaste der Receiver-Fernbedienung kann der Zuschauer einfach und bequem jede Sportsendung ansteuern oder zwischen den Übertragungen hin- und herschalten. Mindestens drei Optionen stehen dem Zuschauer immer zur Verfügung: Zwei TV-Programme bieten Sport rund um die Uhr, wobei ein Optionskanal eine 24-Stunden-Fußball-Garantie bietet. Der neue 24-Stunden-Info-Kanal liefert ständig aktualisierte Sportnachrichten und Informationen zum Programm. Insgesamt kann auf bis zu 15 Kanälen gleichzeitig Sport ausgestrahlt werden. Durch die flexiblere und eventbezogene Programmgestaltung ergibt sich ein deutliches Plus an Live-Sport bei PREMIERE. Sportereignisse, die bisher vor allem an Wochenenden aufgrund vieler konkurrierender Live-Events nur verspätet ausgestrahlt werden konnten, wie NFL-Europe-Spiele, können jetzt live gezeigt werden. Live-Übertragungen, wie die aus der englischen Premier League, die von Zuschauern aufgrund der parallelen Bundesliga-Berichterstattung am Samstagnachmittag oft nicht entdeckt wurden, fallen jetzt ins Auge. Insgesamt erhöht sich die Sport-Programmfläche bei PREMIERE um mindestens 40 Prozent. Mit dem Start des PREMIERE SPORT Portals werden gleich elf Fußball- WM-Qualifikationsspiele live und exklusiv übertragen. Aus den europäischen Gruppen sind dies die Partien Türkei – Griechenland, Norwegen – Italien, Portugal – Slowakei, Bulgarien – Kroatien, Spanien – Litauen und Niederlande – Rumänien. In der Südamerika-Qualifikationsgruppe trifft an diesem Abend Ecuador auf Argentinien, Kolumbien auf Peru, Chile auf Bolivien und Venezuela auf Uruguay. Die USA erwarten in der CONCACAF-Gruppe Costa Rica zum Heimspiel in Salt Lake City. Für die Golf-Interessierte zeigt das SPORT Portal aus der European Tour die Celtic Manor Resort Wales Open in Newport und aus der US PGA Tour das Memorial Tournament in Dublin, Ohio (USA). Im Bereich des US Sports gibt es am letzten Spieltag der NFL Europe das Duell Düsseldorf Rhein Fire gegen Amsterdam Admirals. In der Nacht auf Sonntag gibt es ab 2:00 Uhr die NBA Play-offs: Titelverteidiger Detroit Pistons erwartet Miami Heat zum sechsten Spiel der Conference Finals. Alle Übertragungen können wahlweise auch im Zweikanalton gesehen werden. In dieses Programm wurden zum Start die Programme Premiere Sport 1, Premiere Sport 2 und Premiere Sport 3 vollständig integriert und senden nicht mehr eigenständig.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptSpartenprogramm
ProgrammschwerpunkteSpielfilme
ProgrammartPay-TV
Übertragungverschlüsselt
Sendezeit24 Std./Tag
Sendestart04.06.2005
VeranstalterPremiere Fernsehen GmbH & Co. KG
GeschäftsführerDr. Georg Kofler, Vorsitzender
Michael Börnicke
Hans Seger
Websitewww.premiere.de
E-Mailinfo@premiere.de
Anschrift ProgrammveranstalterPremiere Fernsehen GmbH & Co. KG
Medienallee 4
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89/ 995802
Fax: +49 (0) 89/ 99586239
Jahr2005
Karte
WERBUNG