Freitag, 24. November 2017 13:12:43

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

Premiere Star XL

Versionen
  • 2007
BeschreibungPremiere startet am 10. März 2006 das „Live-Fenster zu PREMIERE THEMA“. Der neue TV-Kanal gibt per Live-Schaltung abwechselnd circa achtsekündige Einblicke in das aktuelle Programm der 16 Themenkanäle von PREMIERE THEMA. Dazu werden Informationen über nachfolgende Sendungen der einzelnen Programme und Hinweise auf Besonderheiten wie TV-Premieren oder Neustarts präsentiert. Der neue Kanal ist für alle Premiere Abonnenten freigeschaltet und liefert einen Überblick über das breite Angebot von PREMIERE THEMA, vom Kinderprogramm über Dokumentationen bis hin zu Musik, Erotik und Filmkanälen verschiedenster Genres. „Durch das ‚Live-Fenster zu PREMIERE THEMA’ kann sich jeder selbst einen Eindruck von der Attraktivität und Vielfalt unserer Themenkanäle verschaffen. Der Zuschauer kann sich ab jetzt komfortabel und umfassend über das aktuelle und folgende Fernsehprogramm informieren“, so Programmvorstand Hans Seger. PREMIERE THEMA bietet 16 hochwertige Themenkanäle mit exklusiven Programmen von starken Marken: DISCOVERY CHANNEL, DISCOVERY GESCHICHTE, ANIMAL PLANET, FOCUS GESUNDHEIT, MGM, HIT24, CLASSICA, JETIX, JUNIOR, SCI FI, 13TH STREET, PREMIERE SERIE, PREMIERE KRIMI, PREMIERE NOSTALGIE, BEATE UHSE TV sowie 21 Audiokanäle von PREMIERE MUSIC STUDIO. Jeder Themenkanal ist speziell von Premiere ausgewählt und behandelt rund um die Uhr ein Themengebiet intensiv und umfassend. PREMIERE THEMA ist in Verbindung mit einem PREMIERE START Abonnement für 19,90 Euro im Monat oder als Zusatzabonnement zu einem PREMIERE FILM oder PREMIERE SPORT Abo für 9,90 Euro pro Monat erhältlich. Alle Themenkanäle können auch einzeln abonniert werden. Die Daten: Premiere startet am 10. März das „Live-Fenster zu PREMIERE THEMA“. Der neue TV-Kanal gibt per Live-Schaltung abwechselnd circa achtsekündige Einblicke in das aktuelle Programm der 16 Themenkanäle von PREMIERE THEMA. Dazu werden Informationen über nachfolgende Sen-dungen der einzelnen Programme und Hinweise auf Besonderheiten wie TV-Premieren oder Neustarts präsentiert.Der neue Kanal ist für alle Premiere Abonnenten freigeschaltet und liefert einen Über-blick über das breite Angebot von PREMIERE THEMA, vom Kinderprogramm über Dokumentationen bis hin zu Musik, Erotik und Filmkanälen verschiedenster Genres. „Durch das ‚Live-Fenster zu PREMIERE THEMA’ kann sich jeder selbst einen Eindruck von der Attraktivität und Vielfalt unserer Themenkanäle verschaffen. Der Zuschauer kann sich ab jetzt komfortabel und umfassend über das aktuelle und folgende Fernsehprogramm informieren“, so Programmvorstand Hans Seger.PREMIERE THEMA bietet 16 hochwertige Themenkanäle mit exklusiven Programmen von starken Marken: DISCOVERY CHANNEL, DISCOVERY GESCHICHTE, ANIMAL PLANET, FOCUS GESUNDHEIT, MGM, HIT24, CLASSICA, JETIX, JUNIOR, SCI FI, 13TH STREET, PREMIERE SERIE, PREMIERE KRIMI, PREMIERE NOSTALGIE, BEATE UHSE TV sowie 21 Audiokanäle von PREMIERE MUSIC STUDIO. Jeder Themenkanal ist speziell von Premiere ausgewählt und behandelt rund um die Uhr ein Themengebiet intensiv und umfassend. PREMIERE THEMA ist in Verbindung mit einem PREMIERE START Abonnement für 19,90 Euro im Monat oder als Zusatzabonnement zu einem PREMIERE FILM oder PREMIERE SPORT Abo für 9,90 Euro pro Monat erhältlich. Alle Themenkanäle können auch einzeln abonniert werden. Seit 1. Mai 2007 ist der Empfang auch für Nicht-Abonnenten von Premiere via Satellit möglich. Kurz vor dem Beginn von Premiere Star im September 2007 wurde Ende August (27.08.2007) das Live Fenster zu Premiere Thema umbenannt in Premiere Star XL und zeigt Inhalte der Premiere Star Kanäle sowie derer, die im Paket Premiere Thema beinhaltet sind. Dabei wurde auch die Optik etwas verändert. Neu angezeigt werden dabei die Kanäle: TCM – Turner Classic Movies, Sat.1 Comedy, Kabel Eins Classics, AXN, Kinowelt TV, RTL Living, e.clips, ANIMAX, Playhouse Disney, Toon Disney, Boomerang, Cartoon Network, MTV Music und NASN .
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptSpartenprogramm
ProgrammschwerpunkteProgramminformationen
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
Sendezeit24 Std./Tag
ZielgruppeAbonnenten, Interessierte
FinanzierungAbonentengebühren, Werbung und Sponsoring
Sendestart10.03.2006 als Live-Fenster zu PREMIERE THEMA
27.08.2007 als Premiere Star XL
AufsichtsbehördeBayerische Landeszentrale für neue Medien, (BLM)
VeranstalterPremiere Fernsehen GmbH & Co. KG
GeschäftsführerDr. Georg Kofler, Vorsitzender
Michael Börnicke
Hans Seger
Carsten Schmidt
Websitewww.premiere.de
E-Mailinfo@premiere.de
Anschrift ProgrammveranstalterPremiere Fernsehen GmbH & Co. KG
Medienallee 4
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89/ 995802
Fax: +49 (0) 89/ 99586239
Vermarktung TVPremium Media Solutions GmbH
Beta-Straße 10, Haus G
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0)89 / 5480 74 0
Fax: +49 (0)89 / 5480 74 111
mail@premium-solutions.de
www.premium-solutions.de
Satellit digitalSatellit Astra, Frequenz: 12,0315 GHz, Symbolrate 27.500, FEC 3/4; Transponder 81, Polarisation: vertikal
Jahr2007
Karte
WERBUNG