Freitag, 24. November 2017 22:13:04

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© Premiere

Premiere Filmclassics

Versionen
BeschreibungIm Rahmen einer neuen Preis- und Angebotsstrategie von Premiere startete der Spartenkanal Premiere Filmclassics am 1. August 2006 als Bestandteil des Programmpakets Premiere Entertainment (Das Beste aus Film und Serie). Das Programm folgt auf den bisher ausgestrahlten Sender Premiere 6, der zeitgleich eingestellt wurde. Premiere Filmclassics umfasst die größten Kinoerfolge der letzten 25 Jahre und bietet dem Zuschauer rund um die Uhr beste Unterhaltung. Ein Filmkanal der Extraklasse. Seit dem 1. März 2008 nutzt der Kanal obiges Logo.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptSpartenprogramm
ProgrammschwerpunkteUnterhaltung
ProgrammartPay-TV
Übertragungverschlüsselt
Sendezeit24 Std./Tag
ZielgruppeAbonnenten
FinanzierungAbo-Einnahmen
Sendestart01.08.2006
Sendeende03.07.2009
Sendegebietbundesweit
AufsichtsbehördeMedienanstalt Hamburg Schleswig-Holstein, (MA HSH)
Gesellschafter100% Premiere AG
VeranstalterPremiere Fernsehen GmbH & Co. KG
GeschäftsführerMichael Börnicke, Vorsitzender
Carsten Schmidt
Hans Seger
Alexander Teschner
Websitewww.premiere.de
E-Mailinfo@premiere.de
Anschrift ProgrammveranstalterPremiere Fernsehen GmbH & Co. KG
Medienallee 4
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89/ 995802
Fax: +49 (0) 89/ 99586239
Vermarktung TVPremium Media Solutions GmbH
Beta-Straße 10, Haus G
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0)89 / 5480 74 0
Fax: +49 (0)89 / 5480 74 111
info@premium-solutions.de
www.premium-solutions.de
SendeabwicklungASTRA Platform Services GmbH (APS), Unterföhring
Jahr2008
Karte
WERBUNG