Dienstag, 21. August 2018 04:09:06

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© Peep TV

Peep TV

Versionen
  • 2007
Beschreibung Seit Donnerstagabend, 01.11.2007, hat der Dating-Kanal Peep-TV mit einer Mischung aus gebührenpflichtigen SMS-Chats und Bewegtbild-Inhalten mit sogenannten "Webcam-Girls" den Sendeplatz auf der Astra-Frequenz 12.633 GHz (Polarisation horizontal, Symbolrate 22.000 MSym/s, FEC 5/6) übernommen. Bereits am 25.10.2007 hat der deutsche Erotiksender peep tv hat seinen offiziellen Sendebetrieb auf Astra, 19,2° Ost, 12.633 horizontal (SR 22.000, FEC 5/6) aufgenommen. In dem Kanal laufen kurze Erotikclips mit Werbeeinblendungen. Gesendet wird unverschlüsselt. Am 24.10.2007 fanden erste Tests via Satellit statt. Peep TV ist ein Mediendienst als Flirt-, Dating- und Erotik-TV-Kanal mit Werbung, Live-Chats, Kontaktvorstellungen und (nur nachts) Softstrip-Shows. Der Programmveranstalter wird vertreten durch Herrn Rechtsanwalt C. Goergens. (Stand: 2007)
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Mediendienst
Programmschwerpunkte Erotische Inhalte,Textchat und Kontaktanzeigen
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Sendestart 24./25.10.2007 Testsendungen
01.11.2007 Sendestart (lt. mabb)
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Medienanstalt Berlin - Brandenburg, (mabb)
Veranstalter GTM Global Television Marketing AG
Geschäftsführer RA C. Goergens
Technische Verbreitungswege Satellit
Mediathek keine
E-Mail mail@rechtsanwalt-goergens.de
Anschrift Programmveranstalter GTM Global Television Marketing AG
Königsworther Str. 32
30167 Hannover
Deutschland
Tel.: 0511/ 5349101
Fax: 0511/ 5349102
Satellit digital ASTRA digital, 19,2° Ost, Frequenz: 12.460 GHz, SR 27.500, FEC 3/4, uncodiert.
Jahr 2007
Karte
WERBUNG