Sonntag, 15. Juli 2018 21:08:26

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

NICK Austria

Versionen
Beschreibung Der Kindersender NICK startet am 1. Juni 2006 mit einem Österreich-Fenster im Kabel und über den Satelliten ASTRA auf der bisherigen Frequenz des in Deutschland zu empfangenden Ablegers NICK zwischen 6:00 Uhr und 20:15 Uhr, dessen bundesweite Zulassung nun durch eine Erweiterung seitens der Veranstalterin MTV Networks GmbH & Co. OHG beantragt wurde. Mit KEK-Beschluss vom 10. Oktober 2006 wird die geplante Verschmelzung der Antragstellerin auf die VIVA Plus Fernsehen GmbH als medienkonzentrationsrechtlich unbedenklich bestätigt. Nach dem Vollzug wird die VIVA Plus Fernsehen GmbH Veranstalterin des Programms NICK Austria sein. NICK Austria bietet den drei- bis 13-Jährigen mit Preschool-Sendungen wie ‹‹Dora›› und der neuen Serie von den Machern von ‹‹Bob der Baumeister››, ‹‹Fifi und die Blumenkinder››, Cartoons wie ‹‹SpongeBob Schwammkopf›› oder ‹‹Avatar – Der Herr der Elemente›› und Teenie-Serien wie ‹‹Zoey 101›› pädagogisch wertvolle Programme und qualitativ hochwertige Unterhaltung. Als Ableger des US-Senders Nickelodeon, der bereits seit 26 Jahren für anspruchsvolle Kinderunterhaltung steht, erreicht NICK inzwischen 320 Millionen Fernsehhaushalte weltweit. Die restliche Sendezeit übernimmt VIVA Austria.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Werbefenster
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Finanzierung Werbung
Sendestart 01.06.2006
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Hamburgische Anstalt für neue Medien (HAM)
Website www.nick.de
E-Mail info@nick.de
Kontaktformular
Vermarktung TV Goldbach Media GmbH
Neustiftgasse 73-75
1070 Wien
Tel.: +43 (1) 370 88 08 - 0
Fax: +43 (1) 370 88 08 - 20
office@goldbachmedia.at
www.goldbachmedia.at
Jahr 2006
WERBUNG