Dienstag, 24. April 2018 00:55:57

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© VIMN

Nicknight Austria

Versionen
Beschreibung Das Abend- und Nachtprogramm bei Nickelodeon Austria bekommt eine eigene Identität. Während sich der Sender am Tage an Kinder richtet, nimmt Viacom International Media Networks (VIMN) Northern Europe zu späterer Stunde junge Erwachsene und Teenager stärker ins Visier. Dann allerdings unter der Bezeichnung Nicknight Austria. Die Sendeschiene läuft ab 1. Oktober 2014 und wird ermöglicht durch eine Ausweitung der Sendezeit von Nickelodeon Austria auf volle 24 Stunden am Tag. Zu sehen gibt es Free-TV- und Deutschland-Premieren von bis dato nicht gezeigten amerikanischen Nickelodeon Shows, sowie Realityshows und neue Episoden von bereits eingeführten Serien aus der internationalen Viacom-Familie, darunter ‹‹Catfish - The TV Show››, ‹‹Wendell & Vinnie››, ‹‹How To Rock››, ‹‹See Dad Run›› und ‹‹Degrassi - The News Generation››. Zuschauer haben hierbei die Möglichkeit, alle Programminhalte während der täglichen Sendezeit zwischen 21:00 Uhr und 6:00 Uhr morgens auch im englischen Originalton zu sehen. Die Verfügbarkeit von Zweikanalton wird zugleich Alleinstellungsmerkmal der neuen Jugendmarke in den deutschsprachigen Fernsehmärkten. Kontakt zur Zielgruppe sucht Nicknight Austria über soziale Netzwerke. Das Hashtag #nicknight bündelt sämtliche Konversationen zu und mit Nicknight. Im Internet zeigt www.nicknight.at weiterführende Informationen zum Programm auf. In Sachen Vermarktung setzt Viacom auf die Kompetenz von Goldbach Media Austria. Auf positive Resonanz stößt auch das Erscheinungsbild der Sendermarke. Im Rahmen der Medientage München gewinnt VIMN Germany am 22. Oktober 2015 bei den 17. Internationalen Eyes&Ears Awards zum einen die Silbermedaille in der Kategorie ‹‹Bestes neues Corporate Designpaket›› und zum anderen Platz 1 für den Nicknight Directors Cut in der Kategorie ‹‹Beste promotionbezogene Musik-Komposition››.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Werbefenster
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Zielgruppe Primäre Zielgruppe: weibliche Teens zwischen 14 und 20 Jahren, sekundäre Zielgruppe: junge Frauen bis 35 Jahre sowie männliche Teens (14-20 Jahre).
Finanzierung Werbung
Sendestart 01.10.2014
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Medienanstalt Hamburg Schleswig-Holstein (MA HSH)
Lizenzzeitraum 21.03.2025 (Bescheid: 19.03.2015)
Claim The Night is Ours
Die Nacht gehört den Großen
Gesellschafter 51 % VIVA Media GmbH
49 % Viacom Holdings Germany LL.C.
Veranstalter VIMN Germany GmbH
Geschäftsführer Dr. Mark Specht
Magnus Kastner
Willem Schelling
Heike Leidiger (stv.)
Till Weidemüller (stv.)
Prokura: Sandra Strauß
Jugendschutz Sascha Pridat
Technische Verbreitungswege IPTV
Kabel
Satellit
Website www.nicknight.at
www.twitter.com/nicknight
www.facebook.com/nicknight.tv
www.instagram.com/nicknight.tv
E-Mail info@nicknight.de
Anschrift Programmveranstalter VIMN Germany GmbH
Stralauer Allee 6
10245 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 700 100 0
Fax: +49 (0) 30 700 100 599
Vermarktung TV Goldbach Media Austria GmbH
Laimgrubengasse 14
1060 Wien
Tel.: +43 (1) 370 88 08 - 0
Fax: +43 (1) 370 88 08 - 20
info@goldbachmedia.at
www.goldbachmedia.at
Satellit digital Satellit: ASTRA 1N
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 87
Frequenz: 12,14850 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 3/4
Jahr 2014
Karte
WERBUNG