Freitag, 20. Juli 2018 08:59:01

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© NASN

NASN

Versionen
Beschreibung Im Jahr 2004 ging NASN in Deutschland auf Sendung. Seit 1. Juni 2007 wird NASN durch den Kommunikationsberater Dietrich Wöstehoff in Sachen Medien- und Marketing betreut. NASN kann in Deutschland über Kabel u.a. bei Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW zu empfangen werden. Via Satellit auch über Arena. Seit Septembver 2007 ist NASN auch Bestandteil Satellitenangebots Premiere Star. NASN zeigt ausschließlich nordamerikanischen Top-Sport, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Mit bis zu zehn Spielen aus der Major League Baseball, sechs Spielen aus der National Football League, davon vier live, und bis zu sechs Spielen aus der National Hockey League pro Woche bietet NASN eine einzigartige Live-Berichterstattung aus den nordamerikanischen Profi-Ligen. Dazu kommen die Live-Übertragungen aus der NCAA mit College-Basketball und -Football sowie Nascar-Rennen. Gesellschafter des Kanals ist der der amerikanische Sportsender ESPN.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmschwerpunkte Sport
Programmart Pay-TV
Übertragung verschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Zielgruppe American Sports-interessierte Männer und Frauen ab 14 Jahren
Finanzierung Abo-Erlöse
Sendestart 15.11.2004 geplanter Sendestart
19.11.2004 erneuter, geplanter Sendestart
24.11.2004 erneuter, geplanter Sendestart
04.12.2004 tatsächlicher Sendestart
Sendegebiet bundesweit
Geschäftsführer Amory Schwartz
Technische Verbreitungswege Satellit, Kabel
Website www.nasn.com
E-Mail infogermany@nasn.com
Anschrift Programmveranstalter NASN Germany
Rupprechtstraße 8
80636 München
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89/12 71 54 63
Zuschauerredaktion NASN Ltd
PO Box 800
Kirkcaldy
KY2 6WF
UK
Tel.: 08708 503030
ROI Tel.: +44 (0)818 719 864
Sendermarketing Kommunikation und Marketing
NASN Germany:
dietrich.woestehoff@nasn.com
Jahr 2007
Karte
WERBUNG