Mittwoch, 25. April 2018 02:54:02

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© RtvD

Nashe Kino

Versionen
Beschreibung Nashe Kino (Наше Кино) ist ein russischsprachiges Spartenprogramm, das vorwiegend alte russische Spielfilme ausstrahlt. Die Zulassung erteilte die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) mit Bescheid vom 19. März 2004. Zuvor wurde das Programm auf der Grundlage einer britischen Lizenz veranstaltet. Derzeit wird täglich 16 Stunden lang von 8:00 Uhr bis 24:00 Uhr gesendet. Verbreitet wird Nashe Kino in den Fremsprachenpaketen von Kabel Deutschland, Unity Media, PrimaCom und Kabel Baden-Württemberg sowie dem Eutelsat Kabel Kiosk. Außerdem kann das Programm via IPTV der Anbieter Arcor und Deutsche Telekom (T-Home) empfangen werden.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmschwerpunkte russische Spielfilme
Programmart Pay-TV
Übertragung verschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Finanzierung Abo-Erlöse
Sendestart 19.03.2004 (mabb-Lizenz)
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Medienanstalt Berlin-Brandenburg, (mabb)
Gesellschafter 48,74 % Inter TV Limited
25,63 % LudmillaTietzki
25,63 % Peter Tietzki
Veranstalter RtvD Video- und Filmproduktionsgesellschaft mbH
Geschäftsführer Peter Tietzki
Jugendschutz Ludmilla Tietzki
Technische Verbreitungswege Satellit, Kabel, IPTV
Website www.rtvd.de
E-Mail info@rtvd.de
Anschrift Programmveranstalter RtvD Video- und Filmpro-
duktionsgesellschaft mbH
Alt-Lietzow 12
10587 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 (0) 30/78705157
Fax: +49 (0) 30/78705156
Satellit digital Satellit: Eutelsat Hot Bird 13° Ost, 12.322 H (SR 27500, FEC 3/4) digital, Pay-TV
Jahr 2010
Karte
WERBUNG