Samstag, 21. Juli 2018 15:11:26

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© MTV

MTV2 POP

Versionen
  • 2001
Beschreibung Die Hamburgische Anstalt für neue Medien (HAM) erteilte die Sendelizenz für MTV2 am 20. März 1995. Die Dauer der Zulassung endet am 21. März 2005. Die Schwerpunkte von MTV2 liegen auf aktueller Musik und auf Musikprogrammformaten, die das Fernsehen mit den interaktiven Möglichkeiten des Internets verbinden. Auf MTV2 POP werden rund um die Uhr die größten Hits der aktuellen Charts und die neusten Videoclips der angesagtesten Stars gespielt. Egal, ob Eminem, Britney Spears, Xavier Naidoo, ATB oder Busted, hier trifft man die 'Hot Shots' des Musikbiz: sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Stück. MTV 2 ist der Nachfolgesender des bisher veranstalteten Musikspartenprogramms VH-1.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmschwerpunkte Musik
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Finanzierung Werbung und Sponsoring
Sendestart 01.05.2001
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Hamburgische Anstalt für neue Medien, (HAM)
Lizenzzeitraum 21.03.2005
Gesellschafter 80 % | VH-1 Television Verwaltungs GmbH, München
20 % | Viacom Vheno GmbH, München
Veranstalter MTV Networks GmbH & Co. oHG
Geschäftsführer Catherine Mühlemann
Programmdirektor Programmleitung: Elmar Giglinger
Jugendschutz Katharina Berends
Website www.mtv2.de
E-Mail info@mtv2.de
Anschrift Programmveranstalter MTV Networks GmbH & Co. oHG
Osterwaldstraße 10, Haus B
80805 München
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89 25 555 0
Fax: +49 (0) 89 25 555 99
Zuschauerredaktion Zuschauertelefon: 089 / 2 5555 - 231
Satellit analog Astra 1C, 11.421 GHz horizontal, Transponder 15
Jahr 2001
Karte
WERBUNG