Donnerstag, 18. Oktober 2018 13:32:25

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© MV

MOTORVISION HD

Versionen
Beschreibung MOTORVISION HD ist am 10. November 2011 zur Dubai International Motor Show (DIMS) über die Pay-TV-Plattform von Orbit Showtime Network (OSN) im Mittleren Osten und Nordafrika auf Sendung gegangen. Das hochauflösende Programm wird in englischer Sprache und zum Teil mit arabischen Untertiteln in den Programmpaketen ‹‹Premier Plus HD›› und ‹‹Platinum Extra HD›› ausgestrahlt. Der zweite Sender der MOTORVISION-Group ist auf die Themengebiete Auto und Mobilität ausgerichtet und strahlt 24 Stunden am Tag verschiedene Dokumentarfilme, Reportagen, Porträts, Magazine und Lifestylesendungen aus. Die Programminhalte, die sich von Unterhaltung und Wissen rund um automobile Faszination über Technik und Technologie bis hin zu Motorsport drehen, ähneln dabei sehr stark dem deutschland-, österreich- und schweizweit verbreiteten SD-Sender Motorvision TV, der ausschließlich über Sky und auf Teleclub exklusiv via Swisscom TV verbreitet wird. Ein 1:1 identischer Pro- grammablauf zum deutschen Programm findet bei MOTORVISION HD allerdings nicht statt.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmschwerpunkte alles rund um das Thema Mobilität
Programmart Pay-TV
Übertragung verschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Zielgruppe technikaffine, mobile, aktive und sportinteressierte Zuschauer
Finanzierung Abo-Erlöse
Sendestart 10.11.2011
Veranstalter MV International GmbH
Geschäftsführer Raimund Köhler
Michael Gabrielides
Website www.motorvision.tv
E-Mail info@motorvision.tv
Anschrift Programmveranstalter MV International GmbH
Thalkirchner Str. 56
80337 München
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89 1222 814 0
Fax: +49 (0) 89 1222 814 99
Satellit digital
Satellit: Nilesat 102
Orbitalposition: 7,0° West
Transponder: 19
Frequenz: 12,07300 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 2/3
Jahr 2011
Karte
WERBUNG