Donnerstag, 18. Oktober 2018 20:00:12

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© Motors TV

Motors TV

Versionen
  • 2010
Beschreibung Motors TV ist Pay-TV-Spartenprogramm, das sich mit den Themen des Motorsports befasst. Das Programm besteht u.a. aus Live-Übertragungen und Zusammenfassungen internationaler Rennserien, Dokumentationen und Reportagen. Seine Lizenz erhielt der Sender am 14. September 1999 in Frankreich durch den Conseil Supérieur de l´Audivisuel,(CSA). Verbreitet wird Motors TV über die großen deutschsprachigen Digital-Kabelnetze sowie über IPTV, via ADSL-Technik bei T-Home Entertain [Sport] und Alice (HanseNet). Am 29. September 2010 hat der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland die Verbreitung von Motors TV einseitig eingestellt. Dies geschah ohne Ankündigung an Veranstalter oder Zuschauer. Motors TV, der Vollgas-Sender, bietet das umfangreichste internationale Motorsport-Programm mit exklusiven Veranstaltungen und mehr als 80 Meisterschaften. Es ist in 38 europäischen von 18 Millionen Haushalten über Satellit, Kabel und DSL zu empfangen.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmschwerpunkte Motorsport
Programmart Pay-TV
Übertragung verschlüsselt
Finanzierung Abonnement-Einnahmen
Sendestart 01.09.2000
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Conseil Supérieur de l´Audivisuel (CSA)
Veranstalter Motors TV ACL
Technische Verbreitungswege Satellit, Kabel, IPTV
Teletext nein
Website www.de.motorstv.com
www.twitter.com/motorstv
E-Mail Kontaktformular
Anschrift Programmveranstalter Motors TV ACL
855, avenue Roger Salengro
92370 CHAVILLE
France
Tel.: +33 1 41 15 98 52
Fax: +33 1 41 15 98 53
Jahr 2010
Karte
WERBUNG