Sonntag, 22. Juli 2018 20:38:28

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© KMK-TV

KMK-TV

Versionen
  • 2007
Beschreibung KMK-TV ist der erste deutsche Messe-TV-Sender mit Dokumentationen, Hintergründen, Infos und Interviews rund um den Messe-Standort Karlsruhe in Kooperation der Karlsruher Messe und Kongress GmbH und MAXX Media Projects GmbH. Der Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) hat der Fernsehen aus Karlsruhe GmbH für acht Jahre die Zulassung für das Fernsehspartenprogramm KMK Messe TV erteilt. Damit wurde sicher gestellt, dass der Sender, ohne programmliche Unterbrechung im digitalen Kabel von Kabel BW weiter senden kann. Das Programm, in dem über Messen, Kongresse und Events aus der Technologieregion Karlsruhe berichtet wird, soll im Repeat-Format 24 Stunden am Tag verbreitet werden. KMK Messe TV war bislang als Versuchsprojekt zugelassen. Die bisherige Betreiber- und Lizenzinhaberin Maxx Media GmbH hat die Zulassung mit Wirkung zum 14. Mai 2009 zurück gegeben.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Sendegebiet landesweit, Baden-Württemberg
Aufsichtsbehörde Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, (LFK)
Technische Reichweite Kabelnetz (KabelBW)
Website www.kmkg.de
www.messe-karlsruhe.tv
E-Mail info@kmkg.de
Anschrift Programmveranstalter Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH
Festplatz 9
76137 Karlsruhe
Deutschland
Tel.: +49 (0) 721 - 3720-0
Fax: +49 (0) 721 - 3720-2106
Vermarktung TV MAXX Media Projects GmbH
Emmy-Noether-Straße 11
76131 Karlsruhe
Deutschland
Tel: +49 (0) 721 - 354 809-0
Fax: +49 (0) 721 - 354 809-29
mail@maxx-media.com
www.maxx-media.com
Jahr 2007
Karte
WERBUNG