Dienstag, 21. November 2017 04:30:29

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© kabel eins

kabel eins

Versionen
BeschreibungDie Bayerische Landeszentrale für neue Medien erteilte dem Vollprogramm kabel eins mit Bescheid vom 27. Februar 2004 die Sendelizenz für die Dauer von 8 Jahren, befristet bis 29. Februar 2012 und verlängerte damit die bestehende Sendelizenz. Seit 28. März 2005 präsentiert sich kabel eins moderner, mutiger, farbiger, auffälliger, leidenschaftlicher und sexier. Nach gut zwei Jahren wurden sowohl Diamanten-Design als auch der Claim "Alles Gute" überarbeitet. Kabel eins entwickelte so mit dem Bereich Creative Solutions der ProSiebenSat.1 Produktion, Unterföhring, ein neues Design und eine neue Markenkommunikation für den Sender. Stellt sich die Frage: Re-Design - warum? Die Veränderungen im TV-Markt haben dazu geführt, die bisherige Positionierung von Kabel 1 stellenweise zu überprüfen, zumal sich deutliche Veränderungen im Kabel 1-Programmangebot ergeben haben. Kabel 1 wird bislang vorwiegend über den Spielfilm-Claim "Die besten Filme aller Zeiten" positioniert, das Programmangebot ist jedoch vielfältiger. "Alle qualitativen Ziele, die wir uns für die Marke in der Vergangenheit vorgenommen haben, haben wir erreicht, z.B. die Spitzenposition in den regelmässigen forsa.-Umfragen in den Dimensionen ‚beste Klassiker' und ‚beste Spielfilmklassiker'. Die Erweiterung der spitzen Classic TV-Positionierung und neue Programminhalte machen es aber unumgänglich, auch das Kabel 1-Design und die Markenkommunikation anzupassen.", erklärt Auer. Mit dem Re-Design möchte der Sender qualitativ kabel eins als Marke noch begehrlicher machen, um quantitativ Marktanteile zu gewinnen. Das Re-Design baut auf dem bisherigem Erfolg und den Kernwerten des Senders (sympathisch, vertraut, verlässlich) auf und erweitert die Kompetenz der sehr profilierten Marke. Das neue Logo ist dabei eine konsequente Weiterentwicklung des bestehenden Logos: Orange als Lead- und Positionierungsfarbe sowie die generelle Geometrie wurden beibehalten, jedoch ist das neue Logo kompakter und hinsichtlich der Formensprache "state of the art". Die "1" wird zukünftig als "eins" ausgeschrieben, um den gesamten Sendernamen plakativer darzustellen! Der neue Claim kommt aus dem Markenkern von Kabel 1 rund um das Prinzip der Selektion: beste Qualität, beste Erinnerungen, bester Stil ergeben "good times". "good times" ist die emotionale Weiterentwicklung von "Alles Gute." und spricht die wahren Gefühle an, bei jung und alt, Mann und Frau. In einer ersten Umfrage wurde der Claim von über 90 Prozent aller Befragten verstanden und als einprägsam, modern, klar und eindeutig erlebt. Zudem wird "good times" rundum mit positiven Assoziationen verbunden: gute und schöne Zeiten und Momente erleben, Glück, Zufriedenheit, Lebensfreude, Sorglosigkeit u.v.m. Durch den neuen Claim wird kabel eins noch positiver, motivierender, emotionaler. Basis des neuen Designs ist ein mal sichtbares, mal unsichtbares "Fadenkreuz". Diesem Fadenkreuz als "Zentrum" entspringen individuelle Logo-, Info- und Textflächen. Es ist ein lebendiges, modernes System, bei dem sich Gewichtungen durch Farbwechsel und Grössenänderungen ergeben. Dieses Flächensystem ist offen für Formate aller Genres und lässt den emotionalen Bildern maximalen Raum zur Entfaltung ihrer Wirkung. Die Farbwelten werden von Vintage-Farben bestimmt, die jeweilige Farbe wird in Abhängigkeit der Tonality der Motive bzw. Trailerinhalte gewählt. Zum Launch des Re-Designs präsentiert kabel eins eine Image-Kampagne. Natürlich zieht sich dabei der neue Claim "good times" durch alle generischen Designelemente wie Werbeopener, IDs u.a., aber vor allem "personifiziert" kabel eins seine Promotion wieder. Die zentrale Botschaft der sechs neu produzierten Stories (Idee und Regie: Markus Schmidt, MarkusSchmidt.tv): Klassiker sind zeitlos und damit immer modern. Durch die Darstellung von stilvollen Klassikern in einem modernen Umfeld wird der Transfer zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft visualisiert. Die kurzen Geschichten zitieren die visuellen Ikonen und klassischen Werte, aufgelöst durch den Lifestyle und Gadgets von heute. Entsprechend der on-Air-Anmutung wird auch das off-Air-Design angepasst. Die erste Umsetzung erfolgt durch eine Markenkampagne (ab 28. März), zeitgleich zur on-Air Umstellung. Der neue Claim "good times" wird dabei durch eine "erklärende" Subline und durch die "Erdung" im Programm mit drei verschiedenen Motiven aufgeladen: dem Spielfilm "Jerry Maguire - Das Spiel seines Lebens" (EA: 05.04.05), "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen" begleitend zum Start der neuen Folgen in DEA und "Die besten Filmsongs aller Zeiten - Die Show" am 30.3.05. Im Zuge des kabel eins Re-Designs wurden ausserdem alle K1- und Abenteuerformate audio-visuell überarbeitet: neue Grafik-/Design-Verpackungen, neue Logos, neue Musiken, neue Studiodesigns. Das Re-Design wurde von der Creative Solutions der ProSiebenSat.1 Produktion, Unterföhring (Barbara Simon, Jörg Westfeld, Marion Hellmann, Alexander Krause, Andre Otto, Cay Fiehn, Richard Schweiger, Colin Conrad, Thomas Philipp, Yvonne Heim, Michael Funk, Maximilian Klock, Andreas Gleichmann) im Auftrag von Kabel 1 (Thomas Auer, Daniela della Schiava, Martina Kleebinder) entwickelt und umgesetzt.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptVollprogramm
ProgrammschwerpunkteSpielfilme, Serien und Magazine
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
Sendezeit24 Std./Tag
ZielgruppeKernzielgruppe: 30- bis 49-Jährige Zuschauer
FinanzierungWerbung und Sponsoring
Sendestart29.02.1992
Sendegebietbundesweit
AufsichtsbehördeBayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
Lizenzzeitraum29.02.2012
Claimgood times.
Gesellschafter100 % ProSieben Media AG
VeranstalterK1 Fernsehen GmbH
GeschäftsführerAndreas Bartl
Jürgen Hörness
Technische VerbreitungswegeSatellit, Kabel, terrestrisch
Teletextkabel eins Text
Websitewww.kabeleins.de
E-Mailinfo@kabeleins.de
Anschrift ProgrammveranstalterK1 Fernsehen GmbH
Gutenbergstraße 1
85774 Unterföhring
Tel.: +49 (0) 89/ 95072100
Fax: +49 (0) 89/ 95072158
Vermarktung TVSevenOne Media GmbH
Beta-Straße 10, Haus I
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0)89 / 9507 40
Fax: +49 (0)89 / 9507 4399
mail@71m.de
www.sevenonemedia.de
Vermarktung TeletextSevenOne Interactive GmbH
Beta-Straße 10, Haus I
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0)89 / 9507 4600
Fax: +49 (0)89 / 9507 4615
info@71i.de
www.sevenoneinteractive.de
SendeabwicklungProSiebenSat.1 Produktion, Unterföhring
Satellit digitalbisher, (simulcast - 31.7.07)
Satellit: ASTRA 1H
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 104
Frequenz: 12,48000 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 3/4
ab 2.4.2007:
Satellit: ASTRA 1G
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 107
Frequenz: 12,54475 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6
Jahr2005
Karte
WERBUNG