Freitag, 19. Januar 2018 21:16:17

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© H2D

H2D

Versionen
  • 2016
Beschreibung H2D (Handshake 2 Deutschland) ist das erste private Programmangebot im deutschen Fernsehen, das sich als Anlaufstelle für Flüchtlinge anbietet. Der TV-Sender startet zunächst mit einer Programmschleife, die täglich aktualisiert wird. Zum Sende- start vor allem mit Erklärfilmen, die Flüchtlingen Erstunterstützung geben sollen und unterschiedliche Aspekte des Lebens in Deutschland erläutern. Die eigenproduzierte Sendung ‹‹Studio H2D›› beleuchtet Medien-, Informations- und Sprachangebote für Flüchtlinge, darunter nützliche Apps und Websites. Gäste- und Experteninterviews helfen bei der Einordnung des Themas Integration. Darüber hinaus erhalten Flüchtlinge die Möglichkeit, sich Arbeitgebern für einen Job zu präsentieren. Zu den Pro- grammlieferanten des nicht-kommerziellen TV-Projekts gehören auch Drittanbieter wie France 24, Euronews und Spiegel TV. On air geht H2D am 6. September 2016. Empfangbar ab dem Start via ASTRA-Satellit (19,2° Ost) und im Kabelnetz von Unity- media und ab 9. September 2016 auch über die Plattform ZATTOO. Um das Playout und den Uplink kümmert sich das Unter- nehmen MX1, das Senderdesign stammt von der Münchner Agentur mehappy.tv. Hinter dem Sender stehen die beiden unab- hängigen Medienunternehmen HIGH VIEW und Apfel TV Kontor und ihre jeweiligen Geschäftsführer. Frank Apfel betreibt über seine Firma Service- und Beratungsangebote für Spartenkanäle und Kabelnetzbetreiber, Alexander Trauttmansdorff verschie- dene Spartenkanäle, darunter DELUXE MUSIC, RCK TV und Jukebox sowie den Dokumentationskanal PLANET. Zugelassen ist H2D durch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb). Zum Jahreswechsel 2017/2018 endet der Sendebetrieb von H2D.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Sendestart 06.09.2016
Sendeende 31.12.2017
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb)
Lizenzzeitraum unbefristet (Bescheid: 19.09.2014)
Gesellschafter 95 % High View Holding GmbH, Wien
5 % Andmann Media Holding GmbH, Baar, Schweiz
Veranstalter Just Music Fernsehbetriebs GmbH
Geschäftsführer Alexander Trauttmansdorff
Jugendschutzbeauftragter Michael Mehner
Technische Verbreitungswege Kabel
Satellit
ZATTOO
Website www.h-2-d.de
E-Mail info@h-2-d.de
Anschrift Programmveranstalter Just Music Fernsehbetriebs GmbH
Adelmannstr. 2
84036 Landshut
Tel.: +49 (0)871 20 65 98 01
Fax: +49 (0)871 20 65 98 29
Zuschauerredaktion H2D GbR
Postfach 10 01 11
67401 Neustadt
Tel:. +49 (0) 221 466 191 00
Fax: +49 (0) 221 466 191 09
Sendeabwicklung SAW u. Uplink:
MX1 GmbH
Betastr. 1-10
85774 Unterföhring
Tel.: +49 (0) 89 1896 30 00
Fax: +49 (0) 89 1896 36 02
info@mx1.com
www.mx1.com
Satellit digital Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 15
Frequenz: 11,42075 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6
Jahr 2016
Karte
WERBUNG