Dienstag, 16. Oktober 2018 02:34:56

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© H2D

H2D

Versionen
  • 2016
Beschreibung H2D (Handshake 2 Deutschland) ist das erste private Programmangebot im deutschen Fernsehen, das sich als Anlaufstelle für Flüchtlinge anbietet. Der TV-Sender startet zunächst mit einer Programmschleife, die täglich aktualisiert wird. Zum Sendestart vor allem mit Erklärfilmen, die Flüchtlingen Erstunterstützung geben sollen und unterschiedliche Aspekte des Lebens in Deutschland erläutern. Die eigenproduzierte Sendung ‹‹Studio H2D›› beleuchtet Medien-, Informations- und Sprachangebote für Flüchtlinge, darunter nützliche Apps und Websites. Gäste- und Experteninterviews helfen bei der Einordnung des Themas Integration. Darüber hinaus erhalten Flüchtlinge die Möglichkeit, sich Arbeitgebern für einen Job zu präsentieren. Zu den Pro- grammlieferanten des nicht-kommerziellen TV-Projekts gehören auch Drittanbieter wie France 24, Euronews und Spiegel TV. On air geht H2D am 6. September 2016. Empfangbar ab dem Start via ASTRA-Satellit (19,2° Ost) und im Kabelnetz von Unitymedia und ab 9. September 2016 auch über die Plattform ZATTOO. Um das Playout und den Uplink kümmert sich das Unternehmen MX1, das Senderdesign stammt von der Münchner Agentur mehappy.tv. Hinter dem Sender stehen die beiden unabhängigen Medienunternehmen HIGH VIEW und Apfel TV Kontor und ihre jeweiligen Geschäftsführer. Frank Apfel betreibt über seine Firma Service- und Beratungsangebote für Spartenkanäle und Kabelnetzbetreiber, Alexander Trauttmansdorff verschiedene Spartenkanäle, darunter DELUXE MUSIC, RCK TV und Jukebox sowie den Dokumentationskanal PLANET. Zugelassen ist H2D durch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb). Zum Jahreswechsel 2017/2018 endet der Sendebetrieb von H2D.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Sendestart 06.09.2016
Sendeende 31.12.2017
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb)
Lizenzzeitraum unbefristet (Bescheid: 19.09.2014)
Gesellschafter 95 % High View Holding GmbH, Wien
5 % Andmann Media Holding GmbH, Baar, Schweiz
Veranstalter Just Music Fernsehbetriebs GmbH
Geschäftsführer Alexander Trauttmansdorff
Jugendschutz Michael Mehner
Technische Verbreitungswege Kabel
Satellit
ZATTOO
Website www.h-2-d.de
E-Mail info@h-2-d.de
Anschrift Programmveranstalter Just Music Fernsehbetriebs GmbH
Adelmannstr. 2
84036 Landshut
Tel.: +49 (0)871 20 65 98 01
Fax: +49 (0)871 20 65 98 29
Zuschauerredaktion H2D GbR
Postfach 10 01 11
67401 Neustadt
Tel:. +49 (0) 221 466 191 00
Fax: +49 (0) 221 466 191 09
Sendeabwicklung SAW u. Uplink:
MX1 GmbH
Betastr. 1-10
85774 Unterföhring
Tel.: +49 (0) 89 1896 30 00
Fax: +49 (0) 89 1896 36 02
info@mx1.com
www.mx1.com
Satellit digital Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 15
Frequenz: 11,42075 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6
Jahr 2016
Karte
WERBUNG