Montag, 20. November 2017 02:06:32

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© Expo 24x7

EXPO 24x7

Versionen
  • 2001
BeschreibungIn Deutschland unter anderem über das Netz von Kabel Deutschland zu empfangen, startete der Spartensender Expo 24x7 im Sommer 2000. Wie der Name schon vermuten wird das Programm 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche ausgestrahlt.Expo 24x7 bietet eine breite Programmpalette aus den Bereichen Architektur, Interieur-Design, Mode, Grafik- und Industrie-Design, visuelle und zeitgenössische Kunst, Skulpturen und Fotografie. Zuschauer erhalten Einblicke in die bekanntesten Museen und Sammlungen, wie den Louvre, die Eremitage und das New Yorker Metropolitan Der Sender berichtet auch über Architektur und deckt darin ein breites Spektrum von Themen ab: alte und neue Brücken, wichtige öffentliche Gebäude, zeitgenössische Architekten, markante Gebäude in europäischen Städten und den Gebäuden der Expo 2000 in Hannover. Die Serie "Come! See! Buy!", das "Tradeshow Magazine", welches sich mit verschiedene Arten von Messen in Bezug auf Design, Innenarchitektur und Kunsbefasst sind weitere Programminhalte. "Gallery Explorer" zeigt die Fülle von Kunstgalerien in ganz Europa. In 'Great Gardens' kommen Hausbesitzer und Gärtner zu Wort und 'Kunst oder Atrocity "wirft einen Blick auf Kunst im öffentlichen Raum in Europa und untersucht seine Rolle.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptSpartenprogramm
ProgrammschwerpunkteUnterhaltung
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
Sendezeit24 Std./Tag
Sendestart[].[].2000
Sendeende01.07.2002
AufsichtsbehördeCommissarjaat voor de Media, Hilversum
Websitewww.expo24x7.com
E-Mailexpo@upctv.com
Anschrift ProgrammveranstalterUPC Programming b.v. (UPCtv)
Koningin Wilhelminaplein 2-4
1062 HK Amsterdam
Niederlande
Tel.: +31 (0) 20 778 88 00
Fax: +31 (0) 20 778 88 01
Jahr2001
Karte
WERBUNG