Donnerstag, 23. November 2017 05:09:29

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© EUROSPORT

Eurosportnews

Versionen
Beschreibungkontinuierlichen Sportberichterstattung ist EUROSPORTNEWS als neuer 100 prozentig digitaler Sportnachrichtenservice Teil der EUROSPORT-Gruppe. Durch die Positionierung an der Schnittstelle zwischen klassischem TV und Internet bietet EUROSPORTNEWS simultane Dienste mit Live-Berichterstattungen aus verschiedenen internationalen Sportfeldern, aktuelle Nachrichten und minutengenaue Sportinformationen an, die jede Viertelstunde Tag und Nacht aktualisiert werden. EUROSPORTNEWS präsentiert sich mit einem hellen und modernen Design, wobei der Bildschirm in verschiedene Zonen aufgeteilt ist. Die Bilder-Zone zeigt Nachrichten-Bulletins und Sondermeldungen, die Statistik-Zone enthält wichtige Fakten und Zahlen der tagesaktuellen Sportereignisse, Ergebnisse, Punkte, Ranglisten, Liga-Tabellen sowie die letzten Plazierungen aus den Live-Berichten. Am unteren Rand des Bildschirmes befindet sich ein Ticker mit Schlagworten und aktuellen Nachrichten. Der Zuschauer kann dabei stets Überschriften auswählen und sich so über Hintergründe informieren. Im rechten Bildschirmbereich liegt die Service-Zone, in der eine Mischung aus aktuellen Spielen und Events, Wetterprognosen, Vorverkaufsstellen und Tickethotlines angeboten wird. Zudem werden Programmhinweise für das EUROSPORT-Programm und www.eurosport.com gegeben. Animierte Graphiken und Ergebnistafeln im Internetdesign bieten dem Zuschauer interaktiven Spielraum, wie beispielsweise direkte Links zu eurosport.com (Forum, Chats, Wahlen...) oder Live-Informationen auf Abruf. Produziert in der Sendezentrale in Paris, wird der neue Service vorerst in englischer Sprache über digitale Kabel- und Satellitenplattformen, digital terrestrisch und über Breitband-Netzwerke vertrieben. Lokale Sprachversionen für EUROSPORTNEWS (Polen, Türkei...) sowie weitere nationale Ausweitungen (Spanien, Italien...) sind in Arbeit. Mit dem Sendebeginn wird EUROSPORTNEWS auf wichtigen Plattformen wie UPC Polska, WIZJA TV, CYFRA +, Canal Digital, UPC Direct, DIGITURK und Quiero TV vertreten sein. Außerdem laufen Verhandlungen über Distributionsmöglichkeiten im restlichen Europa (Großbritannien, Niederlande, Deutschland, Frankreich...). Ein 50köpfiges Team aus internationalen Produzenten und Journalisten in ganz Europa arbeitet für den neuen Sender. EUROSPORTNEWS ist ein Teil des EUROSPORT Nachrichtenpools, der Programmproduktion, TV-Material, Know-how wie auch eurosport.com und den Sporttext enthält. Derzeit ist EUROSPORT in 18 Sprachversionen in über 92 Millionen Haushalten in 54 Ländern zu empfangen. Quelle: Eurosport
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptSpartenprogramm
ProgrammschwerpunkteSportnachrichten
ProgrammartPay-TV
Übertragungverschlüsselt
Sendezeit24 Std./Tag
Sendestart01.09.2000
Sendegebietbundesweit
AufsichtsbehördeConseil Supérieur de L´Audiovisuel
Technische VerbreitungswegeSatellit
Anschrift ProgrammveranstalterEurosport S.A.
3, rue Gaston et René Caudron
92798 Issy-les-Moulineaux Cedex 9
Frankreich
Tel.: +33 1 40 93 80 00
Fax: +33 1 40 93 80 01
Jahr2000
Karte
WERBUNG