Mittwoch, 23. Mai 2018 01:21:11

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

Eurosport

Versionen
Beschreibung Snooker oder Soccer, American Football oder Kampf der Boliden in der Formel 1. Sportfreunde oder welche, die es werden wollen bekommen bei Eurosport von morgens bis nachts Sport satt aus aller Welt zu sehen. Die Programminhalte variieren vom der Aufzeichnung vom Berliner Trampolinspringen, die Australian Open, über Golf, Tennis oder eine Sportreportage über Leibesübungen bis hin zu Catch, Rugby oder dem Rodeo. Veranstalter des Kanals ist Eurosport Konsortium c/o European Broadcasting Union (EBU). Sendestart in Deutschland ist der 5. Februar 1989.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmschwerpunkte Sport
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Finanzierung Werbung, Sponsoring
Sendestart 05.02.1989
Sendegebiet bundesweit
Veranstalter Eurosport Konsortium
c/o European Broadcasting Union (EBU)
Ancienna Route 18 a
CH-1218 Grand-Saconnex/Genève
Schweiz
Programmdirektor Cas Goossens
Adrian Metcalfe
Technische Verbreitungswege Satellit, Kabel
Website noch nicht vorhanden
E-Mail noch nicht vorhanden
Anschrift Programmveranstalter Eurosport-Pressestelle,
Topp + Terheggen PR GmbH
Oberkasseler Straße 74-76
4000 Düsseldorf 11
Deutschland
Tel.: +49 (0)211/ 571089
Vermarktung TV MT Spot GmbH Eurosales
Tel.: 089-95 829-0
Fax: 089-95 829-110
Sendeabwicklung Programmabwicklung:
Sky Television Centre
Centaurs Business Park
Grant Way, Isleworth, Middlesex TW7 5QD
England
Tel.: 004471/ 7823000
Jahr 1993
Karte
WERBUNG