Donnerstag, 23. November 2017 14:43:27

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

eoTV

Versionen
  • 2017
BeschreibungZunächst als Programmfenster im Programm des Senders RiC und dem Start von eoTV HD geht eoTV am 15. August 2017 als 24-Stunden-Kanal in Standard-Auflösung auf Sendung. Als Verbreitungsweg nutzt eoTV dabei den Satelliten ASTRA. Satellitenverbreitung Unter der Bezeichnung eoTV HD startet die in München ansässige EO Television GmbH am 13. Dezember 2016 den hochauflö- senden Sendebetrieb der Sendermarke eoTV. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt die Ausstrahlung rund um die Uhr und in HD-Qualität über den Anbieter waipu.tv. Am 29. März 2017 folgt das IP-basierte Angebot freenet TV connect von MEDIA BROADCAST via DVB- T2. Während das bisher in Standardauflösung verbreitete Programm von eoTV auch weiterhin zwischen 20:15 Uhr und 1:00 Uhr nachts als Sendefenster auf den Frequenzen des Senders RiC Verbreitung findet, beginnt das 24-Stunden-Programm täglich ab 14:00 Uhr mit der Ausstrahlung des eigentlichen Tagesprogramms von Serien und Spielfilmen aus europäischer Produktion bis 6:00 Uhr morgens. Zwischen 6:00 Uhr und 14:00 Uhr zeigt eoTV HD täglich ein Live-Fenster von 1-2-3.tv. Im Internet kann dieses Programm unter www.eotv.de zudem als Livestream gesehen werden, jedoch nicht in HD-Qualität. Grundlage der Programmver- anstaltung ist eine auf zehn Jahre ausgestellte Sendelizenz der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Me- dien (SLM). Die technische Aufbereitung und das Playout erfolgen in Unterföhring über die Dienstleister SmartCast und MX1, die das Signal an waipu.tv liefern. Bis zur eigenständigen Zulassung steht die Veranstaltung von eoTV HD zulassungsfrei unter dem Status Mediendienst. Zielgruppe von eoTV sind Frauen und Männer gleichermaßen. Gegenüber Werbekunden weist der Sender Marktanteile für die Gruppe der 14- bis 59-jährigen Zuschauerschaft aus. Um die Vermarktung kümmert sich Goldbach Germany GmbH und für das visuelle Erscheinungsbild zeichnet UnitedSenses verantwortlich. Zusätzliche Reichweite erlangt eoTV HD ab 26. Juni 2017 mit dem Start auf der Plattform ZATTOO.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptSpartenprogramm
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
Sendezeit24 Stunden am Tag
Zielgruppe14- bis 59-Jährige
Sendestart15.08.2017
Sendegebietbundesweit
AufsichtsbehördeSächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM)
Lizenzzeitraum28.02.2027 (Bescheid: 24.03.2017)
ClaimEuropean Originals
Die besten Serien und Filme aus Europa
Gesellschafter85,0 % Euvid One GmbH
15,0 % Capitol GmbH
VeranstalterEO Television GmbH
GeschäftsführerJürgen Hörner
Technische VerbreitungswegeKabel
Satellit
MediathekeoTV Mediathek
Websitewww.eotv.de
www.facebook.com/eoTV.de
E-Mailinfo@eotv.de
Anschrift ProgrammveranstalterEO Television GmbH
Maistraße 20
80337 München
Tel.: +49 (0) 89 45 22 1388
Fax: +49 (0) 89 45 22 1387
Vermarktung TVGoldbach Germany GmbH
Feringastr. 12 b
85774 Unterföhring
Tel.: +49 (0) 89 614240 400
Fax: +49 (0) 89
info@goldbachgermany.de
www.goldbachgermany.de
Satellit digitalAufschaltung: 1.8.17:
Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 63
Frequenz: 10,92075 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 7/8
Jahr2017
Karte
WERBUNG