Donnerstag, 23. November 2017 14:51:59

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© em24

em24

Versionen
  • 2008
BeschreibungDer Spartenkanal em24 startete am 16. November 2011 seinen Sendebetrieb, nachdem er zuvor die Zulassung der Luxemburgischen Regierung (vertreten durch Staatsminister Jean-Claude Juncker und Informationsminister Jean-Louis Schilz) erhielt. Die Konzession wurde der EuproMedia S.A., Luxemburg, nach der Anhörung der unabhängigen Rundfunkkommission des Großherzugtums Luxemburg (Commission Indépendante de Radiodiffusion) erteilt. Diese räumt der EuproMedia S.A. das Recht ein, das TV-Programm "em24" in deutscher Sprache digital und frei verfügbar über Satellit auszustrahlen sowie über jedes andere elektronische Medium einschließlich Kabel und Internet zu verteilen. Als Besonderheit ist zu nennen, dass der Programmveranstalter aufgrund einer Selbstverpflichtung keinen Handel mit Kundenadressen betreibt. Die TV-Lizenz ist persönlich und nicht übertragbar und läuft vorerst bis zum 31. Dezember 2016, kann jedoch verlängert werden. Das Programm em24 versteht sich nicht als Teleshopping-Kanal, sondern als innovatives Transaktionsfernsehen. Entsprechend wurde auch der Claim von em24 ausgerichtet: MEHR ALS FERNSEHEN. Mit einer Mischung aus Unterhaltungs- und Informationssendungen (z.B. aus dem Themen-Portfolio Beauty, Kreativität, Gesundheit, Wellness und Kunst) über Spielshows, Promotion- und Event-Games bis hin zu aktuellen Themen-Specials bietet em24 facettenreiche Inhalte. Der Transaktionsbereich des Senders umfasst Infomercials ebenso wie Teleshoppingshows und klassische Werbespots. Durch das Programm führen verschiedene Themencoaches. Die Bereiche Mikrofaser, Beauty und Kosmetik moderiert Helga Herrmann. Claus Peter Meissner ist für Gesundheit und Wellness zuständig, Hubert Romer für Kreativ-TV. Zum Start des Senders gibt es vier verschiedene Formatgattungen. 1.) Infotainment/Edutainment: Darstellen von erlebnisreichen, oft auch interaktives Inszenieren von (Hintergrund)-Informationen über Zusammenhänge, Ereignisse, Produkte und/oder Dienstleistungen. Die Infotainment-/Edutainment-Beiträge sollen die Bildung und Unterhaltung von „Communities“ unterstützen. Die Sendezeit reicht von kurzen Beiträgen mit einer Dauer von 5 bis 10 Minuten bis hin zu großen Abend füllenden Spielshows, Promotion- und Event-Games. 2.) Infomercials: Infomercials sind 3- bis 15-Minuten dauernde Beiträge, die die Aufgabe haben, dem Zuschauer weitergehende Informationen über das Funktions- und Leistungsspektrum, den Einsatzbereich, die Qualität, den Produktionsprozess, usw. von Produkten und Dienstleistungen zu vermitteln und dabei gezielt, Anreize zum Kauf generieren. Infomercials enthalten stets eine Aufforderung zum Handeln. Diese erscheint an herausragender Stelle auf dem Bildschirm und umfasst neben konkreten Bezugskonditionen vor allem auch klare Preisinformationen. In den Online-Shops von euromall24 sowie worldmall24 sind Produkte und Dienstleistungen online zu erwerben. 3.) Teleshopping-Shows: Verkaufsshows mit einer Länge von 30 bis 60 Minuten, die im Gegensatz zu Infomercials von einem oder mehreren Moderatoren und/oder Gästen begleitet werden. Das einfache Aneinanderreihen von Infomercials ergibt noch kein Teleshopping. Dazu bedarf es zwingend der Moderation. Teleshoppingshows können durch kurze Werbeeinblendungen oder Überleitungen strukturiert und unterbrochen werden. 4.) Spots: Kurzbeiträge mit einer Dauer von 30, 60, 90 und 180 Sekunden. Inhaltlich unterscheiden wir dabei zwischen Werbung- und Selfpromotion einerseits, Benutzerinformationen andererseits (z. B. Programm-Hinweise, Bedienungsanleitungen, usw.) In die Kategorie der Spots fallen auch Computer-Animationen und ähnliche Formate, die als Strukturmittel (Übergänge, Trennzeichen) genutzt werden.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptSpartenprogramm
ProgrammschwerpunkteInfotainment
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
Sendezeit24 Stunden
Sendestart16.11.2008
Sendegebietbundesweit, europaweit
Lizenzzeitraum31.12.2016
ClaimMehr als Fernsehen.
VeranstalterEuproMedia S.A.
GeschäftsführerVorstand:
Prof. Dr. André Reuter | Vorstandsvorsitzender
Klaus Haensch | Vorstand Logistik und Vertrieb
Freddy Thyes | Vorstand Technik und Medien
Technische VerbreitungswegeSatellit
Websitewww.em24.tv
www.eupromedia.com
E-Mailoffice@eupromedia.com
Anschrift ProgrammveranstalterEuproMedia S.A.
5, rue Jean Monnet
2180 Luxembourg
Luxemburg
Tel.: +352 264 20 335
Fax: +352 264 20 664
Satellit digitalSatellit: ASTRA 1H
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 108
Frequenz: 12.552,00 GHz
Polarisation: vertikal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6
Jahr2008
Karte
WERBUNG