Samstag, 25. November 2017 01:41:29

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© Düzgün TV

Düzgün TV

Versionen
  • 2007
BeschreibungDer ausschließlich über Türksat 2A/1C empfangbare Free-TV-Sender versteht sich als Integrationssender. Zur Programmphilosophie gehöre die Förderung der Integration der türkischen Mitbürger in die deutsche Gesellschaft. Auch gehe es um die Integration der Türkei in die EU. Die Sendungen werden mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt. Später sollen bestimmte Sendungen auch auf Deutsch empfangbar sein. Geplant sei unter anderem die Ausstrahlung einer täglichen Nachrichtensendung, eines Deutschkurses, eines politischen Magazins, einer Sendung "Frauen in Europa" sowie von Filmen und Serien, sagte Marketingleiterin Eylem Kehribar. Eigentümer des Senders mit derzeit 25 Angestellten ist der Dönerhersteller Hidir Düzgün, der in Lünen nach eigenen Angaben die größte Dönerfabrik Nordrhein-Westfalens betreibt. Der Sender soll sich später unter anderem über Werbung und Teleshopping finanzieren. Die Zulassung erteilte die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) mit Bescheid vom 23.03.2006, befristet bis zum 27.03.2010.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptVollprogramm
ProgrammschwerpunkteUnterhaltung
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
Sendestart2006
AufsichtsbehördeLandesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)
Lizenzzeitraumbis 27.03.2010
GesellschafterHidir Düzgün (76%), Yalcin Düzgün (12%), Bülent Düzgün (12%).
VeranstalterDTTV Sender-Betriebsgesellschaft mbH
GeschäftsführerYalcin Düzgün
ProgrammdirektorSabu Ucan Caliskan
Technische VerbreitungswegeSatellit, Kabel
Websitewww.duzguntv.com
E-Mailinfo@duezguen.com
Anschrift ProgrammveranstalterDTTV Sender-Betriebsgesellschaft mbH
Heinrichstr. 51
44536 Lünen
Tel.: 0231/ 9860491
Fax: 0231/ 9860499
Zuschauerredaktionredaktion@duezguen.com
Satellit digitalSatellit: Türksat 2A/1C, Frequenz: 11.770 MHz, Polarisation: vertikal, SR: 2.177, FEC: 3/4.
Jahr2007
Karte
WERBUNG