Dienstag, 20. Februar 2018 01:34:57

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© DSF

DSF

Versionen
Beschreibung Am 1. Januar 1993 nahm das DSF seinen Sendebetrieb auf. Die Sendegenehmigung erhielt der Sender bereits am 28. Dezember 1992 von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Die Verbreitung erfolgt bundesweit via Kabel und Satellit, in Bayern auch terrestrisch.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Zielgruppe 14- bis 49-Jährige
Finanzierung Werbung und Sponsoring
Sendestart 01.01.1993
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
Gesellschafter 33,5 % Rete Invest Holding S.A.
24,9 % Axel-Springer-Verlag AG
24,5 % Taurus Vermögensverwaltungs-GmbH & Co. KG
17,1 % Ringier AG
Veranstalter Deutsches SportFernsehen GmbH
Geschäftsführer Dr. Dieter Hahn
Programmdirektor Dr. Dieter Hahn
Technische Verbreitungswege Kabel
Satellit
Anschrift Programmveranstalter Deutsches SportFernsehen GmbH
Bahnhofstraße 27a
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: 089 9 50 02 - 0
Fax: 089 9 50 02 - 1 09
Vermarktung TV MGM Media Gruppe München
Jahr 1993
Karte
WERBUNG