Donnerstag, 23. November 2017 05:41:29

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

Deutsches Friseur Fernsehen

Versionen
  • 2001
BeschreibungAnfang Mai 2001 startete das Deutsche Friseur Fernsehen (DFF). Der Friseur als Dienstleister bietet nun in der Kombination von digitalem Fernsehen und e-Commerce einen abgestimmten Service zwischen Kunden, Friseur und seinen Produkten. Das DFF ist jedoch kein spezieller Sender für bestimmte Marken oder Firmen, sondern fokussiert Friseure, deren Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen. Nach sendereigenen Angaben bietet das DFF ein Fernsehprogramm, das unter Mitwirkung von Top-Friseuren und Medienfachleuten auf einem hohen Niveau produziert wird. Täglich neu und aktuell. In Kombination mit dem Friseurmarktplatz, als einzigartiges Branchenportal für die Suche nach Informationen und den Einkauf von Produkten, bietet das DFF eine noch nie dagewesene Chance für Deutschlands Friseure. Die neue Medienkombination bringt direkte wirtschaftliche Vorteile für den Friseur und übt eine faszinierende Wirkung auf die Kunden aus. Das Deutsche Friseur Fernsehen vereint eine Vielzahl nutzen-, image- und gewinnfördernder Aspekte für den Friseur. Für die Kunden, die sich gleichzeitig pflegen, informieren und unterhalten lassen.
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptBusiness-TV
ProgrammschwerpunkteKundeninformation
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
FinanzierungWerbung
Sendestart07.05.2001
Sendegebietbundesweit
GesellschafterSwarovski AG
Berndorf AG (Österreich)
VeranstalterDFF GmbH & Co. KG
GeschäftsführerWolf Tümmler
Websitewww.friseur.tv
E-Mailinfo@friseur.tv
Anschrift ProgrammveranstalterDeutsches Friseur Fernsehen
Salierring 48
50677 Köln
Deutschland
Tel.: +49 (0) 221 801 079-0
Fax: +49 (0) 221 801 079-59
Jahr2001
Karte
WERBUNG