Freitag, 24. November 2017 07:44:03

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© DAF

Deutsches Anleger Fernsehen

Versionen
BeschreibungDas DAF Deutsches Anleger Fernsehen hat am 30. April 2012 sein Erscheinungsbild modernisiert, mit dem Ziel, einen bes- seren Service für die Zuschauer anzubieten. Neben einem modifizierten Senderlogo und neuem On-Air-Design, das bereits drei Tage zuvor um 17:00 Uhr in Stuttgart auf der Invest, Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage, am Stand F 37 in Halle 1 vorgestellt wurde, gab es auch programmliche Neuerungen. Der neue Markenauftritt schafft mehr Ordnung, ver- besserte Informationsstrukturen und ein neues Bilderlebnis durch mehr Fakten und eine klare farbliche Abgrenzung von ver- schiedenen Genres, wie Analyse, News oder Talk. Für die neue Corporate Identity sind die Hintergründe über Promo-Tafeln, der Opener, der Closer, die Trailer, die Charts und die Trenner neu gestaltet worden. Ferner wurden auch neue Promotion- Elemente zur Ankündigung zukünftiger und nachfolgender Programme eingeführt und das Sender-Flaggschiff ‹‹Börse Live›› hat seine bisherige Sendezeit von zwölf auf 25 Minuten ausgedehnt, damit die Zuschauer vor allem in den entscheidenden Börsenphasen des Tages noch näher am Börsengeschehen sind und zusätzliche Informationen erhalten können. Deutsch- lands einziger Finanz-TV-Sender sendet täglich von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr via Satellit und in digitalen Kabelnetzen (Martens, Unitymedia Kabel BW, wilhelm.tel, s+k kabel, Muth, NES, Videopro) sowie online. Über das IPTV-Angebot der Deutschen Te- lekom, Entertain, ist das DAF seit dem 1. Dezember 2011 verfügbar. Börsentäglich berichtet das Spartenprogramm live aus den Studios und Redaktionen in Frankfurt und Kulmbach sowie direkt von der Deutschen Börse und der New York Stock Ex- change (NYSE). In der restlichen Sendezeit laufen Wiederholungen. Mit über 30 Redakteuren beschäftigt der Sender zudem eine der größten TV-Wirtschaftsredaktionen in Deutschland. Seit 1. August 2012 ist Dr. Conrad Heberling Vorstandsvorsitzen- der des Senders, der auch über eine eigene App verfügt und als Desktop-Anwendung DAF Desk zu empfangen ist. Bei Unity- media in NRW ist der Sender zum 15. Januar 2013 aus dem Programmangebot entfallen, bleibt jedoch weiterhin in Hessen rund um die Uhr empfangbar. Hintergrund ist die Kündigung des für dieses Bundesland geschlossenen Einspeisevertrages seitens des DAF. Zum 1. März 2013 erweitert das Deutsche Anleger Fernsehen sein Programmprofil.
Moderation
Rundfunksystemprivatrechtlich
ProgrammkonzeptSpartenprogramm
ProgrammschwerpunkteBörse, Geldanlage, Finanzthemen
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
Sendezeit24 Std./Tag
Sendestart04.08.2006 als Livestream
01.12.2007 via Satellit
Sendegebietbundesweit
AufsichtsbehördeBayerische Landeszentrale für neue Medien, (BLM)
Lizenzzeitraum31.10.2015
Gesellschafter100 % Bernd Förtsch
VeranstalterDAF Deutsches Anleger Fernsehen AG
GeschäftsführerBernd Förtsch
JugendschutzbeauftragterThomas Eidloth
Technische VerbreitungswegeIPTV
Kabel
Satellit
Zattoo
Livestream
Websitewww.daf.fm
www.twitter.com/daf_tv
www.facebook.com/daftv
www.youtube.com/user/DAFChannel
E-Mailinfo@daf.fm
Anschrift ProgrammveranstalterDAF Deutsches Anleger Fernsehen AG
Kressenstein 15
95326 Kulmbach
Deutschland
Tel.: +49 (0)9221/9051-600
Fax: +49 (0)9221/9051-600
Vermarktung TVBörsenmedien AG
Am Eulenhof 14
95326 Kulmbach
Deutschland
Tel.: +49 (0) 9221 9051-0
Fax: +49 (0) 9221 9051-4500
info@boersenmedien.de
www.boersenmedien.de
SendermarketingThomas Eidloth
Tel.: 09221 9051 671
Fax: 09221 9051 660
t.eidloth@anleger-fernsehen.de
Sendeabwicklungbisher:
ASTRA Platform Services GmbH
Betastr. 1-10
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0)89 18 96 30 00
Fax: +49 (0)89 18 96 36 02
info@aps.de
www.aps.de
seit 1.4.2012: (Umfirmierung)
SES Platform Services GmbH
Betastr. 1-10
85774 Unterföhring
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89 18 96 30 00
Fax: +49 (0) 89 18 96 36 02
info@ses-ps.com
www.ses-ps.com
seit 27.11.2012: (ORS)
ORS GmbH & Co. KG
Würzburggasse 30
1136 Wien
Österreich
Tel.: + 43 (0)1 870 40 12680
Fax: + 43 (0)1 870 40 12773
office@ors.at
www.ors.at
Satellit digitalbisher: (Simulcastphase: 16.1. - 30.04.12)
Satellit: ASTRA 1H
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 92
Frequenz: 12,24600 GHz
Polarisation: vertikal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
3/4
1.5.12 - 19.12.12:
Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 15
Frequenz: 11,42075 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6
seit 27.11.2012: (parallel)
Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 1.003
Frequenz: 11,24375 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6
Jahr2012
Karte
WERBUNG