Freitag, 20. Juli 2018 16:28:07

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© Der Kinderkanal

Der Kinderkanal

Versionen
  • 1997
Beschreibung Am 1. Januar 1997 pünktlich um 8:00 Uhr morgens geht der Kinderkanal auf Sendung. Der erste öffentlich-rechtliche Spartenkanal, der von Erfurt aus ein gewalt- und werbefreies Programm für eine junge Zielgruppe sendet, gemäß des Slogans: "Gewaltfrei, werbefrei, frei ab drei". Der Kinderkanal ist ein Gemeinschaftsprojekt von ARD und ZDF, welches federführend vom Mitteldeutschen Rundfunk betreut wird. Die tägliche Sendezeit beträgt von Mo-Fr: 8:00 Uhr - 19:00 Uhr sowie Sa/So: 6:00 Uhr - 19:00 Uhr. Verbreitet wird das Spartenprogramm via Kabelnetz und Satellit Astra 1D. Sendungen (Auswahl): Abenteuer Reihe nach Büchern von Enid Blyton, Kapitän Blaubär, Als die Tiere den Wald verließen, Blauvogel, Alfred J. Kwak, 1 - 2 oder 3, Flieg Opa, Heidi, Pumuckl, Michel aus Lönneberga, Sprechstunde bei Dr. Frankenstein, Santo Bugito, Siebenstein, Ronja, die Räuberstochter, Das abenteuerliche Leben eines kleinen Pinguins, Quasimodo, Augsburger Puppenkiste, Das Sandmännchen oder auch Hallo Spencer.
Rundfunksystem öffentlich-rechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Finanzierung Rundfunkgebühren
Sendestart 01.01.1997
Sendeende 01.05.2000 Weiterführung als KI.KA
Geschäftsführer Ernst Geyer
1.6.97:
Albert Schäfer
Teletext Kinderkanal Text
Website www.mdr.de/kinderkanal
E-Mail kinderkanal@mdr.de
Anschrift Programmveranstalter Der Kinderkanal von ARD/ZDF
Richard-Breslau-Str. 11a
99094 Erfurt
Tel.: (03 61) 2 18- 18 90
Fax: (03 61) 2 18- 18 48
Zuschauerredaktion Der Kinderkanal ARD/ZDF
Zuschauerredaktion
99081 Erfurt
Tel.: 0180 / 2 15 15 14
Fax: 0180 / 2 15 15 16
Satellit analog Satellit: ASTRA 1D
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 49
Frequenz: 10,71425 GHz
Polarisation: horizontal
Jahr 1997
Karte
WERBUNG