Samstag, 24. Februar 2018 23:33:24

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© Unitel

CLASSICA HD

Versionen
Beschreibung Hochauflösende Inhalte verbreitet CLASSICA erstmals ab 7. Juli 2008 mit dem Beginn des ‹‹Festivalsommers der Klassik›› über den ASTRA HD Demokanal. Zunächst wurde hier täglich sieben Stunden Programm von 19:00 Uhr bis 2:00 Uhr gesen- det. Dabei sollten diese Übertragungen zum Ablauf des Septembers 2008 enden. Schließlich wurden diese darüber hinaus bis zum nächsten gemeldeten Schlusspunkt - dem 30. November 2008 und auch darüber erneut hinaus bis Ende Dezember 2008 gesendet. Im digitalen Kabelnetz startete CLASSICA HD dann am 5. Oktober 2009 bei Unitymedia und wenig später bei Kabel BW im Programmpaket ‹‹Clever Kabel››.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Spartenprogramm
Programmschwerpunkte Klassische Musik, Opern
Programmart Pay-TV
Übertragung verschlüsselt
Zielgruppe Klassik-Interessierte
Sendestart 07.07.2008 | Testausstrahlungen auf dem ASTRA HD Demokanal
05.10.2009 | Unitymedia
03.11.2009  | Cablecom (Schweiz)
01.12.2009 | Kabel BW (Clever HD)
01.12.2010 | Entertain HD-Paket (Telekom)
Sendegebiet bundesweit
Aufsichtsbehörde Bayerische Landeszentrale für neue Medien, (BLM)
Claim Music to watch
Gesellschafter Unitel GmbH & Co. KG
Veranstalter Classica GmbH
Geschäftsführer Jan Mojto
Website www.classica.de
E-Mail redaktion@classica.de
Anschrift Programmveranstalter Classica GmbH
Grünwalder Weg 28 d
82041 Oberhaching
Deutschland
Tel.: 089/ 673469623
Fax: 089/ 673469620
Sendeabwicklung ASTRA Platform Services GmbH
Betastr. 1-10
85774 Unterföhring
Tel.: +49 (0) 89/ 1896-30 00
Fax: +49 (0) 89/ 1896-36 02
Jahr 2008
Karte
WERBUNG