Sonntag, 20. Mai 2018 17:36:25

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© BOXX-TV

BOXX-TV

Versionen
  • 2009
Beschreibung Mit BOXX-TV startete die gleichnamige in Bremen ansässige Gesellschaft am 3. Februar 2009 das erste deutschsprachige TV- Angebot für Nordamerika. In einer ersten Ausbaustufe werden darüber zunächst nur sechs Programmangebote mit yourfamily, Bibel TV, Bloomberg TV, Fußballligen TV, Volksmusik TV und Bundesligen TV ausgestrahlt. Um die Programmsignale final über ein zentrales Playout-Center in New York verbreiten zu können, nutzt die BOXX-TV GmbH auch Dienstleistungen der SmartCast GmbH, Unterföhring, welche bereits am 29. Januar 2009 um 19:00 Uhr ein neues IPTV-Playout-Center in Betrieb nahm. Neben dem Empfang der Programme in Deutschland, deren Aufbereitung und Umwandlung wird auch der Signaltransport nach New York dort realisiert. Kunden mit einer gültigen Adresse in den USA und Kanada haben die Möglichkeit, das Angebot zu abonnie- ren. Für den Empfang wird eine Fernsehboxx benötigt, welche die Signale des Internet-Protokolls via LAN oder WLAN verarbei- tet und ausgibt. Diese Set-Top-Box wird vom Unternehmen Neulion herausgegeben, das auch über seine zentrale Sendestati- on in New York die Programme für acht Stunden speichert und damit den Zuschauern in Nordamerika ein Tages- und Nachtpro- gramm ermöglicht, wie es deutsche Zuschauer gewohnt sind.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept Programm-Plattform
Programmart Pay-TV
Übertragung verschlüsselt
Sendezeit 24 Std./Tag
Sendestart 03.02.2009
Sendeende 30.11.2009
Claim Television - just as simple as ever That’s BOXX-TV.
Fernsehen - so einfach wie früher Das ist BOX
Gesellschafter 100 % MAXX-TV.AG
Veranstalter BOXX-TV GmbH
Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Uwe Peters
Deniz Reinhold Berk
Website www.boxx-tv.de
www.boxx-tv.com
E-Mail medien@boxx-tv.com
Anschrift Programmveranstalter BOXX-TV GmbH
Konsul-Smidt-Str. 8m
28217 Bremen
Deutschland
Tel.: +49 (0)421 38 02 38 33
Fax: +49 (0)421 38 02 38 38
Jahr 2009
Karte
WERBUNG