Montag, 10. Dezember 2018 06:21:24

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© mabb/MMV

BB-MV Lokal-TV

Versionen
  • 2013
Beschreibung BB-MV-Lokal-TV ist ein Förderprojekt der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (MMV) zur Steigerung der technischen Reichweite von Lokal-TV-Angeboten, welche bislang nur in Kabelhaushalten innerhalb der drei Bundesländer empfangbar waren. Der Satellitenkanal fasst die Programmangebote von insgesamt 24 TV-Veranstaltern zusammen und sendet diese täglich im Zeitraum zwischen 17:00 Uhr und 23:00 Uhr in halbstündigen Fenstern nach einem festgelegten Sendeschema. Außerhalb dieser Sendezeiten wird ein Standbild übertragen. Wer eine zeitunabhängige Nutzung der Programme bevorzugt, kann mit hybriden Empfangsgeräten (Smart-TV) über das Internet auf die On-Demand-Angebote in den Mediatheken der Lokal-TV-Anbieter zugreifen. Die HbbTV-Signalisierung des Senders umfasst auch ein Senderportal und eine Programmliste, abzurufen über die sogenannte ‹‹Red-Button-Funktion›› der Fernbedienung. Der BB-MV-Lokal-TV Sendestart erfolgt am 13. September 2013 durch einen symbolischen Knopfdruck von Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und den jeweiligen Direktoren der Medienanstalten Berlin-Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Hans Hege und Dr. Uwe Hornauer, im Medieninnovationszentrum Babelsberg in Potsdam. Damit empfangen zusätzlich rund 1,3 Millionen TV-Haushalte in den Veranstalter-Regionen Lokalfernsehen. Der Empfang ist darüber hinaus europaweit unverschlüsselt möglich. Ab 5. Juni 2014 nutzt der Spartensender AstroTV zudem kurzzeitig die sendefreie Zeit auf der Satellitenfrequenz zur Ausstrahlung seines Programms.
Sendeschema UHRZEIT
17:00 - 17:30
17:30 - 18:00
18:00 - 18:30
18:30 - 19:00
19:00 - 19:30
19:30 - 20:00
20:00 - 20:30
20:30 - 21:00
21:00 - 21:30
21:30 - 22:00
22:00 - 22:30
22:30 - 23:00
MONTAG
ALEX Berlin
KW-TV
LTV
Ruppiner Med.
ODF
Uckermark TV
FAS
Vorpommern TV
SWF
SKB
MV1
ALEX Berlin
DIENSTAG
ALEX Berlin
EETV
LTV
~
ODF
Uckermark TV
Rügen TV
Greifswald TV
OHV-TV
SKB
MV1
ALEX Berlin
MITTWOCH
ALEX Berlin
WMZ TV (LH)
LTV
~
ODF
Uckermark TV
TV Schwerin
Wismar TV
Teltowkanal
SKB
MV1
ALEX Berlin
DONNERSTAG
ALEX Berlin
SWF
LTV
~
ODF
Uckermark TV
Rügen TV
Greifswald TV
EETV
SKB
MV1
ALEX Berlin
FREITAG
ALEX Berlin
KW-TV
LTV
~
ODF
Uckermark TV
TV Schwerin
Wismar TV
Teltowkanal
SKB
MV1
ALEX Berlin
SAMSTAG
Potsdam TV
WMZ TV (FFO)
Strausberg.TV
OSF
Teltowkanal
EETV
FAS
Vorpommern TV
LTV
SKB
ODF
Ruppiner M.
SONNTAG
Potsdam TV
WMZ TV (FFO)
Strausberg.TV
OSF
WMZ TV (LH)
OHV-TV
TV Schwerin
Wismar TV
Uckermark TV
tv.berlin
ODF
Ruppiner M.
Rundfunksystem privatrechtlich
Programmkonzept lokal- | regional Programm
Programmschwerpunkte Lokal-TV
Programmart Free-TV
Übertragung unverschlüsselt
Sendestart 13.09.2013
Sendeende 31.08.2018 Weiterführung als BB-Lokal-TV
Technische Verbreitungswege Satellit
Website www.bb-mv-lokal-tv.de
www.twitter.com/bbmvtv
Anschrift Programmveranstalter Projektpartner:
Medienanstalt
Berlin-Brandenburg
Kleine Präsidentenstr. 1
10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30 264 967 0
Fax: +49 (0)30 264 967 90
mail@mabb.de
www.mabb.de
Projektpartner:
Medienanstalt
Mecklenburg-Vorpommern
Bleicherufer 1
19053 Schwerin
Tel.: +49 (0)385 5 58 81 12
Fax: +49 (0)385 5 58 81 30
info@medienanstalt-mv.de
www.medienanstalt-mv.de
Satellit digital bisher:
Satellit: ASTRA 2C
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 87
Frequenz: 12,14850 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 3/4
ab 11.3.14 (Satellitenwechsel)
Satellit: ASTRA 1N
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 87
Frequenz: 12,14850 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 3/4
Jahr 2013
Karte
WERBUNG