Donnerstag, 23. November 2017 09:31:47

medienhb.Sender-Datenbank

Suchkriterien

Sendername
Programmart
Programmkonzept
Zurücksetzen

Zurück zur Suche

© BR

ARD-alpha

Versionen
  • 2014
Beschreibung‹‹Die Welt verstehen›› lautet vom 28. Juni 2014 an Claim und Anspruch des öffentlich-rechlichen Bildungssenders ARD-alpha, der das bisherige Spartenangebot BR-alpha ablöst und sich zugleich mit einer stufenweisen Programmumstellung, neuem Logo und der bundesweiten Ausrichtung von Sendeinhalten für die Bildungs- und Informationsangebote innerhalb des ARD-Senderverbun- des öffnet. Rund zwanzig neue Formate stammen demnach aus Dritten Programmen und dem Ersten, die dem Sender einen grö- ßeren Bekanntheitsgrad, mehr Akzeptanz und letztlich auch mehr Zuschauer bringen sollen. Entsprechend erhält der Sender auch die typische Trademark der ARD im Senderlogo, bleibt aber weiterhin in der Verantwortung des Bayerischen Rundfunks. Den "offi- ziellen" Sendestart und Launch on air begehen gemeinsam Ulrich Wilhelm, Intendant des Bayerischen Rundfunks, Countess Bet- tina Bernadotte af Wisborg (Präsidentin) und Prof. Dr. h. c. Wolfgang Schürer, (Vizepräsident) vom Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau, die Politikerinnen Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung und Ilse Aig- ner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie mit einem symbolischen Knopfdruck im Rah- men der Eröffnungsveranstaltung der jährlichen Tagung der Nobelpreisträger in Lindau am 29. Juni 2014 um 16:08 Uhr. Im Vorfeld des Starts war Kritik am Verfahren der Rundfunkanstalt durch den Verband Privater Rundfunk- und Telemedien e.V. (VPRT) laut ge- worden, der beklagt, dass der BR nach eigenem Gutdünken aus seinem bayerischen Landesangebot ein bundesweites ARD-An- gebot machen wolle, obwohl es dafür zunächst eine Ermächtigung durch die Länder geben müsste.
SendeschemaNeben klassischem Bildungsfernsehen wie dem Telekolleg und Sprachkursen zeigt ARD-alpha eine Vielzahl von Sendungen aus den Bereichen Wissenschaft, Geschichte, Kunst, Kultur, Musik, Religion und Zeitgeschehen. Nunmehr kommen verstärkt auch be- stehende Bildungsformate von anderen ARD-Sendern auf den Bildschirm.
Rundfunksystemöffentlich-rechtlich
ProgrammkonzeptSpartenprogramm
ProgrammartFree-TV
Übertragungunverschlüsselt
Sendezeit24 Std./Tag
FinanzierungRundfunkbeitrag
Sendestart28.06.2014 Beginn Programmreform
29.06.2014 offizieller Sendestart
Sendegebietbundesweit
ClaimDie Welt verstehen
VeranstalterBayerischer Rundfunk
IntendantUlrich Wilhelm
Technische VerbreitungswegeIPTV
Kabel
DVB-T
Satellit
waipu.tv
ZATTOO
Magine TV
Livestream
TV SPIELFILM live
TeletextARD-alpha-Text
Websitewww.ard-alpha.de
www.twitter.com/ARD_alpha
www.facebook.com/ard.alpha
E-Mailinfo@ard-alpha.de
ZuschauerredaktionBayerischer Rundfunk
Zuschauerservice
Floriansmühlstr. 60
80939 München
Tel.: +49 (0) 89 5900 25078
Fax: +49 (0) 89 5900 27703
SendeabwicklungUplink:
WDR Sender Langenberg
Richard-Tormin-Str. 3
42555 Velbert
Tel.: +49 (0) 2052 9502-0
Fax: +49 (0) 2052 9502-50
Satellit digitalSatellit: ASTRA 1M
Orbitposition: 19,2° Ost
Transponder: 93
Frequenz: 12,26550 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate 27,500 MSym/s
FEC: 3/4
Jahr2014
WERBUNG