Dienstag, 21. November 2017 19:14:36

medienhb.Historie

2016

Januar

RTL INTERNATIONAL
Sendestart von RTL INTERNATIONAL

18. Januar: Die Mediengruppe RTL Deutschland begibt sich auf Expansionskurs im Ausland und launcht heute einen Pay- Sender in deutscher Sprache. Der Name: RTL International. Ausland, das heißt für den Anfang Australien, Kanada, Georgien, Südafrika und Israel. Den Zugang zum Programm gibt es über Abonnements, die bei verschiedenen Verbreitungsplattformen weltweit verkauft werden.
CHANNEL21 HD
Sendestart von CHANNEL21 HD

29. Januar: Der Shoppingsender CHANNEL21 steht seit heute in HD-Qualität zur Verfügung. Die Verbreitung erfolgt unverschlüsselt über den Satelliten ASTRA 1L. Es handelt sich allerdings um ein hochskaliertes Bild, da noch keine nativen Inhalte gesendet werden. Als offiziellen HD-Sendestart gibt CHANNEL21 den 1. Februar 2016 an. Empfangsparameter:

Satellit: ASTRA 1L
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 33
Frequenz:10,96425 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC 2/3

Februar

H2D
Infotafel von H2D

16. Februar: Im digitalen Kabelnetz von Unitymedia weist von heute an eine Infotafel auf den bevorstehenden Sendestart von H2D (Handshake2Deutschland) hin. Bei dem Programmangebot handelt es sich um einen neuen multimedialen Integrations- und Informationssender, der Einblicke in die deutsche Lebenskultur vermitteln will und mit Nachrichten, Informationen und praktischen Tipps, Erklärvideos, Sprachkursen sowie Kultur- und Musikbeiträgen Orientierung für Flüchtlinge und ihre Helfer bieten möchte.

Juni

TOGGO plus
Sendestart von TOGGO plus

4. Juni: Der Kölner Privatsender SUPER RTL startet heute den zusätzlichen TV-Kanal TOGGO plus. Im sogenannten Timeshift-Verfahren verdoppelt der Sender darüber die Sendezeit seines eigenen Kinderprogrammes, indem das Programm um eine Stunde zeitversetzt, also von 6:00 Uhr bis 21:15 Uhr, statt wie bei SUPER RTL von 5:00 Uhr bis 20:15 Uhr, ausgestrahlt wird. Anschließend soll es eine zusätzliche Stunde kindgerechtes Programm in Form von Serien geben.

September

One
Sendestart von One

3. September: Der digitale Spartenkanal Einsfestival erhält heute eine neue Bezeichnung. Unter dem Namen One richtet sich der vom WDR verantwortete Fernsehsender an junge Erwachsene zwischen 30 und 49 Jahren und zeigt u. a. internationale Serien, Musikfestivals, Roter Teppich-Events und Sport-Highlights. One ist die neue Adresse für ein unterhaltsames Programm in der ARD.

Oktober

Sky Cinema STAR WARS
Sendestart von Sky Cinema STAR WARS

10. Oktober: Von heute an bis zum 23. Oktober ersetzt der Abo-Sender Sky den Spartenkanal Sky Cinema Hits durch"Sky Cinema STAR WARS“. Der monothematische Sender präsentiert zwei Wochen lang alle Filme der Weltraumsaga, darunter auch die TV-Premiere von J.J. Abrams "Star Wars: Das Erwachen der Macht" am 16. Oktober 2016. Featurettes und Dokumentationen sowie zwei Folgen der Sky-Eigenproduktion "Im Leben von…" mit Anthony Daniels und Kenny Baker (besser bekannt als C-3P0 und R2-D2) runden das Angebot ab. Sky Cinema STAR WARS wird über das Sky CInema Paket vermarktet.
Sky Cinema STAR WARS HD
Sendestart von Sky Cinema STAR WARS HD

10. Oktober: Parallel zur SD-Ausstrahlung von Sky Cinema STAR WARS startet heute auch die hochauflösende Ausstrahlung des Pop-up-Senders. Bis einschließlich 23. Oktober 2016 nutzt Sky den Programmplatz von Sky Cinema Hits HD zur Verbreitung des Eventsenders.
WERBUNG