Dienstag, 21. November 2017 10:12:03

medienhb.Historie

2003

März

Lastminute.tv
Sendestart von Lastminute.tv

8.März: Der Online-Reiseanbieter Lastminute.de startet Lastminute.tv als ersten Spartenkanal für Lastminute-Reisen in Deutschland. Der Mediendienst ist zu empfangen via Satellit ASTRA 1 H.
Sonnenklar TV
Sendestart von Sonnenklar TV

1.März: Der Reiseverkaufskanal Sonnenklar TV nimmt seinen Sendebetrieb auf und ist ab sofort unverschlüsselt im Kabel und via Satellit Astra zu empfangen. Veranstaltet wird der Mediendienst von der Euvía Media AG. Die Geschäftsführerin ist Christiane zu Salm.

April

MGM Channel
Sendestart des MGM Channel

1.April: Die MGM Networks (Deutschland) GmbH veranstaltet ab sofort ein neues kostenpflichtiges Pay-TV Programm bei Premiere World. Der MGM Channel bietet ein ganztägiges Unterhaltungsprogramm durch Filmauswahl der Metro-Goldwyn-Mayer Inc. Wahlweise im Original oder in deutscher Sprache.
Premiere Krimi
Sendestart von Premiere Krimi

1.April: Sendestart für Premiere Krimi, einem neuen Pay-TV-Angebot bei Premiere. Die Lizenz gebende Landesmedienanstalt ist die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM).
RTVi
Sendestart von RTVi

25.April: Sendestart für eines neuen russischsprachigen TV-Spartenkanals. RTVi bietet in der Zeit von 8:00 Uhr bis 24:00 Uhr ein 16-stündiges Unterhaltungsprogramm. Inhaltlich sind dies vorwiegend alte russische Spielfilme. Seine Lizenz erhielt RTVi durch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB).
SEXXXCAST.TV
Sendestart von SEXXXCAST.TV

25. April: Heute startet der Mediendienst SEXXXCAST.TV, der über die Austastlücke des TV-Signals verbreitet wird. Für den Empfang von SEXXXCAST.TV wird ein ein PC (>400Mhz) mit eingebauter, analoger TV-Karte benötigt. Zusätzlich bedarf es dem Betriebssystem Windows98, ME oder Windows 2000 und dem Windows Media Player (empfohlen: Version 9). Als Software wird die Recorder-Software des Programmanbieters benötigt, welche bei der Nutzung vor 23:00 Uhr gestartet werden muss. Diese Software sucht automatisch nach dem SEXXXCAST-Signal.

Mai

RBB Berlin
Sendestart von RBB Berlin

1.Mai: Im Zuge des Fusion der dritten Fernsehprogramme von SFB und ORB beginnt die offizielle Ausstrahlung des Fernsehprogramms RBB Berlin in Deutschland. Der Name RBB Berlin steht für das Programm Berlins der Zwei-Länderanstalt. Intendantin ist Dagmar Reim.
RBB Brandenburg
Sendestart RBB Brandenburg

1.Mai: Für das Bundesland Brandenburg geht das öffentlich-rechtliche Vollprogramm RBB Brandenburg auf Sendung. Ursache für die Bezeichnung des dritten Fernsehprogramms als RBB Brandeburg ist die schrittweise Zusammenführung der beiden RBB-Landesprogramme zu einem Programm.

September

Sci-Fi Channel
Sendestart des Sci-Fi Channel

1.September: Sendestart für den Sci-Fi Channel. Die Studio Universal GmbH in München bringt den neuen Kanal in Deutschland an den Start.
Sci Fi
Sendestart von Sci Fi

1.September: Sci Fi nimmt seinen Sendebetrieb auf. Aufgrund eines Rechtstreits mit dem Elektronikkonzern Saturn, wurde dem ursprünglichen Sci Fi Channel untersagt, sein ursprüngliches Logo zu verwenden. Daher änderte man auch die Marke in Sci Fi im Jahr 2004.
TV6
Sendestart von TV6

1. September: Der österreichische Erotiksender TV6 nimmt seinen Sendebetrieb in Linz auf. Eigentümer ist die X-Gate Multimedia Broadcasting GmbH, vertreten durch Joe Nopp und Peter Stolz.

November

Hollywood Cinema TV
Sendestart von Hollywood Cinema TV

27.November: Deutschland hat einen neuen Spartensender mit Themenschwerpunkt Film und Kino. Der in München ansässige Sender hat heute seinen Sendebetrieb aufgenommen mit dem Motto: "24 Stunden Kino."
Silverline Movie Channel
Sendestart von Silverline Movie Channel

18.November: Der neue Pay-TV-Kanal Silverline Movie Channel startet sein Programm in Deutschland. Der Veranstalter, die Silverline Television AG, erhielt die bundesweite Zulassung bis 31.12.2011.
Raze TV
Sendestart von Raze TV

17.November: Deutschlands erster Kanal für Pferderennen und Sportwetten geht auf Sendung. Der Sender zeigt täglich bis zu 6 Stunden nationale und internationale Pferderennen. Gesendet wird über das ASTRA Satellitensystem und Position 23,5° Ost.
WERBUNG