Montag, 20. November 2017 19:15:10

medienhb.Historie

1996

Januar

ONYX
Sendestart von ONYX

6.Januar: Mit ONYX geht in Deutschland ein weiterer Musikspartensender auf Sendung. Der frei empfangbare Kanal sitzt in Dortmund und wird betrieben von der ONYX Televison GmbH. Die Sendelizenz erteilte die LPR Rheinland-Pfalz.

Juni

Wetter- und Reise Television
Sendestart Wetter- und Reise Television

3.Juni: Mit dem Namen Wetter- und Reise TV geht in Deutschland das erste Wetterfernsehen als Wetterkanal auf Sendung. Schwerpunktmäßig beschäftigt sich das Programm mit der Thematik Wetter, dessen Vorhersagen und Reisetipps.

Juli

Club House
Sendestart von Club House

28.Juli: Der Pay-TV Kanal Club House startet seinen Sendebetrieb auf DF1. Als Spartenprogramm für Kinder gemäß seines Mottos: Fernsehen von Kids für Kids - Cool, verrückt und anders.
Romantic Movies
Sendestart von Romantic Movies

28.Juli: Der Pay-TV Kanal Romantic Movies beginnt mit seiner Ausstrahlung auf DF1. Als Spartenprogramm für den romantischen Film und Melodramen erhielt dieser die Zulassung durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM).
Western Movies
Sendestart von Western Movies

28.Juli: Der Pay-TV Kanal Western Movies startet in Deutschland seinen Sendebetrieb auf DF1. Als Spartenprogramm das Genre Western ist er abonnierbar. "Ein Kanal mit Action in der Prärie".
Filmpalast
Sendestart von Filmpalast

28.Juli: Die digitale Plattform DF1 wird um einen weiteren Pay-TV Kanal erweitert. Filmpalast startet seinen Sendebetrieb als Spartenprogramm für den schwarz-weiß Film, zugelassen durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM).
Herz & Co
Sendestart von Herz & Co

28.Juli: Herz & Co startet als Serienkanal seinen Sendebetrieb auf DF1. Als Spartenprogramm mit Schwerpunkt Unterhaltung, straht er internationale Top-Serien aus. Lizenziert wurde Herz & Co durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM).
Comedy & Co
Sendestart von Comedy & Co

28.Juli: Der Pay-TV Kanal Comedy & Co startet seinen Sendebetrieb auf DF1. Themenschwerpunkt sind Sitcoms und Comedy. Betrieben wird der Kanal von der DF1 Digitales Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring.
DF1 Infokanal
Sendestart des DF1 Infokanal

28.Juli: Der DF1 Infokanal nimmt seinen Sendebetrieb bei DF1 auf. Das Informationsprogramm, welches rund um die Uhr unverschlüsselt zu empfangen ist, strahlt für sämtliche empfangbare Sender im Bouquet, Programmhinweise und Programmtrailer aus.
Cine Action
Sendestart von Cine Action

28.Juli: Der Pay-TV Kanal Cine Action nimmt seinen Sendebetrieb bei DF1 auf, als Spartenprogramm mit Schwerpunkt Actionkino. Programmelemente wie Schießereien, Kämpfe, Cop-Movies, Aktion, Explosionen und Kriegsfilme charackterisieren Cine Aktion.
K-Toon
Sendestart von K-Toon

28.Juli: Der neue Pay-TV Kanal für Interessierte an Cartoons, K-Toon, nimmt seinen Sendebetrieb bei DF1 auf. K-Toon sendet als reines Cartoon-Programm ausschließlich Zeichentrickfilme. Es wurde lizenziert durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM).
DF1
DF1 - Das digitale Fernsehen

28. Juli: DF1 startet Sendebetrieb der gleichnamigen Programmplattform und damit das erste digitale Fernsehangebot in Deutschland, mit lokaler Versuchslizenz (im Rahmen des bayerischen DVB-Multimedia-Pilotprojekts). Eigentümer des digitalen Pay-TV-Angebots ist die Kirch-Gruppe um Leo Kirch, zusammen mit Rupert Murdoch, welche beabsichtigen, DF1 als Konkurrenz zu Premiere zu etablieren.
Star*Kino
Sendestart von Star*Kino

28. Juli: Der Pay-TV Kanal Star*Kino nimmt seinen Sendebetrieb bei DF1 auf. Als Spartenprogramm mit Schwerpunkt Film, ist dieser ab sofort im Programmbouquet zu empfangen.
Discovery Channel
Sendestart von Discovery Channel

28. Juli: Der Discovery Channel nimmt in Deutschland seinen Sendebetreib auf. Unter dem Motto: "Die Welt entdecken" ist der Kanal im digitalen Fernsehen bei DF 1 zu empfangen. Das Pay-TV-Programm wurde lizenziert durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)

August

Cinedom
Sendestart von Cinedom

16.August: Deutschlands erstes PPV-Angebot geht auf Sendung. Auf insgesamt 8 Kanälen werden 3 Spielfilme rund um die Uhr im Multiplexing-Verfahren ausgestrahlt.

Oktober

Classica
Sendestart von Classica

21. Oktober: Carlos Kleiber dirigierte im Herkulessaal der Münchner Residenz das Bayerische Staatsorchester. Mit der Ausstrahlung dieses Konzerts startet der Sender CLASSICA am heutigen Tag den Sendebetrieb. Der erste deutsche Pay-TV Kanal für klassische Musik und Oper ist als Bestandteil des Programmbouquets bei DF1 zu empfangen.

November

Cine Comedy
Sendestart von Cine Comedy

1. November: Der Pay-TV Kanal Cine Comedy nimmt seinen Sendebetrieb bei DF1 auf. Der Spartenkanal für "Kino mit Spaß" strahlt überwiegend erheiterde Inhalte wie Slapstick, Comedy und Komödien aus. Lizenziert durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM).
Heimatkanal
Sendestart von Heimatkanal

1. November: Der Pay-TV Kanal Heimatkanal nimmt seinen Sendebetrieb im Programmbouquet bei DF1 auf. Als Spartenprogramm mit Schwerpunkt Heimatfilm wird der Kanal durch DF1 selbst produziert und ausgestrahlt.

Dezember

QVC
Sendestart von QVC

1.Dezember: Ein neuer bundesweiter Teleshoppingsender nimmt seinen Sendebetrieb auf. Die in Düsseldorf ansässige QVC Deutschland GmbH betreibt QVC, der über das ASTRA-Satellitensystem und im Kabelnetz empfangbar ist.
WERBUNG