Donnerstag, 23. November 2017 07:35:47

medienhb.Historie

1989

Januar

PRO 7
Sendestart von PRO 7

1.Januar: Mit PRO 7 startet in der Bundesrepublik Deutschland ein weiteres privates Vollprogramm, welches via Satellit Astra 1A und DFS- Kopernikus 3, bundesweit im Kabel und terrestrisch zu empfangen ist. Geschäftsführer ist Dr. Georg Kofler.
N3
Sendestart von N3

1. Januar: Das III. Programm der Nordkette, welches bereits seit 1965 auf Sendung ist, benennt sich um in N3 (Nord 3) und ist seit heute unter dieser Bezeichnung auf Sendung. Getragen wird das Programm von Radio Bremen (RB), dem Sender Freies Berlin (SFB) und unter Federführung des Norddeutschen Rundfunks (NDR).

Februar

Eurosport
Sendestart von Eurosport

5.Februar: In Deutschland geht ein weiterer Sportkanal mit dem Namen Eurosport auf Sendung. Das durch die französische Medienbehörde Conseil Superieur de l'Audiovisuel,(CSA), lizenzierte Spartenprogramm sendet ausschließlich Sportereignisse, bietet Berichterstattung und Reportagen zum Thema Sport.
WERBUNG