Mittwoch, 22. November 2017 09:30:21

medienhb.Historie

2008

Januar

ARTE
ARTE mit neuem Programmschema

1. Januar: Das Hauptprogramm beginnt neuerdings um 21:00 Uhr statt wie bisher um 20:40 Uhr oder 20:45 Uhr. Die deutschen Zuschauer sollten wegen der oben genannten Zeitverschiebung einfacher von einem anderen Sender zu ARTE wechseln können. In der Primetime laufen nun 45-minütige Dokumentationen aus den Bereichen Wissenschaft, Kultur und Reise.
ARTE
Neues Programmschema bei ARTE

1. Januar: ARTE beginnt das neue Jahr mit einem geänderten Programmschema. Kernpunkt sind dabei geänderte Anfangszeiten des Abend- und Hauptprogramms, welches von nun an um 21:00 Uhr beginnt. (Bislang war dies um 20:40 Uhr der Fall.) Ab 20:15 Uhr werden nun 45-minütigeDokumentationen der Genres Wissenschaft, Kultur und Reise gezeigt. Am Donnerstagabend werden nun kulturelle Themen gezeigt,alle drei Wochen läuft im Anschluss daran dieneue Sendung »Paris – Berlin«. Mit »MusicPlanet« kommt einmal monatlich am Samstagabendein neues Musikformat ins Programm,das verstärkt auch jüngeres Publikum ansprechenmöchte. Da Musikmagazin »Tracks«, läuft jetzt freitags um22:30 Uhr
BR | WDR
Neuer WDR-Verwaltungsdirektor

1. Januar: Mit Hans W. Färber wird die Stelle als WDR-Verwaltungsdirektor besetzt. Färber war zuvor beim BR Leiter der Finanzen.
Hessischer Rundfunk
Neuer Justitiar des HR

1. Januar: Jürgen Betz wird neuer Justitiar des Hessischen Rundfunks und ist damit der Nachfolger von Conrad Schraube, der die Juristische Direktion seit 1992 geleitet hat.
RTL
Beginn Ausstrahlung der fünften Staffel von "Deutschland sucht den Superstar"

1. Januar: DSDS startet mit der fünften Staffel ins neue Jahr. Dieter Bohlen und Anja Lukaseder blieben Jury-Mitglieder; für Heinz Henn kam der Manager Andreas Läsker. Tooske Ragas verliess die Moderation, so dass Marco Schreyl das Format erstmals alleine moderiert.
Zweites Deutsches Fernsehen
Neue Leiterin der Hauptredaktion Unterhaltung-Wort ist Heike Hempel

1. Januar: Heike Hempel folgt auf Dr. Claus Beling im Amt als Leiterin der Hauptredaktion Unterhaltung-Wort.
Zweites Deutsches Fernsehen
Leitungwechsel in der Redaktion Fernsehfilm II

1. Januar: Günther van Endert übernimmt die Leitung der Redaktion Fernsehfilm II. Er tritt somit die Nachfolge von Heike Hempel an.
Zweites Deutsches Fernsehen
Neue Redaktionsleiterin von "Das kleine Fernsehspiel" nimmt ihre Tätigkeit auf

1. Januar: Claudia Tronnier übernimmt die Redaktionsleitung von "Das kleine Fernsehspiel" und folgt auf Heike Hempel. Hempel hat zuvor neben dieser Funktion auch jene als Leiterin der Redaktion Fernsehfilm II wahrgenommen.
Zweites Deutsches Fernsehen
Neuer Korrespondent in Istanbul

1. Januar: Halim Hosny wird neuer ZDF-Korrespondent in Istanbul. Er übernimmt die Stelle von Stephan Hallmann.
Zweites Deutsches Fernsehen
30 Jahre "heute-journal"

2. Januar: Das Nachrichtenmagazin "heute-journal" feiert heute sein 30-jähriges Bestehen.
Zweites Deutsches Fernsehen
"SOKO 5113" wird 30

2. Januar: "SOKO 5113" feiert ihr 30-jähriges Sendejubiläum. Aus diesem Anlass gibt es ein 90-minütiges Special bei dem der Teamgeist und die Freundschaft des "SOKO"-Teams auf eine harte Probe gestellt wird.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Krieg und Frieden"

6. Januar: Das ZDF zeigt den Vierteiler "Krieg und Frieden" als aussergewöhnliches Fernsehereignis im Programm.
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
Start der achten Staffel "Big Brother"

7. Januar: Start der achten Staffel "Big Brother" bei RTL II.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Zwischen den Fronten"

8. + 9. Januar: Peter Scholl-Latour und Gero von Boehm berichten in der zweiteiligen Dokusendung "Zwischen den Fronten" über die neuen Achsen der Macht.
Zweites Deutsches Fernsehen
Biathlon-Mekka Ruhpolding

9. - 13. Januar: Das Biathlon-Mekka Ruhpolding steht in dieser Woche beim ZDF im Mittelpunkt.
Zweites Deutsches Fernsehen
"SOKOs" in Leipzig und Kitzbühel wieder zurück

11. Januar: Die SOKO von Leipzig und Kitzbühel startet in die siebte Staffel und sind somit wieder zurück auf den Fernsehbildschirmen.
Bayerischer Rundfunk
Fernsehtechnik im BR-Studio Franken digitalisiert

13. Januar: Im Studio Franken des BR geht mit der "Frankenschau" die neue Fernsehtechnik online.
NDR
Neuer NDR-Intendant: Lutz Marmor

13. Januar: Lutz Marmor tritt sein Amt als Intendant des NDR an. Er wird Nachfolger von Jobst Plog, der seit 1991 an der Spitze des NDR tätig war. Plog tritt in den Ruhestand.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Einmal nach Mekka"

13. Januar: Die Journalisten Abdul-Ahmad Rashid und Kamran Safiarian berichten mit einzigartigen Aufnahmen aus dem Herzen des Islams von ihrer Reise nach Mekka.
Zweites Deutsches Fernsehen
Handball-EM wird moderiert

17. - 27. Januar: Christian Schwarzer steht erneut als ZDF-Experte am Moderatorentisch bei der Handball-Europameisterschaft in Norwegen zur Verfügung.
Westdeutscher Rundfunk
Eva-Maria Michel wird neue stellvertretende Intendantindes WDR

18. Januar: Eva-Maria Michel ist neue stellvertretende Intendantindes WDR. Sie übernimmt dieses Amt vonLutz Marmor.
Zweites Deutsches Fernsehen
Ein Rückkehrer zum Magazin "sonntags - TV fürs Leben"

20. Januar: Werner Tiki Küstenmacher kehrt zum Magazin "sonntags - TV fürs Leben" zurück.
tv.gusto
Zusatzinformationen via BLUCOM

21. Januar: Seit heute sind Zusatzinformationen von tv.gusto auch über BLUCOM per Mobiltelefon abrufbar.
Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten
KEF legt 16. Bericht vor

21. Januar: Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfsder Rundfunkanstalten (KEF) legtihrem 16. Bericht vor. Demnach wird die Rundfunkgebühr ab2009 von gegenwärtig 17,03 Euro um 95 Centauf 17,98 Euro erhöht. Auf die ARD sollendavon 56,5 Cent (inklusive ARTE-Anteil),aufs ZDF 34,5 Cent (inklusive ARTE-Antei)und auf Deutschlandradio und die Landesmedienanstaltenje zwei Cent entfallen.
Bremische Bürgerschaft
Neues Radio-Bremen-Gesetz

23. Januar: Die Bremische Bürgerschaft verabschiedet heute mitden Stimmen von SPD und Grünen eine Novelle des Radio-Bremen-Gesetzes, die am 31. Januar 2008 in Kraft tritt. Demnach wird auch der Rundfunkrat von bislang 34auf 26 Mitglieder verkleinert.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Unser Charly" mit neuer Staffel am Start

26. Januar: Die Familienserie "Unser Charly" startet in die nächste Staffel.
HR | NDR
Landtagswahlen in Hessen und Niedersachsen

27. Januar: Die Bevölkerung in Hessen und Niedersachsen wählt ihre Landtage neu. Der Hessische sowie der Norddeutsche Rundfunk berichten über Parteien, Kandidaten und Programme für ihre Sendegebiete.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Das Wunder von Berlin"

27. Januar: Im Film "Das Wunder von Berlin" geht es um eine grosse Familiengeschichte in der Wendezeit der DDR.
Saarländischer Rundfunk
SR-Rundfunkrat konstituiert sich neu

28. Januar: Mit neun neuen Mitgliedern konstituiert sich der SR-Rundfunkrat für seine nächste vierjährige Amtsperiode. Sie läuft bis Ende 2011.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Tibet - Reise durch ein verbotenes Land"

29. Januar + 5. Februar: Das ZDF strahlt die zweiteilige Doku "Tibet - Reise durch ein verbotenes Land" aus.
PHOENIX
Michael Hirz wird PHOENIX-Programmgeschäftsführer

30. Januar: Michael Hirz wird neuer Programmgeschäftsführer beim Dokumentationskanal PHOENIX. Er folgt Dr. Klaus Radke nach, der den Sender Ende Januar 2008 verlassen hat.

Februar

PHOENIX
Michael Hirz wird als neuer Programmgeschäftsführer von PHOENIX eingeführt

1. Februar: ZDF-Intendant Markus Schächter und WDR-Intendantin Monika Piel führen Michael Hirz in die Aufgaben des Programmgeschäftsführers von PHOENIX ein.
Zweites Deutsches Fernsehen
Premiere auf dem neuen Serienplatz am Donnerstag

7. Februar: "Der Bergdoktor" praktiziert in vorerst acht Folgen im schönen Ellmau in Tirol.
Zweites Deutsches Fernsehen | 3sat
Internationale Filmfestspiele in Berlin

7. - 15. Februar: Auch in diesem Jahr berichten ZDF und 3sat ausführlich von den Berlinalen, den internationalen Filmfestspielen in Berlin.
Zweites Deutsches Fernsehen
Suchan und Bereczky in Ämtern bestätigt

8. Februar: Der Verwaltungsrat des ZDF bestätigt den Verwaltungsdirektor und stellvertretenden Intendanten Hans Joachim Suchan sowie Produktionsdirektor Dr. Andreas Bereczky für weitere fünf Jahre in ihren Ämtern.
kabel eins Fernsehen GmbH
Neuer Look für kabel eins

11. Februar: Seit heute präsentiert sich der Sender kabel eins mit neuem Claim, neuem Logo, neuem On- und Off-Air-Design sowie einem neuen Internet-Auftritt und neuen Studio-Sets und Formatverpackungen. ’echt kabel eins’ ist dabei für kabel eins zugleich Anspruch und Programmversprechen.
MDR | WDR
"Damals nach dem Krieg"

11. Februar: Die vierteilige Dokumentation "Damals nach dem Krieg" wird im Programm von MDR und WDR ausgestrahlt.
Zweites Deutsches Fernsehen
1'000. Ausgabe des Late-Night-Talks

12. Februar: Johannes B. Kerner begrüsst die Zuschauer in seinem Hamburger Studio zur 1'000. Ausgabe des Late-Night-Talks.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Ein Jahr mit der Queen - wie das Königshaus arbeitet"

12. - 26. Februar: Das ZDF zeigt die vierteilige Dokumentation "Ein Jahr mit der Queen - wie das Königshaus arbeitet".
Zweites Deutsches Fernsehen
Live von den 50. Biathlon-Weltmeisterschaften

13. - 17. Februar: Das ZDF berichtet ausführlich aus Östersund über die 50. Biathlon-Weltmeisterschaften.
numex GmbH
numex heißt nun TV Persia

14. Februar: Das auf der Grundlage einer Zulassung der LfM vom 10.08.2007 seit dem10.01.2008 im Testbetrieb gesendete Programm numex heißt seit heute TV Persia.
SportA Sportrechte- und Marketing Agentur GmbH | Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD)
Mehr Bob und Rodeln

15. Februar: SportA Sportrechte- und Marketing Agentur GmbH und der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) verlängern den gemeinsamen Vertrag bis 2012. Somit wird im Programm der ARD und des ZDF mehr auf Bob und Rodeln gesetzt.
BR alpha
Modifiziertes Programmschema

16. Februar: Der Bildungskanal des BR modifiziert zum zehnjährigen Jubiläum sein Programmschema.
Zweites Deutsches Fernsehen
Siebte Staffel der Reihe "Schliemanns Erben" startet

17. Februar: Das ZDF strahlt die siebte Staffel der Reihe "Schliemanns Erben" aus.
Bayerischer Rundfunk
Neuer Standort für Korrespondentenbüro Ingolstadt

19. Februar: Der Bayerische Rundfunk nimmt sein neues Korrespondentenbüro in Ingolstadt in Betrieb.
Zweites Deutsches Fernsehen
Michael Kleeberg wird in Amt eingeführt

19. Februar: ZDF-Intendant Markus Schächter, Mainzer Oberbürgermeister Jens Beutel sowie Mainzer Kulturdezernenten Peter Krawietz führen den diesjährigen Mainzer Stadtschreiber, Michael Kleeberg, in sein Amt ein.
Zweites Deutsches Fernsehen
"SOKO Wien" mit zwölf neuen Folgen am Start

19. Februar: In zwölf neuen Folgen geht die "SOKO Wien" auf Verbrecherjagd.
3sat
"Russ­land unzensiert"

20. - 29. Februar: 3sat zeigt aktuelle Reportagen, Dokumentationen sowie Berichte über Russland. Thema ist unter anderem die Präsidentenwahl vom 2. März 2008.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Volle Kanne - Service täglich" feiert 2'000. Ausgabe

22. Februar: Das ZDF zeigt die 2'000. Sendung des Vormittagsmagazins "Volle Kanne - Service täglich". Das Magazin ist bereits seit August 1999 auf Sendung.
NDR
Landtagswahl in Hamburg

24. Februar: Der NDR informiert im Fernsehen und Internet ausführlich über die Kandidaten, Parteiprogramme und das neue Wahlrecht der Landtagswahl in Hamburg.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Mann der Zahlen" wird Christian Sievers

24. Februar: Christian Sievers übernimmt ab sofort die Position als "Mann der Zahlen" bei Wahlsendungen.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Putin und die Macht"

26. Februar: Die ZDF-Reporter Britta Hilpert und Roland Strumpf berichten ausführlich über die acht Jahren Amtszeit, in denen Putin ein Machtsystem aufgebaut hat, welches ohne ihn kaum denkbar ist.
Zweites Deutsches Fernsehen
Neues Internetprojekt "blaschke.tv"

27. Februar: Beim neuen Internetprojekt "blaschke.tv" können User aufgerufen werden, die sich an der Entwicklung einer neuen Comedyreihe beteiligen möchten. Dabei haben sie die Gelegenheit, sich per Textbeitrag, Foto- oder Video-Upload zu engagieren.
Das Erste | Zweites Deutsches Fernsehen
Olympische Winterspiele in ARD und ZDF

29. Februar: ARD und ZDF berichten live von den Olympischen Winterspielen in Vancouver.

März

Zweites Deutsches Fernsehen
Neuer Leiter des Bereichs Spielfilm: Dr. Norbert Himmler

1. März: Dr. Norbert Himmler übernimmt ab dem 1. März 2008 die Funktion als Leiter des Programmbereichs Spielfilm beim ZDF. Himmler war zuvor Leiter der Planungsredaktion.
ARD
Präsidentenwahl in Russland

2. März: Die ARD-Programme berichten über die Präsidentenwahl in Russland. Grosse Chancen hat Dmitri Medwedew als Nachfolger von Wladimir Putin.
Zweites Deutsches Fernsehen
Frauenjournal "ML Mona Lisa" neu mit Susanne Kronzucker

2. März: Moderatorin Susanne Kronzucker präsentiert erstmals das Frauenjournal "ML Mona Lisa" im ZDF.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Woche der Brüderlichkeit"

2. - 9. März: Das ZDF würdigt die "Woche der Brüderlichkeit" mit der Übertragung der Eröffnungsfeier und zusätzlichen Programmbeiträgen.
3sat
Katrin Bauerfeind und Henning Wehland auf Schnitzeljagd geschickt

3. - 7. März: 3sat schickt Moderatorin Katrin Bauerfeind und Sänger Henning Wehland in Osteuropa auf Schnitzeljagd.
Zweites Deutsches Fernsehen
Letzte Sendung "Joachim Bublath"

5. März: Die letzte Sendung, die nach dem Moderator Joachim Bublath benannt wurde, widmet sich dem Universum. Es werden Überraschungen am Sternenhimmel aufgezeigt.
EinsFestival
Literaturmarathon 2008: 100 Bücher - 100 Träume Der WDR 5 Literaturmarathon in EinsFestival

7./ 8. März: Vom 7. März 22:05 Uhr bis Samstag, 8.3.2008, 14:00 Uhr zeigt EinsFestival den Literaturmarathon 2008 - 100 Bücher - 100 Träume Der WDR 5 Literaturmarathon. EinsFestival überträgt live von der lit.COLOGNE 2008, dem internationalen Literaturfest in Köln, zwei herausragende Ereignisse: In der Nacht vom 7. auf den 8. März zeigt das digitale Kulturprogramm der ARD durchgehend sechzehn Stunden WDR 5 Literaturmarathon.
Zweites Deutsches Fernsehen
Walter Kreye nimmt Dienst als Hauptkommissar auf

7. März: Walter Kreye nimmt als Hauptkommissar Rolf Herzog den Dienst im Krimiklassiker "Der Alte" auf.
EinsFestival
EinFestival zeigt Gala zur Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises

9. März: Um 20:05 Uhr zeigt EinsFestival die Gala zur Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises aus dem WDR-Funkhaus am Wallrafplatz Köln, moderiert von Katrin Bauerfeind und Jörg Thadeusz. EinsFestival - Vom Feinsten. EinsFestival, das junge Kulturprogramm der ARD, wird kostenlos und unverschlüsselt digital über Kabel, Satellit, Antenne (DVB-T) und IPTV (Internet-Protocol-TV) verbreitet. Für den Empfang benötigt man einen digitalen Receiver / Set-Top-Box. Das junge Kulturprogramm der ARD präsentiert zu besten Sendezeiten Highlights aus Film, Musik und Comedy sowie Natur- und Länderdokumentationen. Ein Programm vom Feinsten - für junge und anspruchsvolle Zuschauer. EinsFestival gehört neben EinsExtra und EinsPlus zu den drei exklusiv digital verbreiteten Programmen der ARD. Insgesamt umfasst das digitale Programmbouquet der ARD, ARD Digital, 18 Fernsehprogramme, sämtliche Hörfunkangebote der ARD-Landesrundfunkanstalten sowie umfangreiche interaktive Dienste.
Zweites Deutsches Fernsehen
Peter Handke über sein neues Werk und sein Wirken

9. März: Im ZDF "nachtstudio" spricht der österreichische Schriftsteller Peter Handke über sein neues Werk und sein Wirken.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Hitlers Österreich"

11. + 18. März: In der zweiteiligen Dokumentation "Hitlers Österreich" ist ein aussergewöhnlicher Fund der NS-Zeit zu sehen.
WDR
"Teufelsbraten"

12. März: Das Westdeutsche Fernsehen sendet den Zweiteiler "Teufelsbraten" nach dem Roman "Das verborgene Wort" der Schriftstellerin Ulla Hahn.
DLM Symposium
DLM Symposium 2008

13. März: Unter dem Titel "Rendite ohne gesellschaftliche Dividende? Die Ökonomisierung des Rundfunks und ihre Folgen" findet heute in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin das DLM-Symposium 2008 statt.
Zweites Deutsches Fernsehen
Blaues Sofa auf der Leipziger Buchmesse

13. - 16. März: Das Magazin "aspekte" ist mit dem Blauen Sofa auf der Leipziger Buchmesse anzutreffen.
Zweites Deutsches Fernsehen
ZDF widmet Dokumentation Karlheinz Böhm

14. März: Zwei Tage vor seinem 80. Geburtstag widmet das ZDF eine Dokumentation über Leben und Wirken des Entwicklungshelfers Karlheinz Böhm.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Talentprobe@DaskleineFernsehspiel"

15. März: Mit diersem Projekt bietet die Redaktion des Kleinen Fernsehspiels jungen Talente die Möglichkeit, ihre ersten Kurzfilme auf www.zdf.de zu veröffentlichen.
3sat
Theaterschwerpunkt: "Shakespeare - Liebe, Macht, Tot(d)"

15. - 29. März: 3sat widmet mit Verfilmungen, Talkrunden, Theateraufführungen und einer Dokumentation William Shakespeare.
Zweites Deutsches Fernsehen
60. Jahrestag der Staatsgründung Israels

16. März: Das ZDF startet ein interaktives Onlineprojekt zum 60. Jahrestag der Staatsgründung von Israel.
Zweites Deutsches Fernsehen
"SOKO Kitzbühel" hat wieder 90 Minuten Zeit

21. März: Die "SOKO Kitzbühel" hat bereits zum zweiten Mal 90 Minuten Zeit, einen spannenden Fall zu lösen.
Zweites Deutsches Fernsehen
Abschied bei "SOKO 5113"

23. März: Wilfried Klaus nimmt nach mehr als 30 Jahren in der Rolle als Hauptkommissar Horst Schickl Abschied von der Krimiserie "SOKO 5113".
Zweites Deutsches Fernsehen
Moderatorenzuzug bei "ZDF.umwelt"

30. März - 30. November: Mara Bergman moderiert in der Zeit vom 30. März bis 30. November 2012 an der Seite von Volker Angres das Umweltmagazin "ZDF.umwelt".
Zweites Deutsches Fernsehen
"Wer nicht im Netz ist, hat keine Zukunft"

31. März: Mit diesem Satz weist ZDF-Intendant Markus Schächter anlässlich aktueller Überlegungen zum 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag auf die Bedeutung der Onlineperspektiven in der digitalen Welt hin.
3sat
Neue Optik für "nano" und "Kulturzeit"

31. März: Die 3sat-Magazine "nano" und "Kulturzeit" präsentieren sich neu.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Musical Showstar 2008" gesucht

31. März: Das Zweite sucht den "Musical Showstar 2008". Es nehmen insgesamt 8'000 Bewerber teil.

April

Zweites Deutsches Fernsehen
Neue Reisereportagen im ZDF

1. + 8. April: Das ZDF sendet neue Reisereportagen unter dem Titel "Sehnsuchtsrouten".
Zweites Deutsches Fernsehen
"Kult am Sonntag" neu mit Ingo Nommsen

6. April: Ingo Nommsen wird zukünftig die Sendung "Kult am Sonntag" präsentieren.
ProSieben
Start Staffel 2 "Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster"

7. April: Die zweite Staffel von "Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster" wird mit der Episode "Eine neue Welt" auf ProSieben gestartet.
Mitteldeutscher Rundfunk
Prof. Dr. Udo Reiter wird erneut als Intendant des MDR gewählt

7. April: Der Rundfunkrat des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) wählt heute Prof. Dr. UdoReiter für eine vierte Amtsperiode als Intendantdes MDR. Die vierte Amtszeitbeginnt im Juli 2009 und dauert bis 2015.
Zweites Deutsches Fernsehen
Serviceangebot für Menschen mit Hörbehinderungen ausgebaut

8. April: Das ZDF baut das Serviceangebot für hörbehinderte Menschen aus.
3sat
"Quantensprünge"

9. April: 3sat zeigt den Themenschwerpunkt "Quantensprünge" mit einem Porträt über Max Planck.
Zweites Deutsches Fernsehen
Uschi Glas zurück zum ZDF

10. April: Uschi Glas keht mit der vierteiligen Serie "Zur Sache, Lena!" zum ZDF zurück.
Zweites Deutsches Fernsehen
Einführung von HDTV

10. April: ZDF-Intendant Markus Schächter stellt im Rahmen eines Symposiums der Deutschen TV-Plattform den Weg zur Einführung von HDTV im Zweiten vor.
ARD-Hauptversammlung
Südwestrundfunk übernimmt ARD-Vorsitz zum 1.1.2009

15. April: Die ARD-Hauptversammlung stimmt demVorschlag derARD-Intendanten vom März 2008 zu, dass der Südwestrundfunk ab 1. Januar 2009 den ARD-Vorsitz übernimmt. SWR-Intendant PeterBoudgoust folgt damit am 1. Januar 2009auf SR-Intendant Fritz Raff, derdieses Amt 2007 und 2008 bekleidet hat und danachstellvertretender ARD-Vorsitzender wird.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Rückkehr der Sintflut"

15. April: Die zweiteilige Dokumentation befasst sich mit den drohenden Folgen des Klimawandels und der zunehmenden Gefahr von Überschwemmungen.
3sat
Charlotte-Rampling-Reihe

15. - 27. April: 3sat zeigt in seiner Charlotte-Rampling-Reihe sieben Filme mit der Schauspielerin.
Zweites Deutsches Fernsehen
"blaschke.tv" mit zweiter Runde

17. April: In der neuen Folge des Comedyformats ist die ehemalige Boxweltmeisterin Regina Halmich im Einsatz.
Zweites Deutsches Fernsehen
Wie Kinder in China leben

19. April: Das ZDF zeigt in seiner Kindersendung "logo!" wie Kinder in China leben.
ARD
ARD-Themenschwerpunkt: "Mehr Zeit zu leben – Chancen einer alternden Gesellschaft"

20. April: Die ARD-Landesrundfunkanstalten beschäftigen sich mit den vielfältigen Aspekten des demografischen Wandels in Deutschland.
Zweites Deutsches Fernsehen
Seit 20 Jahren "ML Mona Lisa"

20. April: "ML Mona Lisa" berichtet seit 20 Jahren über Themen im In- und Ausland.
3sat
"Bruder Tod"

20. April: 3sat widmet sich in über 30 Dokumentationen, Reportagen sowie Spiel- und Kurzfilmen den letzten Dingen des Lebens.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Frühlingsshow"

20. April: Das ZDF startet mit der "Frühlingsshow" aus Teneriffa in die Openairsaison.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Die Rückkehr der Eismumie"

20. April: Das ZDF zeigt in einer Dokumentation den Fund einer Eismumie, die im mongolischen Altai-Gebirge gefunden wurde.
Zweites Deutsches Fernsehen
Neuer Showmoderator im ZDF: Markus Lanz

23. April: Markus Lanz gibt seinen Einstand als neuen Showmoderator beim ZDF.
Zweites Deutsches Fernsehen
Mauerfall ist der "grösste Fernsehmoment"

25. April: Johannes B. Kerner präsentiert die grössten Fernsehmomente im ZDF.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Hallo! Lesen! - Die wunderbare Welt des Buches"

26. April: Andreas Korn präsentiert die Sendung "Hallo! Lesen! - Die wunderbare Welt des Buches".
Zweites Deutsches Fernsehen
"Imperium der Päpste"

27. April: Das ZDF zeigt die neue dreiteilige Reihe "Imperium der Päpste" im Fernsehprogramm.

Mai

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Neue Leitung von ARD Text

1. Mai: Frauke Langguth übernimmt die Leitung von ARD Text in Potsdam. Sie folgt auf Sabine Wahrmann, die in die neue Direktion des rbb wechseltund die Unternehmensentwicklung des rbb übernimmt.
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Neue Direktion für Recht und Unternehmensentwicklung

1. Mai: Dr. Reinhart Binder leitet seit 1. Mai die neue Direktion für Recht und Unternehmensentwicklung des rbb.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Lesen!" wird fünf

1. Mai: Elke Heidenreich begrüsst in der fünfjährigen Jubiläumsausgabe des Literaturmagazins "Lesen!" Claus Peymann als Gast.
Zweites Deutsches Fernsehen
"KDD - Kriminaldauerdienst"

2. Mai: Die preisgekrönte Krimiserie sendet 90 Minuten lang.
Zweites Deutsches Fernsehen
Neue Folgen von "Der Alte"

2. Mai: Die Krimiserie "Der Alte" kommt mit neuen Folgen ins Programm zurück.
3sat
Theatertreffen in Berlin

3. - 24. Mai: 3sat sendet vom Theatertreffen in Berlin bemerkenswerte Inszenierungen aus den deutschsprachigen Ländern.
Zweites Deutsches Fernsehen
"ZDF-Fernsehgarten" mit 300. Ausgabe

4. Mai: Ernst-Marcus Thomas eröffnet zur 300. Ausgabe des "ZDF-Fernsehgarten" die Saison 2008 mit 20 Folgen live und openair.
Zweites Deutsches Fernsehen
ZDF schliesst sich der Initiative in der Wochenzeitung DIE ZEIT an

5. Mai: Das ZDF schliesst isch der Initiative im Verbund mit dem Deutschen Fussball-Bund, der Deutschen Fussball Liga, dem Deutschen Olympischen Sportbund und dem Deutschen Feuerwehrverband an.
3sat
3sat verleiht zum zehnten Mal Förderpreis

6. Mai: 3sat hat zum zehnten Mal den Förderpreis verliehen. Dieser geht an die Filmen "Supersensibel" und "I killed the Butterflies".
Zweites Deutsches Fernsehen
"Ihr Auftrag, Pater Castell"

8. Mai: Pater Simon Castell versucht in der neuen Krimiserie gemeinsam mit der LKA-Ermittlerin Marie Blank schwierige Fälle zu lösen.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Traumhochzeit 2008"

11. Mai: Die "Traumhochzeit 2008" wird von Linda de Mol moderiert.
ARD | ZDF | Deutscher Fußball-Bund (DFB)
Fußball-Länderspiele und DFB-Pokal bei ARD und ZDF

12. Mai: ARD und ZDF einigen sich mit dem Deutschen Fussball-Bund auf eine Verlängerung ihrer Zusammenarbeit bis zur Saison 2011/12.
ARD
Umsetzung ARD-Qualtitätsoffensive im Kabel

12. Mai: Das neue Kabelmultiplex- und Compression Center der ARD in Frankfurt am Main nimmt seinen Betrieb auf. Es stellt den Kabelnetzbetreibern der so genannten Netzebene 3 – Kabel Deutschland, Kabel BW und unitymedia – ab sofort leitungsgebunden fünf Kabelmultiplexe mit sämtlichen TV- und Radioprogrammen der ARD in hervorragender digitaler Qualität zur Verfügung.
3sat
Israelische Staatsgründung vor 60 Jahren

12. Mai: Mit vier Sendungen erinnert der Sender 3sat an die israelische Staatsgründung, die vor 60 Jahren stattgefunden hat.
ARD
ARD Mediathek gestartet

13. Mai: Die ARD Mediathek ist gestartet. Die ARD bietet den Besuchern von ARD.de ein Onlineportal mit Audio- und Videoangebote an. Diese Dateien können als Podcast oder Download abgerufen werden.
Zweites Deutsches Fernsehen
Sportredakteur in China auf Reisen

13. Mai: Der querschnittgelähmte ZDF-Sportredakteur, Marcel Bergmann, hatte den Traum eine Reise quer durch China zu machen. Diesen Traum erfüllt er sich 2007 zusammen mit seinem langjährigen Freund Ham, einem Chinesen aus Malaysia, und einem Kamerateam, das die Reise für die Reihe "37°" dokumentiert.
Zweites Deutsches Fernsehen
Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem DFB

13. Mai: Das ZDF hat sich mit dem DFB auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem DFB geeinigt.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Expeditionen zu den Letzten ihrer Art"

13. + 20. Mai: Tierfilmer und Abenteurer Andreas Kieling begibt sich in einer zweiteiligen ZDF-Dokumentation auf "Expeditionen zu den Letzten ihrer Art".
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Neue Leiterin rbb-Intendanz

14. Mai: Susann Lange übernimmt die Leitung der rbb-Intendanz. Die 35-jährige Volljuristin, zuvor Referentin in der Intendanz, folgt Dr. Reinhart Binder. Der Justitiar des Senders leitet seit 1. Mai die neue Direktion für Rechtund Unternehmensentwicklung.
Zweites Deutsches Fernsehen
Dalai Lama besucht Deutschland

15. Mai: Moderatorin Maybrit Illner interviewt Dalai Lama anlässlich seines Deutschlandbesuches.
Zweites Deutsches Fernsehen
Technik-Konferenz der Europäischen Rundfunkunion (EBU)

15. Mai: ZDF-Intendant Markus Schächter stellt eine optimistische Prognose zur Eröffnung der Technik-Konferenz der Europäischen Rundfunkunion (EBU) auf: "Dem Fernsehen stehe in der digitalen Welt eine gute und bedeutende Zukunft bevor, es wird mehr können und reichhaltiger denn je sein."
Zweites Deutsches Fernsehen
"Götz Alsmanns Nachtmusik"

16. Mai: Das ZDF zeigt zum siebten Mal "Götz Alsmanns Nachtmusik" im Programm.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Schatzkammer Natur"

18. Mai: Das Thema bei zwei "ZDF.umwelt"-Sendungen lautet Artenvielfalt.
Würfelzucker GmbH
Würfelzucker TV stellt Website ein

21. Mai: Das Musikprogramm Würfelzucker TV stellt seine Homepage komplett ein.
Zweites Deutsches Fernsehen
97. Deutscher Katholikentag

21. - 25. Mai: Das ZDF präsentiert anlässlich des 97. Deutschen Katholikentages Sondersendungen im Programm.
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Hagen Brandstäter wird stellvertretender rbb-Intendant

22. Mai: Der Verwaltungsdirektor Hagen Brandstäter wird stellvertretender Intendant des rbb. Der Rundfunkrat desSenders stimmt dem Vorschlag von Intendantin Dagmar Reim zu.
Radio Bremen
Rundfunkrat von Radio Bremen konstituiert sich neu

22. Mai: Der neue Rundfunkrat von Radio Bremen tritt zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.Nach dem am 31. Januar 2008 in Kraft getretenen Radio-Bremen-Gesetz besteht er nun aus 26 stattbisher 34 Vertretern gesellschaftlicher Gruppen.Neue Vorsitzende wird Eva-Maria Lemke.Sie löst Reinhard Metz ab, der seit2004 den Vorsitz im Rundfunkrat führte. StellvertretendeVorsitzende wird Susan Mittrenga,als Vertreterin von Bündnis 90/Die Grünen.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Ein starkes Team" mit 40. Folge

24. Mai: Das ZDF strahlt die 40. Folge des Samstagkrimis "Ein starkes Team" aus.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Chinas Schätzen"

27. Mai: Gert Anhalt, der von 1993 bis 1998 China-Korrespondent des ZDF war, macht sich nun auf die Suche nach "Chinas Schätzen".
Zweites Deutsches Fernsehen
Markus Lanz übernimmt für Johannes B. Kerner

30. Mai: Johannes B. Kerner gibt die Kochschürze seinem Nachfolger Markus Lanz ab.

Juni

Zweites Deutsches Fernsehen
Auftritt auf der Seebühne in Bregenz

Juni: Mit dem Auftritt des ZDF auf der Seebühne in Bregenz werden die Bilder der Fussball-Europameisterschaft in einer besonderen Art und Weise geprägt.
Zweites Deutsches Fernsehen
Sendung "heute" wird als bestes Nachrichtenformat bewertet

2. Juni: Die Zuschauer des ZDF bewerten die Sendung "heute" als bestes Nachrichtenformat.
Zweites Deutsches Fernsehen
"100%Leben"

2. Juni: Das Kleine Fernsehspielt startet unter dem Namen "100%Leben" eine neue Dokumentarfilmreihe.
Zweites Deutsches Fernsehen
Talk-Debüt für Markus Lanz

3. Juni - 4. September: Während der Sommerpause von "Johannes B. Kerner" heisst es drei Mal in der Woche "Markus Lanz". Der Moderator und Techniker spricht mit seinen Gästen über Themen und Entwicklungen, die während des Sommers und darüber hinaus aktuell sind und die Menschen bewegen.
ARD | ZDF
Fussball-Europameisterschaft 2008

7. Juni: ARD und ZDF berichten über die Fussball-Europameisterschaft 2008, die erstmals in Österreich und der Schweiz statt findet.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Klima sucht Schutz"

8. Juni: ZDF und die Kampagne "Klima sucht Schutz" zeichnen zum vierten Mal Personen und Projekte aus, die sich für energiesparende Ideen engagieren.
Zweites Deutsches Fernsehen
Erster Preis des Victor-Klemperer-Jugendwettbewerbs 2008 vergeben

10. Juni: Der erste Preis des Victor-Klemperer-Jugendwettbewerbs 2008 geht an 20 Schülerinnen und Schüler der Thomä-Hauptschule Soest in Nordrhein-Westfalen. Die Neuntklässler überzeugten die Jury mit einem Gedichtband, in dem sie eindrucksvoll persönliche Erlebnisse mit Gewalt oder Mobbing geschildert haben.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Mission Gold - Wie sauber sind Chinas Staatsathleten?"

11. Juni: Ralf Paniczek und Thomas Reichart befassen sich in ihrer Dokumentation "Mission Gold - Wie sauber sind Chinas Staatsathleten?" mit dem Thema Doping.
Ministerpräsidenten der Länder
Elfte Novelle des Rundfunksstaatsvertrags unterzeichnet

12. Juni: Die Ministerpräsidenten der Länder unterzeichnenden Elften Rundfunkänderungsstaatsvertrag,der nach Zustimmung durch die 16 Landtageam 1. Januar 2009 in Kraft tritt. Kernpunkt ist die Anpassung der Rundfunkgebühr um 95 Cent auf 17,98 Euro für dieGebührenperiode der Jahre 2009 bis 2012.
Zweites Deutsches Fernsehen
Beim 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag auf Eckpunkte geeinigt

12. Juni: Die Ministerpräsidenten haben bezüglich des 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag auf Eckpunkte geeinigt. Die Entscheidung wird für Oktober angekündigt.
Zweites Deutsches Fernsehen
"respect our future"

12. - 14. Juni: Das ZDF berichtet von der Jugendmesse "respect our future" in Duisburg.
Norddeutscher Rundfunk
NDR-Verwaltungsrat konstituiert sich neu

13. Juni: Der NDR-Verwaltungsrat tritt zu seiner konstituierendenSitzung zusammen. Die zwölfMitglieder des Gremiums waren am 30. Mai 2008 vomNDR-Runfunkrat für eine Amtszeit von fünfJahren berufen worden.Neuer Vorsitzenden ist Hartmut Tölle und wurde Verwaltungsrat gewählt.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Bürger, rettet Eure Städte"

15. Juni: ZDF strahlt die Denkmalschutzsendung "Bürger, rettet Eure Städte" aus, in der es sich um Hilfe zugunsten wichtiger Baudenkmäler handelt.
3sat
"Los ritmos de la noche"

15. Juni: 3sat überträgt das Abschlusskonzert der Saison mit den Berliner Philharmonikern live von der Berliner Waldbühne.
Zweites Deutsches Fernsehen
Preisträger des Deutschen Gründerpreises werden bekannt gegeben

17. Juni: Die Preisträger des Deutschen Gründerpreises werden im ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin bekannt gegeben und geehrt.
Das Erste | Zweites Deutsches Fernsehen
Verzicht auf gemeinsamer Kanal für Handy-TV

20. Juni: Das Erste und das ZDF verzichten auf einen gemeinsamen Kanal für Handy-TV.
Zweites Deutsches Fernsehen
26. Filmfest in München

20. - 28. Juni: Das ZDF ist mit 15 Produktionen auf dem 26. Filmfest in München vertreten.
Westdeutscher Rundfunk
»Lokalzeit Bonn« erstmals aus digitalisiertem Fernsehstudio

23. Juni: Aus dem bandlosen,voll digitalisierten Fernsehstudio wird seitens des WDR heute erstmalsdie »Lokalzeit Bonn« gesendet.
Zweites Deutsches Fernsehen
"ZDFheute 100sec"

23. Juni: Unter www.zdf.de präsentiert ZEIT online das Nachrichtenformat "ZDFheute 100 sec".
3sat
3sat live an den 32. Tagen der deutschsprachigen Literatur dabei

26. - 28. Juni: 3sat überträgt an den 32. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt alle Lesungen und Diskussionen sowie die Preisverleihung live.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Wirtschaftswunder"

28. Juni: Der ZDFinfokanal startet die neue Verbrauchersendung "Wirtschaftswunder".
3sat
Teilnahme an nanoCAMP 2008

28. Juni - 4. Juli: Zwölf Jugendliche nehmen am nanoCAMP 2008 des 3sat-Wissenschaftsmagazins teil.

Juli

WDR mediagroup GmbH
WDR mediagroup GmbH mit neuem Geschäftsführer

1. Juli: Michael Loeb ist neuerGeschäftsführer der unWDRmediagroup GmbH. Er folgtAchim Rohnke.
ARTE HD
Vorberitungen zum Start von ARTE HD abgeschlossen

1. Juli: Erste Vorbereitungen zum Start von Kulturkanal ARTE HD sind abgeschlossen.
ARTE
ARTE startet HDTV-Ausstrahlung

1. Juli: Das deutschsprachige Programm von ARTE wird nun auch im HDTV-Format über den Satelliten ASTRA ausgestrahlt.
Zweites Deutsches Fernsehen
Dr. Stefan Hanke übernimmt Geschäftsleitung der ARD.ZDF medienakademie

1. Juli: Dr. Stefan Hanke übernimmt die Geschäftsleitung der ARD.ZDF medienakademie und löst somit Dr. Ruth Blaes und Karlheinz Weber ab.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Majestät!"

1. Juli - 5. August: Die Könighäuser von Dänemark, Norwegen, Belgien, Jordanien, Thailand und Marokko werden in der sechsteiligen Reihe "Majestät!" porträtiert.
Zweites Deutsches Fernsehen
Überlegungen zur Weiterentwicklung der Digitalstrategie

4. Juli: ZDF-Intendant Markus Schächter schlägt dem Fernsehrat Überlegungen zur Weiterentwicklung der Digitalstrategie vor.
Zweites Deutsches Fernsehen
Produktion von innovativen und nachgefragten Programme

4. Juli: Das ZDF hat das Ziel, anregende, innovative und nachgefragte Programme für die Zuschauer zu produzieren, überwiegend eingelöst.
3sat
3sat bleibt an der Spitze

4. Juli: Auch im Jahr 2009 wird 3sat der länderübergreifende Kultursender des deutschsprachigen Raumes bleiben.
PHOENIX
Grösster Zuschauerzuspruch seit dem Sendestart

4. Juli: Der Ereignis- und Dokumentationskanal PHOENIX hat im elften Jahr den grössten Zuschauerzuspruch seit dem Sendestart verzeichnet.
Zweites Deutsches Fernsehen
Videotext-Untertitel werden vermehrt gebraucht

4. Juli: Das ZDF hat über 3'600 Sendungen mit Videotext untertitelt. Dies entspricht rund 126'000 Sendeminuten. Gegenüber 2006 verzeichnet das ZDF somit eine Steigerung von 5'000 Sendeminuten.
Zweites Deutsches Fernsehen
Fernsehratsvorsitzender im Amt bestätigt

4. Juli: Ruprecht Polenz wird vom Fernsehrat mit grosser Mehrheit erneut zum Vorsitzenden gewählt.
Zweites Deutsches Fernsehen
Wichtigstes deutsches Online-Angebot zum interkulturellen Dialog

4. Juli: "Forum am Freitag" wird zum wichtigsten deutschen Online-Angebot zum interkulturellen Dialog.
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
"Big Brother 8"-Finale

7. Juli: Finale der 8. Big Brother-Staffel bei RTL II.
Zweites Deutsches Fernsehen
Marietta Slomka reist nach Peking

7. - 13. Juli: Mariette Slomka reist fürs "heute-journal" nach Peking und trifft dort Menschen, die für ganz unterschiedliche Seiten der chinesischen Gesellschaft stehen.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Lady Chatterley"

7. Juli: Die Verfilmung des Skandalromans "Lady Chatterley" wird im ZDF ausgestrahlt.
3sat
In Gedanken an Ingmar Bergman

9. + 11. Juli: 3sat zeigt zwei Filme von Ingmar Bergman. Der Schwede gilt als einer der einflussreichsten Film- und Theaterregisseure des letzten Jahrhunderts. Er würde am 14. Juli 90-jährig werden.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Terra X" ist das Urgestein der "ZDF Expedition"

13. Juli: "Terra X" gilt als Urgestein und Keimzelle der "ZDF Expedition" am Sonntagabend. Die Dokureihe feiert das 25. Jubiläum.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Berlin direkt"

13. Juli: "Berlin direkt" startet mit einem Interview mit Bundespräsident Horst Köhler, der für eine zweite Amtsperiode kandidieren wird und so gleich Rede und Antwort steht.
Zweites Deutsches Fernsehen
Start der Berichterstattung zum 23. Weltjugendtag

15. - 20. Juli: Das ZDF startet mit einem Videoblog von Jugendlichen die Berichterstattung zum 23. Weltjugendtag.
3sat
"China privat - Neue Filme aus dem Reich der Mitte"

22. - 25. Juli: Mit der fünfteiligen Filmreihe "China privat - Neue Filme aus dem Reich der Mitte" zeigt 3sat wie die Menschen vor den Olympischen Spielen miteinander leben.
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
"Sleeper Cell" startet bei RTL II

25. Juli: Start des neuen US-Hits "Sleeper Cell" bei RTL II.
Zweites Deutsches Fernsehen
Weitere Produktionen vom Kleinen Fernsehspiel

27. Juli - 4. August: Das kleine Fernsehspiel präsentiert zum zehnten Mal seine renommierte Reihe Gefühlsecht mit jungen fiktionalen Produktionen. Vier neue deutsche Spielfilme bieten eine grosse Breite des Erzählens und gehen mit ihren Genres experimentierfreudig um.
ProSaar GmbH
ProSaar GmbH gegründet

28. Juli: Die Werbefunk Saar GmbH und dieMünchner Bavaria Film GmbH gründen die ProduktionsfirmaProSaar GmbH.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Traumstädten"

31. Juli + 7. + 14. August: ZDF-Reporter berichten aus "Traumstädten" auf verschiedenen Kontinenten. Der Start macht Uwe Krögers Film "Vancouver - die Coole am Pazifik".

August

HR | NDR
Neue Leitung für die NDR-Bigband

1. August: Seit heute ist klar, dass die NDR-Bigband ab Saison 2008/09 eine neue Leitung erhält. Dirigent und Arrangeur Jörg Achim Keller, der seit 2000 Chefdirigent der hr-Bigband war, wechselt in gleicher Funktion zum NDR. Keller tritt in die Fussstapfen von Dieter Glawischnig, der sein Amt 27 Jahre lang ausgeübt hat.
Werbefunk Saar
Neuer Geschäftsführer

1. August: Jean Duhesme ist seit heute neuer hauptamtlicher Geschäftsführerder Werbefunk Saar. Als zweiterGeschäftsführer der SR-Werbetochter fungiertunverändert nebenamtlich Dr. Alfred Schmitz, derLeiter des Bereichs Finanzen des SR.
NDR
Neuer NDR-Chordirektor: Philipp Ahmann

1. August: Philipp Ahmann wird mit Beginn der Spielzeit 08/09 den NDR-Chor als Direktor übernehmen.
Zweites Deutsches Fernsehen
Die Deutschen verbringen mehr Zeit im Netz

1. August: Eine Studie zeigt, dass Deutsche immer wie mehr Zeit im Internet verbringen. Im Schnitt widmet sich jeder Erwachsene täglich 58 Minuten dem Internet. Mit 120 Minuten verbringen die 14- bis 19-jährigen täglich mehr Zeit im Netz als mit Fernsehen (100 Minuten). ZDF-Intendant Markus Schächter zieht einen Schluss daraus: "Die Nutzungsgewohnheiten, insbesondere der jüngeren Zuschauer, befinden sich im Wandel. Ohne ein attraktives Onlineangebot wird das ZDF jüngere Zuschauer mittelfristig nicht mehr erreichen können".
3sat
Thementag "urschweizerisch"

1. August: 3sat zeigt am Thementag "urschweizerisch" Reportagen und Spielfilme, die sich auf besonderer Art und Weise mit der Schweizer Volkskultur beschäftigen.
DAS VIERTE MEDIA GmbH
DAS VIERTE MEDIA folgt auf bisherige Vermarktungseinheit von NBC UNIVERSAL

7. August: Die ehemalige Vermarktungseinheit von NBC UNIVERSAL tritt ab sofort unter dem Namen DAS VIERTE MEDIA mit einer eigenen CI als Vermarkter auf. Die Pay- und Free-TV-Vermarktung aus einer Hand bleibt weiterhin bestehen.
ARD | ZDF | Deutscher Fechter-Bund
Fechten künftig weiter bei ARD und ZDF

8. August: Der deutsche Fechtsport wird auch zukünftig in der ARD sowie im ZDF zu sehen sein. Eine Vertragsverlängerung bis 2012 wurde mit dem Deutschen Fechter-Bund eingegangen.
ARD
Olympische Sommerspiele in Peking

Die ARD-Programme berichten ausführlich von den Olympischen Sommerspielen in Peking.
ZDFdokukanal
Augustprogramm: Olympia

9. - 24. August: Das Augustprogramm des ZDFdokukanal widmet sich mit Liveübertragungen und Dokumentationen ganz dem Thema Olympia.
Zweites Deutsches Fernsehen
Fokus auf internationale Nachwuchsförderung

11. + 18. + 25. August: Das ZDF setzt mit drei Filmen, die in Koproduktion mit dem Kleinen Fernsehspiel entstanden sind, auf die internationale Nachwuchsförderung.
3sat
Regisseur Roman Polanski wird 75

19. - 22. August: 3sat zeigt zum 75. Geburtstag von Regisseur Roman Polanski den Psychothriller "Der Mieter".
3sat
Thementag "Imperium Romanum"

23. August: "Kulturzeit extra: O Tempora!" sendet anlässlich des 3sat-Thementags "Imperium Romanum" 40 Minuten lang alle Beiträge sowie die Moderationen von Andrea Meier in lateinischer Sprache.
rbb Fernsehen
Justus Kliss moderiert erstmals „KLIPP & KLAR“

26. August: Der politische Bürgertalk „KLIPP & KLAR“ im rbb Fernsehen wird fortan durch Justus Kliss moderiert. Er folgt Andreas Schneider, der als Redaktionsleiter zum ARD-Polittalk „Anne Will“ wechselte.
Westdeutscher Rundfunk
Neues Fernsehsendezentrum wird eingeweiht

27. August: Nach rund vier Jahren Planungs- und Bauzeit weiht der Westdeutsche Rundfunk sein neues Fernsehsendezentrum in Köln ein.
ZDFtheaterkanal
100. Spielzeit im August

28. August: Der ZDFtheaterkanal feiert im August seine 100. Spielzeit. Höhepunkt des Programms ist die Liveübertragung der Premiere von Michael Thalheimers Inszenierung der Shakespeare-Komödie "Was ihr wollt".
Zweites Deutsches Fernsehen
ZDF Webspecial zu Obama und McCain

28. August: Das ZDF bietet ein Webspecial zur Präsidentschaftswahl zwischen Obama und McCain an.
Zweites Deutsches Fernsehen
ZDFmediathek passt jetzt auch in die Westentasche

29. August: Zum Start der IFA in Berlin steht die ZDFmediathek in ihrer mobilen Edition für nahezu alle internetfähigen Mobiltelefone zur Verfügung.

September

9Live Fernsehen GmbH & Co. KG
9Live mit neuem On-Air-Design

1. September: Ab heute hat der Spartenkanal 9Live sein Erscheinungsbild in Dynamik und Interaktivität weiterentwickelt und sendet seit heute mit einem neuen Onair-Design. Zudem wird nun der neue Senderclaim verwendet: Heute ist mein Tag! (Das neue On-Air-Design wurde im Auftrag von 9Live von der Kreativ-Abteilung Creative Solutions der ProSiebenSat.1 Produktion, Unterföhring, entwickelt und umgesetzt.)
ProSiebenSat.1 Group
Klaus-Peter Schulz wird neuer Vorstand Sales und Marketing der ProSiebenSat.1 Group

1. September: Klaus-Peter Schulz ist seit dem heutigen Tag neuer Vorstand Sales und Marketing der ProSiebenSat.1 Group.
Hessischer Rundfunk
Neuer Chefdirigent der hr-Bigband

1. September: Örjan Fahlström ist neuer Chefdirigent der hr-Bigband. Er tritt in die Fussstapfen von Jörg Achim Keller, der zur NDR-Bigband gewechselt ist.
Medienrecht
Zehnter Rundfunkänderungsstaatsvertrag

1. September: Der zehnte Rundfunkänderungsstaatsvertrag tritt in Kraft.
3sat
"Junge Szene"

2. - 17. September: 3sat zeigt in der achtteiligen Reihe "Junge Szene" Debütfilme von Nachwuchsregisseuren.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Abenteuer Forschung"

3. September: Mit dem Format "Abenteuer Forschung" geht Professor Harald Lesch der Frage nach, ob die Rohstoffkrise das Ende des Wohlstands bedeutet.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Der Landarzt" mit 16 neuen Folgen

5. September: Das ZDF strahlt 16 neue Folgen von "Der Landarzt" aus.
Zweites Deutsches Fernsehen
Eric Mayer ist neuer Moderator des ZDF tivi-Magazins "pur+"

6. September: Jeden Samstag ist Eric Mayer als Moderator des ZDF tivi-Magazins "pur+" zu sehen.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Deutschland-Reise"

6. September: "Deutschland-Reise", das neue Servicemagazin, stellt deutsche Urlaubsorte und deren Attraktionen vor.
Zweites Deutsches Fernsehen
Würdigung von Luciano Pavarotti

7. September: Das ZDF würdigt der von einem Jahr verstorbene italienische Tenor Luciano Pavarotti.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Glaubenskrieger - Vier Filme über die Entscheidung zur Gewalt"

8. September: Die neue Reihe der Nachwuchsredaktion Das kleine Fernsehspiel startet unter dem Titel "Glaubenskrieger - Vier Filme über die Entscheidung zur Gewalt".
ARD-Studio Brüssel
ARD-Studio in Brüssel eröffnet

10. September: Das ARD-Studio in Brüssel wird heute eröffnet. Bauherr warder Westdeutsche Rundfunk (WDR). Im neuen Medienhaus in der EUCitysind damit erstmals alle in Brüssel akkreditiertenHörfunk- und Fernsehkorrespondenten, diedortigen Mitarbeiter der DW und des ARDVerbindungsbürosunter einem Dach vereint.
Zweites Deutsches Fernsehen
Neuer Fussball-WM-Experte fürs ZDF

10. September: Oliver Kahr begrüsst beim WM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Finnland erstmals als neuer ZDF-Fussballexperte die Zuschauer.
3sat
Türkei ist Ehrengast bei der Frankfurter Buchmesse

11. September: Mit einem vielfältigen Programmangebot geht 3sat auf die Türkei ein, die in diesem Jahr bei der Frankfurter Buchmesse Ehrengast ist.
3sat
Kabarett, Comedy und Satire

12. - 14. September: Zum 22. Mal erwartet die Zuschauer in 3sat Kabarett, Comedy und Satire aus dem Zelt des 3satfestivals.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Die Vampirprinzessin"

14. September: Die "Terra X"-Dokumentation "Die Vampirprinzessin" stellt die tragische Lebensgeschichte der österreichischen Prinzessin Eleonore von Schwarzenberg dar.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Kommissarin Lund - Das Verbrechen"

14. September: Das ZDF zeigt die zehnteilige Serie "Kommissarin Lund - Das Verbrechen" im Programm.
ARD
Neuer ARD-Sportkoordinator

15. September: Neuer ARD-Sportkoordinator wird Axel Balkausky.
Bayerischer Rundfunk
Heinz Burghart gestorben

15. September: Der frühere Chefredakteur desBayerischen Fernsehens, Heinz Burghart, stirbt im Alter von 83Jahren.
3sat
Neue Folgen von "Z wie Zukunft"

15. September: 3sat startet mit vier neuen Folgen die zweite Staffel von "Z wie Zukunft".
ZDFinfokanal
Start von "Warum Politik? - Dem Verdruss auf der Spur"

15. - 26. September: Junge Filmautoren begleiten elf Politiker durch deren täglichen Alltag.
Zweites Deutsches Fernsehen
Verleihung: "XY-Preis - Gemeinsam gegen das Verbrechen"

16. September: Der "XY-Preis - Gemeinsam gegen das Verbrechen" wird von Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble verliehen.
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
Fortsetzung der Mysterie-Serie "Heroes"

17. September: Die zweite Staffel der Mystery-Serie "Heroes" startet bei RTL II.
PHOENIX
Ausweitung der Live-Übertragungen aus dem Bundestag

17. September: Der Dokusender PHOENIX weitet seine Berichterstattung aus dem Bundestag nach der parlamentarischen Sommerpause deutlich aus.
3sat
70. Geburtstag von Romy Schneider

18. - 27. September: Anlässlich des 70. Geburtstages von Romy Schneider zeigt der Sender 3sat Spielfilme mit der Schauspielerin im Programm.
Deutsche Welle
DW-Rundfunkrat tritt zu konsituierender Sitzung zusammen

19. September: Mit acht neuen Mitgliedern tritt der Rundfunkratder DW zu seiner konstituierendenSitzung zusammen. Das 17-köpfige Gremiumbestätigt zudem Valentin Schmidt, Präsident desKirchenamtes der Evangelischen Kirche inDeutschland a. D., einstimmig als seinen Voraitzenden.
Norddeutscher Rundfunk
Neuer Vorsitzender des NDR-Rundfunkrates

19. September: Dr. Karl-Heinz Kutz, Vertreter des LandessportbundsMecklenburg-Vorpommern, ist ab heute neuerVorsitzender des NDR-Rundfunkrats. (1. stellvertretendeVorsitzende wird Dagmar GräfinKerssenbrock vom Naturschutzverband Schleswig-Holstein. 2. Stellvertreter ist nun Dr. VolkerMüller von den Unternehmerverbänden in Niedersachsen,3. Stellvertreterin wird Ulrike Fürniß des DGB-Landesbezirks Nord,Hamburg).
Zweites Deutsches Fernsehen
Neue Staffel von "1, 2 oder 3" mit Daniel Fischer

20. September: Daniel Fischer moderiert die neue Staffel von "1, 2 oder 3".
Zweites Deutsches Fernsehen
"Expedition Erde"

21. September: Die Geschichte der Erde von ihren Anfängen bis heute.
3sat
Themenwoche "Der neue Hunger"

22. - 26. September: 3sat setzt sich in der Themenwoche "Der neue Hunger" mit dem Problem Welternährung auseinander.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Und Jimmy ging zum Regenbogen"

24. September: Der Bestseller von Johannes Mario Simmel "Und Jimmy ging zum Regenbogen" ist in einer Neuverfilmung zu sehen.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Küstenwache" mit 27 neuen Folgen

24. September: Das ZDF strahlt 27 neue Episoden der "Küstenwache" aus.
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
Serienhighlight "Dexter" startet bei RTL II

29. September: RTL II strahlt erstmals "Dexter" aus.
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
Serienhighlight "Californication" startet bei RTL II

29. September: RTL II strahlt erstmals "Californication" aus.

Oktober

SevenOne Interactive
Eurosport-Teletext mit neuem Vermarkter

1. Oktober: SevenOne Interactive vermarktet ab sofort den Eurosport-Teletext.Der ProSiebenSat.1-Vermarkter SevenOne Interactive ist damit für Vermarktung der Werbeplätze des Teletext-Angebots von Eurosport zuständig. Der Teletext des Sportsenders wird komplett überarbeitet und mit neuen Werbeformen ausgestattet. Das Angebot erreicht laut SevenOne Interactive eine durchschnittliche Tages-Nettoreichweite von 0,79 Mio Zuschauern. Die Zielgruppe: männlich und zwischen 14- und 49-Jahren alt. Wichtige Segmente im Eurosport-Teletext: Finanzdienstleistungen, Telekommunikation und Dating.
Radio Bremen
Neuer Radio-Bremen-Verwaltungsrat konstituiert

1. Oktober: Neuer Radio-Bremen-Verwaltungsrat konstituiert sich neu. Prof. Dr. Thomas von der Vring bleibt Vorsitzender.
Zweites Deutsches Fernsehen
Präsidentschaftswahlen

2. + 7. Oktober: Das ZDF überträgt das Fernsehduell für die Vizepräsidentschaft sowie das zweite Duell zwischen McCain und Obama live.
Zweites Deutsches Fernsehen
Ökumenischer Gottesdienst

3. Oktober: Das ZDF beginnt mit dem Ökumenischen Gottesdienst das Programm zum Tag der Deutschen Einheit.
Zweites Deutsches Fernsehen
Zwei neue Folgen von "Der Kommissar und das Meer"

3. Oktober: Die Krimiserie "Der Kommissar und das Meer" wird mit zwei neuen Folgen im ZDF fortgesetzt.
Zweites Deutsches Fernsehen
Neue Staffel von "SOKO Leipzig"

3. Oktober: "SOKO Leipzig" geht mit einer neuen Staffel und somit 17 Folgen an den Start.
Zweites Deutsches Fernsehen
www.zdf.tivi.de ist bei den jungen Nutzern sehr beliebt

3. Oktober: Zehn Jahre nach seiner Gründung zählt das Internetangebot für Kinder, www.zdf.tivi.de, mit durchschnittlich 0,76 Millionen Besuchern monatlich zu einer der bekanntesten, vielfältigsten und beliebtesten Seiten für junge Nutzer im Internet.
3sat
"Der Klang der Hoffnung"

4. Oktober: Im Doku-Film "Der Klang der Hoffnung" erzählt Enrique Sánchez Lansch die Geschichte des vielfach ausgezeichneten Dirigenten Gustavo Dudamel.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Mein Herz in Chile"

5. + 6. Oktober: Hannelore Elsner und Bettina Zimmermann spielen Mutter und Tochter im zweiteiligen Fernsehfilm "Mein Herz in Chile".
Zweites Deutsches Fernsehen
Fragen zum Jugendmedienschutz haben hohe Priorität

7. Oktober: Repräsentaten des ZDF besprechen Fragen zum Jugendmedienschutz in einem Spitzengespräch.
Zweites Deutsches Fernsehen
"La Bohème" feiert Weltpremiere

8. Oktober: Der in Koproduktion von ZDF und Unitel Classica entstandene Film "La Bohème" markiert einen weiteren Höhepunkt in der Zusammenarbeit des ZDF mit den beiden Opernsängern Anna Netrebko und Rolando Villazón.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Unser Mann im Süden"

9. Oktober: Fritz Wepper spielt einen deutschen Honorarkonsul auf Gran Canaria.
ZDFdokukanal
Zustimmung zu Zielgruppenangebot für junge Zuschauer und Familien

10. Oktober: Der Fernsehrat stimmt der Weiterentwicklung des ZDFdokukanals zu einem Zielgruppenangebot für jüngere Zuschauer und junge Familien zu.
Zweites Deutsches Fernsehen
Abrufmöglichkeiten von Sportsendungen

10. Oktober: ZDF-Intendant Markus Schächter appelliert an die Länder, die Abrufmöglichkeiten von Sportsendungen im neuen Rundfunkänderungsstaatsvertrag gegenüber anderen Sendungen nicht einzuschränken.
Zweites Deutsches Fernsehen
Hohe Anforderungen an Mitarbeitern des ZDF

10. Oktober: Die personellen, logistischen und produktionstechnischen Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZDF waren noch nie so gross wie bei den Sportgrossereignissen der letzten Monate.
Zweites Deutsches Fernsehen
Programm-Mischung wird beibehalten

10. Oktober: Das ZDF wird in den nächsten Jahren die Besonderheiten seiner Programm-Mischung beibehalten: Information wird weiterhin insgesamt rund die Hälfte des Hauptprogramms ausmachen. Auch in den digitalen Spartenkanälen stehen Kultur, Service und aktuelle Information im Zentrum.
Zweites Deutsches Fernsehen
Gesamtergebnis steigt

10. Oktober: Das ZDF hat das Haushaltsjahr 2007 mit einem operativen Gesamtergebnis von 49,27 Millionen Euro abgeschlossen.
KI.KA
Beste Zuschauerwahrnehmung seit Sendestart

10. Oktober: Der öffentlich-rechtliche Kinderkanal KI.KA erfreut sich zur Zeit der besten Zuschauerwahrnehmung seit seiner Gründung.
Zweites Deutsches Fernsehen
Frauenzunahme in der ZDF-Belegschaft

10. Oktober: Die kontinuierliche Zunahme des Frauenanteils an der ZDF-Belegschaft hat sich auch in jüngster Vergangenheit fortgesetzt.
3sat | ZDF
Popkomm in Berlin

10. Oktober: 3sat und der ZDFtheaterkanal haben sich erstmals mit der Popkomm in Berlin verkabelt.
Zweites Deutsches Fernsehen
Vier neue Fälle von "Der Kriminalist"

10. Oktober: Bruno Schumann alias Christian Berkel bearbeitet vier neue Fälle in diesem Herbst.
3sat
"Liebe Macht Tot(d) – Schüler spielen Shakespeare"

12. Oktober - 28. Dezember: An fünf Sonntagen zeigt 3sat Produktionen zum Thema "Liebe Macht Tot(d) – Schüler spielen Shakespeare" im Programm.
Deutsche Welle
DW-Verwaltungsrat unter neuem Vorsitz

13. Oktober: Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände, wird zu seinem Vorsitzenden vom siebenköpfigen Gremium an der Verwaltungsratssitzung gewählt.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Eine Nacht im November"

14. + 21. Oktober: In der zweiteiligen Dokumentation "Eine Nacht im November" erzählt Gero von Boehm die packende Geschichte vom Ende der DDR.
Zweites Deutsches Fernsehen
"aspekte" mit blauem Sofa auf Frankfurter Buchmesse

15. - 19. Oktober: Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse ist das Kulturmagazin "aspekte" mit dem Blauen Sofa, wie das Jahr davor, anzutreffen.
Zweites Deutsches Fernsehen
"ECHO Klassik"-Gala

19. Okotber: Das ZDF überträgt zum 13. Mal die "ECHO Klassik"-Gala. Schauspielerin Natalia Wörner und der Musiker und Moderator Götz Alsmann führen durchs Programm.
Bayerischer Rundfunk
BR-Verwaltungsrat unter neuem Vorsitz

20. Oktober: Neue Vorsitzende des BR-Verwaltungsrats ist Barbara Stamm, Mitglied der CSU Landtagsfraktion.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Gut zu wissen"

22. Oktober: Markus Lanz präsentiert unter dem Titel "Gut zu wissen" erstmals die Benefizsendung zugunsten der Welthungerhilfe live aus München.
Zweites Deutsches Fernsehen
Neu: ZDFgeothek

22. Oktober: Mit der ZDFgeothek gibt es ab sofort einen neuen, spielerischen Zugang zu Länderinformationen und zur Auslandsberichterstattung im ZDF. Berichte, Reportagen und Dokumentationen aus den ZDF-Auslandstudios sind die Schwerpunkte des Angebots.
Zweites Deutsches Fernsehen
"SOKO 5113" mit 20 neuen Folgen

23. Oktober: Start der 31. Runde der "SOKO 5113".
Zweites Deutsches Fernsehen
Ministerpräsidenten verständigen sich auf den Text für den 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag

23. Oktober: Die Ministerpräsidenten verständigen sich in Dresden auf den Text für den 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag. Künftig müssen alle neuen Internetangebote von ZDF und ARD in einem Drei-Stufen-Test überprüft werden, ob sie zum publizistischen Wettbewerb beitragen, ob es mögliche Auswirkungen auf den Markt gibt und ob die Finanzierung sichergestellt ist.
Zweites Deutsches Fernsehen
Zusammenarbeit mit Elke Heidenreich per sofort beendet

23. Oktober: Die beiden geplanten Ausgaben von "Lesen!" werden also nicht mehr produziert. Programmdirektor Thomas Bellut begründet diesen Schritt folgendermassen: "Elke Heidenreich habe mit ihren Äußerungen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung die Ebene einer sachlichen Auseinandersetzung verlassen und das ZDF sowie einzelne seiner Mitarbeiter persönlich in nicht mehr hinzunehmender Weise öffentlich herabgesetzt".
Zweites Deutsches Fernsehen
"Die Deutschen"

26. Oktober: Die zehnteilige Dokumentation zeigt eine spannende und bewegende Zeitreise durch die vergangenen Jahrhunderte.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Notruf Hafenkante" mit 25 Folgen in die dritte Staffel

30. Oktober: Mit 25 neuen Folgen geht "Notruf Hafenkante" in die dritte Staffel. Dabei ergänzt Neuzugang Markus Knüfken als Oberkommissar Kai Norden das Team.
Zweites Deutsches Fernsehen
Jugendmedientage im ZDF Sendezentrum

31. Oktober - 2. November: 500 Nachwuchsjournalisten besuchen als Teilnehmer die Jugendmedientage im ZDF Sendezentrum. Hauptthemen der Tagung sind die Spannungsfelder zwischen Qualität und Quote sowie zwischen Internet und klassischem Fernsehen.

November

Das Erste
Neuer Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: Volker Herres

1. November: Volker Herres tritt sein Amt als Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen an. Er ist Nachfolger von Günter Struves, der seit 1992 das Amt leitete und nun in den Ruhestand geht.
NDR
Neuer NDR-Fernsehprogrammdirektor: Frank Beckmann

1. November: Frank Beckmann tritt sein Amt als NDR-Fernsehprogrammdirektor an. Er übernimmt die Nachfolge von Volker Herres, der als Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen nach München wechselt.
Kinderkanal
Neuer KI.KA-Programmgeschäftsführer

1. November: Steffen Kottkamp wird neuer Programmgeschäftsführer von KI.KA. Er ist Nachfolger von Frank Beckmann.
3sat
Experiment bei "Kulturzeit"

1. November: Das Kulturmagazin reist nach Istanbul und entwickelt dort eine Sendung gemeinsam mit dem staatlichen türkischen Fernsehsender TRT.
DW
DW-TV erweitert arabischsprachiges Programmangebot auf 12 Stunden

3. November: Statt bisher acht Stunden erweitert DW-TV sein arabischsprachiges Angebot auf zwölf Stunden täglich.
ARD
ARD-Programme begleiten Präsidentenwahl in den USA

4. November: Barack Obama gewinnt am 4.11.2008 die Wahl zum Präsidenten der USA gegen seinen Gegner John McCain mit deutlicher Mehrheit. Die ARD strahlt zahlreiche Sondersendungen zu diesem Ereignis aus.
3sat
Internationale Buchpreis CORINE

4. November: 3sat zeigt die Gala mit Preisvergabe im Fernsehen.
rbb Fernsehen
rbb Rundfunkrat wählt Dr. Claudia Nothelle zur neuen Programmdirektorin ab 1. Mai 2009l

6. November: Der Rundfunkrat wählt heute Dr. Claudia Nothelle zur neuen Programmdirektorin des rbb. Ab 1. Mai 2009 wird sie Fernsehen und Hörfunk des rbb verantworten.
SportA Sportrechte- und Marketing Agentur GmbH | Deutscher Hockey-Bund
Deutscher Hockey-Bund und SportA verlängern Zusammenarbeit

7. November: Der Vertrag zwischen der SportA und dem Deutschen Hockey-Bund wird um vier Jahre bis Ende 2012 verlängert.
3sat
"In die Welt"

8. November: Der 3sat-Dokumentarfilmpreis geht an den Film "In die Welt" von Constantin Wulff.
3sat
Bioboom

12. November: 3sat widmet einen ganzen Abend dem Essen und dem Thema Bioboom.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Dell & Richthoven"

13. November: Neue Gaunerkomödie mit vier neuen Folgen im ZDF.
Zweites Deutsches Fernsehen
Skialpinexpertin im ZDF-Wintersportteam

15. November: Patra Haltmayr ergänzt das ZDF-Wintersportteam in der Saison 2008/09.
WDR
WDR Sinfonieorchester Köln bekommt neuen Chefdirigenten

16. November: Jukka-Pekka Saraste wird ab Saison 2010/11 neuer Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters Köln. Er wird Nachfolger von Semyon Bychkov.
Norddeutscher Rundfunk
NDR-Studio Lübeck sendet aus neuem Domizil

17. November 2008 - 9. März 2009: Die Media Docks in Lübeck sind die neue Adresse des NDR-Studios Lübeck.
n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH
n-tv in 16:9

18. November: Der Nachrichtensender n-tv sendet ab sofort im 16:9-Format.
rbb Fernsehen
"Dickes B." geht auf Sendung

21. November: Das rbb Fernsehen startet einen neuen Showtalk namens "Dickes B." für Berlin und Brandenburg. Moderator Jörg Thadeusz und Entertainerin Andreja Schneider präsentieren die Show einmal monatlich freitags um22:00 Uhr im Berliner TIPI am Kanzleramt. Gäste der ersten Sendung sind u.a. Matthias Platzeck, Wim Wenders, Ingolf Lück, Meow Meow und die Popband Polarkreis 18.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Das will ich wissen"

21. November: Markus Lanz stillt den Wissensdurst der Fernsehrepublik in der neuen Abendshow.
3sat
Zuschauerpreis für "Ihr könnt Euch niemals sicher sein"

22. November: Der Zuschauerpreis von 3sat geht dieses Mal an den Film "Ihr könnt Euch niemals sicher sein".
DVB-T
DVB-T in Deutschland

25. November: Heute wird die Umstellung vom analogen auf das digitale Antennenfernsehen in Deutschland abgeschlossen. Mit dem Start von DVB-T: Das ÜberallFernsehen in weiten Teilen Nordbayerns endet gleichzeitig die über 50 jährige Ära der analogen Terrestrik. Damit ist es dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk in enger Zusammenarbeit mit weiteren Marktteilnehmern gelungen, die politischen Vorgaben zur Digitalisierung des terrestrischen Fernsehens in sechs Jahren umzusetzen. Die Terrestrik ist mit DVB-T der erste Übertragungsweg, der die Zielsetzung aus dem Jahre 1998 Digitalisierung der Netze bis 2010 umsetzt. Nur durch die Digitalisierung ist es möglich, den TV-Empfangsweg Antenne wieder attraktiv zu machen und langfristig einen direkten, freien, kostengünstigen und universellen Zugang zum Medium Fernsehen aufrechtzuerhalten. DVB-T ist vielseitig einsetzbar für Standard-TV, Fernsehen auf dem Handy und hochauflösendes Fernsehen HDTV. Bundesweit können ab Ende November über 90 Prozent der Haushalte mehr als zehn öffentlich-rechtliche Qualitätsprogramme ohne Zusatzgebühren mit Dachantenne nutzen. Nach einer Schätzung der Deutschen TV-Plattform werden bis Ende des Jahres knapp 16 Mio. Geräte mit DVB-T-Empfangsteil in Deutschland abverkauft sein. Auch der Anteil an tragbaren Fernsehgeräten und mobilen Lösungen, ob Handys oder im PKW, nimmt stark zu und belegt den Erfolg des Systems DVB-T.
PHOENIX
Neues Outfit für den Ereignis- und Dokumentationssender

26. November: PHEONIX präsentiert sich ab heute in einem neuen On-Air- und Off-Air-Auftritt.
Das Erste
Fussball-Bundesliga bis 2013

28. November: Das Erste kann auch künftig Bundesliga-Spiele austragen. Der Vertrag wurde bis 2013 verlängert.
Zweites Deutsches Fernsehen
"4th International Video Journalism Awards"

28. + 29. November: Gemeinsam mit der Internetplattform vjawards.com richtet das ZDF im Sendezentrum in Mainz die "4th International Video Journalism Awards" aus.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Der Faust"

29. November: Liveübertragung der diesjährigen Verleihung des Deutschen Theaterpreises.
3sat
"Gala-Konzert zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung"

29. November: Der Kulturkanal 3sat überträgt das Konzert aus der Philharmonie in Essen.
Das Erste
"Mogadischu"-Themenabend

30. November: Im Ersten ist Themenabend zu "Mogadischu".
Das Erste
Das Erste - neues Corporate Design

30. November: Das Erste erhält ab sofort ein erneuertes und weiterentwickeltes Corporate-Design.
Zweites Deutsches Fernsehen
Adventskonzerte des ZDF seit acht Jahren in der Dresdner Frauenkirche

30. November: Seit acht Jahren ist die Dresdener Frauenkirche Schauplatz der festlichen Adventskonzerte des ZDF.

Dezember

ARD & ZDF Fernsehwerbung GmbH
ARD & ZDF Fernsehwerbung GmbH gegründet

1. Dezember: Das ZDF Werbefernsehen und ARD Sales & Services GmbH gründen eine gemeinsame Vertriebsfirma zur Vermittlung von Fernseh-Werbung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Die ARD & ZDF Fernsehwerbung GmbH.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Am großen Strom"

2. + 9. Dezember: Die zweiteilige Dokumentation "Am großen Strom" über Amazonas und Nil wird im ZDF ausgestrahlt.
Zweites Deutsches Fernsehen
Zwölfter Deutscher Zukunftspreis

3. Dezember: Bundespräsident Horst Köhler verleiht den zwölften Deutschen Zukunftspreis. Das ZDF ist seit 1997 Medienpartner des "Deutschen Zukunftspreises - Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation".
Zweites Deutsches Fernsehen
"Ein Herz für Kinder"

6. Dezember: Bereits zum achten Mal mit Thomas Gottschalk im ZDF.
Zweites Deutsches Fernsehen
Jahresrückblick 2008

7. Dezember: Auch in diesem Jahr begrüsst Johannes B. Kerner prominente Gäste wie Michael Phelps oder Udo Lindenberg.
Zweites Deutsches Fernsehen
Neues Gesicht bei "Faszination Erde"

7. Dezember: In der Auftaktfolge der Primetime-Dokumentation am Sonntagabend ist neu Dirk Steffens in der Wildnis Alaskas unterwegs.
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
Start der 9. Big Brother-Staffel bei RTL II

8. Dezember: der neunten Staffel "Big Brother".
Bayerischer Rundfunk
"Liesl Karlstadt & Karl Valentin"

10. Dezember: Der nachgedrehte Fernsehfilm "Liesl Karlstadt & Karl Valentin" wird im Ersten ausgestrahlt.
Zweites Deutsches Fernsehen
Qualitätsstandards im nächsten Jahr

12. Dezember: Mit besonderen Filmen und Mehrteilern, Dokumentationen auf internationalem Niveau und fundierter politischer Berichterstattung in einem großen Wahljahr will das ZDF 2009 Qualitätsstandards der Branche setzen.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Die Deutschen"

12. Dezember: Die Dokumentarreihe hat auf dem Gebiet historischer Themen die Grundlage für eine nachhaltige Zusammenarbeit zwischen dem ZDF und den Schulen geschaffen.
ARTE
Viele Veränderungen der medienpolitischen und technischen Rahmenbedingungen von ARTE

12. Dezember: Das Jahr 2008 stand für ARTE im Zeichen weitreichender Veränderungen der medienpolitischen und technischen Rahmenbedingungen.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Revolution! Das Jahr 1968"

12. Dezember: Einen besonderen Rückblick auf das Jahr bietet der große Filmessay "Revolution! Das Jahr 1968" der beiden Grimme-Preisträger Stefan Aust und Lutz Hachmeister.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Derrick"-Darsteller tot

15. Dezember: Horst Tappert ist verstorben.
Zweites Deutsches Fernsehen
Unterzeichnung des 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag

16. Dezember: In Berlin wird der 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag unterzeichnet.
Zweites Deutsches Fernsehen
Helmut Schmidt wird 90

16. Dezember: Anlässlich des 90. Geburtstags Schmidts zeigt das ZDF ein politisches Porträt.
3sat
50. Todestags Lion Feuchtwangers

17. Dezember: 3sat widmet dem Autor einen Literaturschwerpunkt.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Marie und die tödliche Gier"

18. Dezember: Mariele Millowitsch spielt die Hauptkommissarin in einer neuen Krimireihe, die mit der Folge "Marie und die tödliche Gier" startet.
3sat
150. Geburtstag von Giacomo Puccini

20. Dezember: Zum 150. Geburtstag des berühmten Opernkomponisten Giacomo Puccini zeigt 3sat die bekanntesten Opern und stellt den Komponisten in verschiedenen Dokumentationen vor.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Sportler des Jahres"

21. Dezember: Bereits zum zehnten Mal in Folge im ZDF.
Zweites Deutsches Fernsehen
Christliches ZDF-Programm

24. Dezember 2008 - 6. Januar 2009: Viele Stunden Programm mit christlichem Bezug bietet das ZDF an den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Charles Darwin - Kaplan des Teufels"

28. Dezember: Zum Start ins Darwin-Jahr strahlt das ZDF die Dokumentation "Charles Darwin - Kaplan des Teufels" aus.
Zweites Deutsches Fernsehen
"Langen Nacht mit Harald Lesch"

28. + 29. Dezember: Die Frage aller Fragen: Wie kam das Licht ins Universum?
3sat
"wissen aktuell: Geheimnis Schönheit"

29. Dezember: Hier geht es einen ganzen Abend lang um Schönheit.
3sat
"Pop around the clock"

31. Dezember: Seit 2002 lässt 3sat das Jahr mit Konzerten ausklingen. In diesem Jahr beginnt der Thementag mit "Katie Melua: Live in Düsseldorf" und endet an Neujahr mit den Toten Hosen: "Nur zu Besuch - Unplugged im Wiener Burgtheater".
Zweites Deutsches Fernsehen
Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker

31. Dezember: Das ZDF überträgt das Silvesterkonzert live aus Berlin.
WERBUNG