Samstag, 18. November 2017 12:17:56

medienhb.Historie

2004

Januar

PMS INTERACTIVE GmbH
PMS INTERACTIVE produziert RTL II Austria Teletext

1. Januar: In Zusammenarbeit mit v-tex media produziert PMS-INTERACTIVE ab heute den eigenständigen Teletext von RTL II Austria.
PMS INTERACTIVE GmbH
PMS INTERACTIVE produziert RTL II Schweiz Teletext

1. Januar: In Zusammenarbeit mit v-tex media produziert PMS-INTERACTIVE ab heute den eigenständigen Teletext von RTL II Schweiz.
Deutsche Welle
DW-Akademie nimmt Arbeit auf

1. Januar: Alle Bereiche der Aus- und Fortbildung fasst die Deutsche Welle unter der neu gegründeten DW-Akademie zusammen.

Februar

RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
RTL II zieht in neues Gebäude am Lil-Dagover-Ring

1. Februar: RTL 2 zieht in das neue RTL II Gebäude am Lil-Dagover-Ring in Grünwald.
SWR | WDR
"Stauffenberg"

25. Februar: 7,58 Millionen Zuschauer sehen im Ersten den Fernsehfilm »Stauffenberg« über das gescheiterte Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944.

März

RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
"Big Brother" startet in die 5. Staffel bei RTL 2

2. März: Start der fünften "Big Brother"-Staffel.

April

Westdeutscher Rundfunk
WWF wird umgetauft

1. April: Die Westdeutsche Rundfunkwerbung GmbH (WWF) firmiert nun als WDR mediagroup GmbH.
Medienrecht
Siebter Rundfunkänderungsstaatsvertrag

1. April: Die siebte Novelle des Rundfunkstaatsvertrags tritt in Kraft.

Mai

Das Erste
Zehn neue Länder treten der EU bei

1. Mai: Polen, Tschechien, Ungarn, Slowenien, die Slowakei, die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen sowie die beiden Mittelmeerinseln Malta und Zypern treten der Europäischen Union bei. Das Erste berichtet ausführlich darüber, porträtieren die neuen EU-Mitglieder und präsentieren politische und wirtschaftliche Analysen.

Juni

RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
RTL II nimmt Sendebetrieb aus neuem RTL II-Gebäude auf

1. Juni: Aufnahme des Sendebetriebs aus dem neuen RTL II-Gebäude.

Juli

SWR
SWR-Schwerpunkt zum deutsch-amerikanischen Verhältnis

11. Juli: Der SWR beschäftigt sich wochenlang mit dem Thema "Deutschland - USA: Notizen einer Partnerschaft".
Premiere Fernsehen GmbH & Co. KG
Premiere sendet Untertitel

15. Juli: Der Pay-TV-Anbieter Premiere untertitelt ab heute ausgewählte Filme per Teletext als Serviceangebot für Gehörlose und Menschen, die sich Filme im englischen Original mit deutschen Untertiteln ansehen wollen.
Primacom AG
KABEL!VISION in Primacom-Kabelnetz verfügbar

15. Juli: Ab heute steht Zuschauern im Kabelnetz in Chemnitz (38.000 Haushalte) das neue digitale Angebot KABEL!VISION empfangsbereit. Den PrimaCom Kunden in Chemnitz ein individuelles, digitales Wunschprogramm auf 22 Kanälen zur Verfügung. Deutschsprachige Sparten- und Spielfilmsender, ein komplettes Angebot an Fremdsprachensendern, Erotik-Mediendienste und aktuelle Wunschfilme auf Abruf (Near Video on Demand) bietet KABEL!VISION den Zuschauern. Einen modernen und hochwertigen Digital-Decoder können die Kunden bei KABEL!VISION unter der Servicerufnummer 01803 – 77 46 22 66* (*kostenpflichtig 0,09 Euro/Minute) zu einem günstigen Preis gleich mit bestellen.

August

ARD | ZDF
Olympische Spiele in Athen

13. August: Im täglichen Wechsel berichten ARD und ZDF über die Olympischen Spiele in Athen.

September

TV Shop
TV Shop sendet digital

1. September: Das Teleshopping-Programm TV Shop ist nun digital auf Sendung. Gesellschafter: Modern Times Group (MTG) Electronic Retailing SA, Luxemburg.

Oktober

Zweites Deutsches Fernsehen
Informationen prägen weiterhin das ZDF-Programm

1. Oktober: Das ZDF gibt bekannt, dass Information weiterhin die tragende Säule des Programms ist.
Hessischer Rundfunk
hessen fernsehen wird zu hr-Fernsehen

3. Oktober: Ab heute firmiert das Dritte Fernsehprogramm des HR unter dem Namen hr-Fernsehen.
Deutsche Welle
DW-Gesetz novelliert

28. Oktober 2004 - 1. Januar 2005: Der Bundestag verabschiedet die Novelle des Deutsche-Welle-Gesetzes.

November

ARD
Präsidentenwahl: Bush oder Kennedy?

2. November: Die Präsidentenwahl in den USA ist ein grosses Thema der ARD. Im Fernsehen gibt es eine intensive Wahlberichterstattung sowohl in den politischen Sendungen wie "Weltspiegel" und "ARD-Morgenmagazin" als auch in zahlreichen Sondersendungen.
SWR
"Abenteuer 1900 – Leben im Gutshaus"

9. November: Der Südwestrundfunk strahlt die Dokumentation "Abenteuer 1900 – Leben im Gutshaus" über die Lebens- und Arbeitsbedingungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus.
PLAZAMEDIA GmbH
PLAZAMEDIA übernimmt Sendeabwicklung für Toon Disney und Playhouse Disney

10. November: PLAZAMEDIA erweitert sein Dienstleistungsangebot für Walt Disney Television International (Germany) und übernimmt fortan die komplette Sendeabwicklung für die heute startenden neuen Sender Toon Disney und Playhouse Disney, auf Kabel Digital Home, dem neuen digitalen Programmpaket der Kabel Deutschland GmbH (KDG), ausgestrahlt werden. Das Toon Disney-Programm wird auf der KDG-Plattform, um eine Stunde zeitversetzt, gleich zweimal gesendet.
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
RTL II zeigt "In guten wie ich schweren Tagen"

19. November: RTL II zeigt den Bollywood-Film „In guten wie in schweren Tagen" als TV-Premiere.
ARD
"Berlin, Berlin"

22. November: Die Vorabendserie in der ARD "Berlin, Berlin" gewinnt den Emmy in der Kategorie "Comedy".
PMS INTERACTIVE GmbH
PMS INTERACTIVE produziert K1010 Text

23. November: Ab sofort ist die PMS INTERACTIVE GmbH, Leipzig, für die Produktion und Vermarktung des Teletextes des Quiz- und Spielesenders K1010 zuständig.

Dezember

Zweites Deutsches Fernsehen
3sat seit 20 Jahren auf Sendung

1. Dezember: Der Sender 3sat wird von ZDF-Intendant Markus Schächter zum 20-jährigen gewürdigt. 3sat liegt unter der Federführung des ZDF.
ARTE
ARTE analog im Bremer Kabelnetz bereits ab 14:00 Uhr

14. Dezember: Bremen ist das erste Bundesland, in dem ARTE schon ab 14:00 Uhr im analogen Kabelnetz zu sehen ist.
Westdeutscher Rundfunk
Neue Fassung des WDR-Gesetzes

18. Dezember: Kernpunkte der Neufassung sind u.a. die gesetzliche Verankerung des Online-Angebots und weiterer Mediendienste mit programmbezogenem Inhalt. Neu sind auch die Ergänzung des Programmauftrags um die Themen der europäischen Integration und Migration sowie die Einrichtung einer Publikumsstelle im Sender für Anregungen und Beschwerden.
Das Erste
Das Comeback von Harald Schmidt

23. Dezember: Harald Schmidt kehrt zur ARD zurück. Zu sehen ist er am 23. Dezember 2004 um 21:45 Uhr mit einer Sondersendung.
WERBUNG