Sonntag, 19. November 2017 04:52:50

medienhb.Historie

1995

Januar

ARTE Deutschland TV GmbH
MDR und ORB werden Mitglied der ARTE Deutschland TV GmbH

1. Januar: Der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg (ORB) und der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR), die seit dem 13. März 1991 der ARD angehören, werden Mitglieder der ARTE Deutschland TV GmbH.
ARTE Deutschland TV GmbH
MDR und ORB werden Mitglied der ARTE Deutschland TV GmbH

1. Januar: Der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg und der Mitteldeutsche Rundfunk, welche seit dem 13. März 1991 der ARD angehören, werden zu Mitgliedern der ARTE Deutschland TV GmbH.
Gebühreneinzugszentrale GEZ
Einheitliche Rundfunkgebühren im Osten und Westen

1. Januar: Die Rundfunkgebühren werden in Ost und West einheitlich. 23,80 DM sind neu zu entrichten.
ARD
"Verbotene Liebe"

2. Januar: "Verbotene Liebe" geht im ARD-Vorabendprogramm an den Start.

Februar

ARD
ARD-Programm-Marketing

1. Februar: Die ARD bündelt ihre Marketing-Aktivitäten für das Erste Deutsche Fernsehen. Ausserdem wird bei der Programmdirektion in München die "ARD-Programm-Marketing"-Abteilung eingerichtet.

März

ARD
"Nachtmagazin"

1. März: Im Ersten gibt es nun nach Mitternacht das "Nachtmagazin". Eine 20-minütige Zusammenfassung der wichtigsten Informationen des Tages.

April

RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
Pilotfilm "Walker, Texas Ranger" startet

16. April: Chuck Norris hat geht erstmals als „Walker, Texas Ranger“ bei RTL2 auf Sendung. Die Ausstrahlung des Pilotfilms sehen zirka 2 Millionen Zuschauer.
ProSieben Club
ProSieben Club gegründet

18. April: Der ProSieben Club wird gegründet.

Mai

RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
Erotikmagazin "peep!" startet bei RTL 2

7. Mai: Das Erotikmagazin „peep!“ geht bei RTL 2 auf Sendung, moderiert von Amanda Lear.
BR | SDR
50. Jahrestag des Kriegsendes

8. Mai: Der 50. Jahrestag des Kriegsendes wird im Ersten mit "Grosser Abend", der sechsteiligen Dokumentation "Tage des Überlebens" (BR) und dem Fernsehfilm "Drei Tage im April" (SDR) gross begangen.

Juni

ARD
"Nachtmagazin" testet virtuelles Studio

8. Juni: Die Sendung "Nachtmagazin" sendet zum ersten Mal aus einem virtuellen Studio.

Juli

DW
DW baut Auslandfernsehen aus

1. Juli: Die DW baut ihr Auslandfernsehen aus. Täglich sendet DW-tv zwölf Stunden in Deutsch, zehn in Englisch und zwei in Spanisch.

August

RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
RTL 2 geht online

6. August: Der Fernsehsender RTL 2 ist ab sofort auch im Internet vertreten und ist damit einer der ersten Fernsehkanäle in Deutschland, die online zu finden sind.
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
Moderationswechsel bei "BRAVO-TV"

13. August: Heike Makatsch übernimmt die Moderation von „BRAVO TV“.

September

Das Erste
Das Erste sendet nonstop

1. September: Das Erste sendet nun rund um die Uhr. Die sogenannte "Nachtlücke" wird also gefüllt.
ARD | ZDF | SportA Sportrechte- und Marketing Agentur GmbH
SportA Sportrechte- und Marketing Agentur GmbH

20. September: Die ARD und das ZDF gründen eine eigene Sportrechtagentur in München, die SportA Sportrechte- und Marketing Agentur GmbH.

Oktober

Hessischer Rundfunk
"Wetterflüge"

2. Oktober: Die Wetterkarte bekommt ein neues Design und führt digitale "Wetterflüge" ein.
MDR | WDR
"Nikolaikirche"

25. Oktober: Der MDR sowie der WDR sendet den Fernsehfilm "Nikolaikirche" aus.

November

NDR
NDR-Sinfonieorchester wird 50

4. November: Das NDR-Sinfonieorchester feiert mit einer Klassik-Show sein 50-jähriges Bestehen.
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
RTL 2 zeigt "Lady Di - Das Interview"

22. November: RTL2 überträgt exklusiv „Lady Di – Das Interview“ und erreicht einen Marktanteil von 26,6%. Der Sender erreicht damit die bis dahin höchste Quote seit Bestehen des Senders.

Dezember

Sat.1 SatellitenFernsehen GmbH
Harald Schmidt Show startet

5. Dezember: Die Late-Night-Talk-Show von Harald Schmidt startet in Sat.1 als "Harald Schmidt Show".
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
Start der Sendung "Claudia Schiffer - Close Up"

5. Dezember: Start der Sendung „Claudia Schiffer – Close Up“. Darin interviewt Moderatorin und Modell Claudia Schiffer Prominente an ungewöhnlichen Orten.
ProSieben Television GmbH
ProSieben Television GmbH wird Aktiengesellschaft

19. Dezember: Die ProSieben Television GmbH wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Erster Vorstandsvorsitzender wird Dr. Georg Kofler.
WERBUNG