Samstag, 18. November 2017 19:45:56

medienhb.Historie

1983

Januar

WDR
WDR-Videotext

3. Januar: Der Westdeutsche Rundfunk bietet als erste Landesrundfunkanstalt im Dritten Fernsehprogramm den WDR-Videotext an.
ARD
"Kulturweltspiegel"

18. Januar: Im neuen Format des Ersten Fernsehprogramms "Kulturweltspiegel" werden die Auslandkorrespondenten der ARD kulturelle Themen aufgreifen.
Hessischer Rundfunk
"Mephisto"

30. Januar: Im Deutschen Fernsehen wird der vom Hessischen Rundfunk koproduzierte Film "Mephisto" von István Szabó anlässlich des 50. Jahrestages der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten ausgestrahlt.
NDR
"Geschichten aus der Heimat"

31. Januar: Im NDR startet die Reihe "Geschichten aus der Heimat".

Februar

NDR
Unzulässige Verkürzung der Gegendarstellungsfrist

8. Februar: Die Verkürzung der Gegendarstellungsfrist auf 14 Tage im NDR-Staatsvertrag aus dem Jahre 1980 ist mit der Gewährleistung des Persönlichkeitsrechts und dem Schutz der Menschenwürde nicht vereinbar und somit nichtig.

April

Das Erste
"Musikantenstadl" hat Premiere

16. April: Im Ersten Fernsehprogramm feiert der von Karl Moik moderierte "Musikantenstadl" Premiere.

Mai

SFB | WDR
"Im Zeichen des Kreuzes"

3. Mai: Das höchst umstrittene Fernsehspiel "Im Zeichen des Kreuzes" ist im SFB und WDR zu sehen.

Juli

Gebühreneinzugszentrale GEZ
Erhöhung der Rundfunkgebühren

1. Juli: Auf die momentane Rundfunkgebühr von 16,25 DM kommt neuerdings 5,05 DM Grundgebühr und 11,20 DM Fernsehgebühr dazu.

Oktober

WDR
"Rote Erde"

23. Oktober: Im WDR läuft die neunteilige Serie von Peter Stripp und Klaus Emmerich "Rote Erde". Das Kernthema ist die Erzählung vom Leben der Bergleute im Ruhrgebiet zwischen 1887 und 1919.

November

ARD
ARD fordert Bestands- und Entwicklungsgarantie

30. November: Die Hauptversammlung der ARD fordert eine Bestands- und Entwicklungsgarantie für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.
WERBUNG